1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kurz filme zusammenschneiden

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von anwo, 09.08.07.

  1. anwo

    anwo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.09.05
    Beiträge:
    177
    Hey! Hab mit meiner Digi cam nen par kurze videos gemacht und würde die jetzt gerne zu einem langen video zusammen schneiden!

    Kann mir jemand sagen wie das geht?!?!

    Wäre sehr nett!^^
     
  2. anwo

    anwo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.09.05
    Beiträge:
    177
    und die sind alle .avi noch so zur info!^^
     
  3. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    mmh auf die frage würd dir jetzt wohl jeder die anzwort "imovie" geben. das sollte bei deinem mac dabei gewesen sein.
    die .avi einfach reinziehn und arrangieren wie dus gerne hättest.

    ansonsten gibt es für mac noch das kostenlose programm avid xpress. oder das teure profi programm final cut
     
  4. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Besorg Dir das neue iMovie. Schau Dir den Event auf Apples Seite an, da zeigen sie wie es geht. Ich glaub, Kekseessen ist schwieriger.
     
  5. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    klasse ausgedrückt!
    Ich z.B. bin/war bisher fast ausschließlich "Fotograf". Mit dem neuesten iMovie könnte sich das in Zukunft durchaus etwas ändern. Zumindest von dem was die iMovie-Tutorials hergeben, bin ich absolut fasziniert von der neuen iMovie-Generation.

    Gruß
    Nettuser
     
  6. anwo

    anwo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.09.05
    Beiträge:
    177
  7. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, was du uns damit sagen willst?
    Welche Hilfethemen suchst du denn? Wenn du iMovie in Aktion sehen willst, empfehle ich dir DIESES Video anzuschauen.

    Gruß
    Nettuser
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Ich konnte selbst mit der alten iMovie/iDVD-Kombination Familienfilme zu DVD bringen und die Dinger sehen aus als wären sie vom Profi. Menüs, Musik, Vorschaufilmchen, Kapitel, alles einfach und intuitiv.
     
  9. anwo

    anwo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.09.05
    Beiträge:
    177
    hey hab mir jetzt eifnach gedacht ich spiel da jetzt so lang rum bis was funzt!

    Und oh wunder das klappt super!

    Hab mir jetzt mit iMovie so nen intro gemacht mit titeln und den namen der leuten und hab das mit musik hinterlegt aber das prob wenn meine filme jetzt anfangen geht die musik auch weiter!

    Wie kann ich das denn einstellen dass die musik nach dem intro aufhört?!?!? -.-
     
  10. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Die Musik nur auf das Introfeld ziehen.
     
  11. anwo

    anwo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.09.05
    Beiträge:
    177
    ja ne das geht nicht!

    Das lied ist ja länger als ein intro! =(

    Und intro und musik fangen gleichzeitig an aber das lied geht dann immer noch weiter! =(
     
  12. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Ach so, Dein Intro ist auch Filmschnipsel? Du kannst die Tonspur getrennt regeln und die Länge begrenzen jeweils.
     
  13. anwo

    anwo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.09.05
    Beiträge:
    177
    ja und wie mach ich das?!?!
     
  14. mhaack

    mhaack Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    10
    Hat schon jemand Erfahrungen mit der Bildqualität von iLife 08? Bei iPhoto 06 / iMovie 06 Diashows war das ja nicht unbedingt so dolle.
     

Diese Seite empfehlen