1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kühler kühlt zu wenig?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nightmare233, 18.06.09.

  1. Nightmare233

    Nightmare233 Alkmene

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    32
    Moin,
    ich bin mir nicht sicher, ob das das richtige Forum ist. Falls nicht bitte ich um Entschuldigung.
    Ich habe ein MacBook Pro (nicht das ganz ganz ganz neue, sondern das Modell davor, also im Frühling gekauft) und ich habe etwas Probleme mit meinem Kühler. Das Problem ist, dass mein MacBook irgendwie viel zu heiß wird, wenn ich mehrere Anwendungen am laufen habe (ja, auch mac net auf windows). Vor allem passiert das, wenn ich WoW oder ähnliches spiele.
    Dann wird mein MacBook halt sau warm, bis es sich dann irgendwann aufhängt, denke mal das ist zum Schutz, dass es net durchglüght, weil man kann es echt kaum anfassen. Achso, es liegt auch net irgendwie anner Bettdecke oder so, hab das MacBook jetzt auf 2 CD-Hüllen, also mit ordentlich Luft zum Tisch und es hilft trotzdem net.
    Meine Frage ist, ob es da irgendwas gibt, was man dagegen machen kann, weil es nervt halt wenn sich der jede Stunde aufhängt!

    Danke im Voraus

    mfg
    Nightmare233
     
  2. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Lies mal mit iStat die Temperaturen aus und poste sie hier.
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Evtl. sind die Lüftungsschlitze verstaubt. Leg' den Kerl doch mal in ein Eisbett!;)
     
  4. Nightmare233

    Nightmare233 Alkmene

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    32
    mh, eisbett hilft nur temporär und außerdem friere ich immer, wenn ich dann am laptop sitze^^... sorry, aber kenne iStat net, kannste mir iwi en link schicken oder so .. k.a wie das funzt
     
  5. xbebekx

    xbebekx Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.09
    Beiträge:
    176
    hier lad dir das runter
    http://www.islayer.com/apps/istatpro/

    dann sag temperaturen und die drezahl des lüfters usw . bei mir kam die emp auch schonmal auf 84 grad aber mit bettdecke usw. aber er stürtzt nicht ab ein cpu solte schon 100 grad aushalten
     
  6. Dreipholz

    Dreipholz Antonowka

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    355
    Kannst aber auch einfach mal zum nächsten Service-Partner schlappen und das Problem vorführen. Ob du uns hier die Temperaturen durchgibst oder nicht, das Book hat offenbar ein Problem - wenn du sicher bist, dass die Abstürze mit der Temperatur zusammenhängen, dann muss was dran getan werden.

    Ist doch Garantie drauf... sehe also keinen Grund, zu versuchen, irgend etwas selbst zu reparieren oder einzustellen. ;)
     
  7. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Das ist normal, gerade beim WoW zocken wird es sehr sehr Warm bzw. bei Auslastung. Oh hab das mit den abstürzen nicht gelesen sry.
     
  8. Nightmare233

    Nightmare233 Alkmene

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    32
    also, ich habe jetzt mal das temperatur programm drin: zahlen von oben nach unten:
    42
    76
    35
    35
    32
    67
    79
    57
    (alles in Celsius)

    trotzdem wird er sehr heiß, für meine begriffe ungesund heiß, ich werde nochmal die daten updaten wenn sich was ändert. Dann werd ich mal beim Apple Support anfragen und wenn das alles nichts bringt geh ich halt zum apple shop hier, danke erstmal für die Hilfe ... und was sagt ihr zu den Werten?
     
  9. Grindcore

    Grindcore Elstar

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    73
    Alles normal. So hübsch die Notebooks von Apple sind, so scheiße sind sie für Leute, die mehr machen als im Netz zu surfen oder Mails zu schreiben. Herrje, selbst dann, wenn intensive Flash-Anwendungen im Browser laufen, drehen die Lüfter durch und das Book wird heiß.

    Das ist normal. Lebe damit und dem Lärm, den die Lüfter machen.
     
  10. Dreipholz

    Dreipholz Antonowka

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    355
    Entschuldigung, deins stürzt auch ab, wenn es heiß wird...? Das ist normal?!?! :eek:

    Sorry, lüften ist normal. Abstürzen ist es nicht. Wenn der Fehler reproduzierbar ist, ab zum Service. Die finden das auch nicht normal.
     
  11. thna

    thna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    129
    Häh, scheiße für mehr als Mail und Surfen?! Warum denn das? Mit den Books von Apple kannst Du alles machen, was Du auch mit jedem anderen Mac machen kannst. Soll ja sogar Leute geben, die nur ein Book besitzen! ;)

    Das ein Notebook wärmer wird als ein Desktop-Rechner, ist wohl dem Konstruktionsprinzip geschuldet. Aber auch ein MacPro wird bei Beanspruchung ganz gut warm - und dessen Lüfter sind lange nicht so dezent, wie die der MacBooks. Abstürzen sollte wegen der Temperatur aber weder der Pro noch das Book ...
     
  12. MacGuyver

    MacGuyver Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    10
    Alu hat halt einen Nachteil: es speichert wärme ziemlich gut. WoW will ich meinem Macbook Pro garnicht antun, nachdem ich 1 mal an der GPU Diode 82°C gemessen habe. Die ganze Kühlung ist eigentlich nicht fürs große zocken geeignet, ich denke dass auch die Lebensdauer darunter leider wenn man permanent auf 80 °C und mehr spielt. Was dir eventuell hilft sind die Standtablets mit zusätzlicher Lüftung von Coolermaster etc. - aber das sind auch alles keine Wundermittel.

    Gruß
     
  13. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Hae? Alu ist ein sehr guter Waermeleiter. Deswegen sind auch viele Kuehlkoerper aus Aluminium gefertigt.

    Die Alu-Books lueften auf jeden Fall deutlich weniger, als die Plastikdinger. Da dreht ja schon bei Flash der Luefter hoch. o_O
     
  14. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Und die CPU hält bis zu 110° aus und ich selber habe knapp ein Jahr täglich WoW gespielt und mein MBP läuft noch wie am ersten Tag.

    Und btw. Alu ist ein sehr guter Wärmeleiter.
     
  15. MacGuyver

    MacGuyver Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    10
  16. Nightmare233

    Nightmare233 Alkmene

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    32
    also wenn alu wärme leitet, und das tut es definitiv, dann ist es besser als plastik, weil die wärme raus kann. Was du meinst ist, dass es wärme speichert, aber es ist trozdem besser als kunststoff. Mit Kühlergeräuschen habe ich kein Problem und mit Wärme auch net, das einzige was nervt ist, wenn er sich aufhängt wobei ich inzwischen fast glaube, dass es netmal an der Wärme liegt. Es hat sich zwar mal aufgehängt, aber es könnte auch an WoW liegen .. BIn immernoch bei +- 80 Grad, das ist eig ok. Und ich hatte auch 3 WoWs nebeneinander laufen und es war kein Problem. Aber jede ist irgendwann mal abgeschmirt .. ich wende mich mal an den blizz support...
    danke für die schnelle hilfe

    /closed von mir aus
     

Diese Seite empfehlen