1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

"Kreuspeln" im Bild

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kachris, 23.07.09.

  1. kachris

    kachris Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    10
    Hallo zusammen,

    seit einigen Tagen kommt es bei mir vor, dass ab und zu ein "kreuspeln" bei mir im Bild entsteht. Ich bekomme es nur wieder weg, wenn ich den Monitor ausschalte (sprich das MB zuklappe) oder den Bildschirmschoner aktiviere. Wenn ich mit ALT+Pfeil durch die Spaces switche, bleibt das Problem bestehen.
    Ich denke jedoch nicht, dass es am Bildschirm vom MB liegt, da ich einen externen Monitor angesteckt habe und dort das gleiche Phänomen zu erkennen war.
    Ich habe ein paar Bilder hochgeladen. So sah es am externen Monitor aus:

    http://img31.imageshack.us/i/dsc00010tcw.jpg/
    http://img31.imageshack.us/i/dsc00011fjf.jpg/
    http://img197.imageshack.us/i/dsc00012ymu.jpg/

    (sehr gut zu erkennen beim 2. link im roten banner)

    habt ihr information darüber was das sein kann?
    brauche mein MB und wills nicht zu Apple schicken, die brauchen wieder sooo lang ;)

    Danke im Vorraus!
     
    #1 kachris, 23.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.09
  2. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Passiert das immer an der selben Stelle, also in diesem Fall Spiegel.de Seite? Oder wann genau treten diese Fehler auf?
     
  3. kachris

    kachris Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    10
    nein, die fehler wären auch da, wenn ich safari schließen würde oder andere programme im vordergrund hätte.
    die fehler erscheinen von "heut auf morgen". letztens ist es zb aufgetreten, als ich eine seite neu geladen habe. das andere mal als ich in itunes meine libary geordnet habe. oder auch, als ich in einem pdf dokument nach unten gescrollt habe...

    nein, die fehler sind auf dem ganzen bildschirm verteilt und verändern sich auch wenn ich zb das safari fenster verschiebe
     
    #3 kachris, 23.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.09
  4. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Cache und Cookies im Safari löschen.
     
  5. kachris

    kachris Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    10
    die hab ich erst vor knapp 2 wochen geleert, habs aber jetzt nochmal gemacht.
     
  6. erytas

    erytas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    146
    was für ein rechner ist das denn genau?
     
  7. kachris

    kachris Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    10
    MacBook
    2.1 GHz Intel Core Duo
    3 GB DDR2 Ram
    Mac Osx 10.5.7
    knapp 1 Jahr alt
     
  8. kachris

    kachris Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    10
    hat jemand noch einen rat?
    es ist mittlerweile schlimmer geworden und tritt so gut wie immer auf. brauche mein MB heute abend zum auflegen und bekommen das bröseln mittlerweile gar nicht mehr weg :/
    ohje ohje
     
  9. tonino85

    tonino85 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    316
    Grafikchip / Speicher könnten eine Macke haben. Vielleicht doch mal zum Service Point gehen.
     

Diese Seite empfehlen