1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kratzer neben dem Home Button

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Fabo Fabsen, 17.01.09.

  1. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Ich behandle mein iPhone sehr pfleglich doch gestern sah ich auf einmal einen Kratzer neben dem Home Button.

    1. Ist dies ein Garantiefall?

    2. Würdet ihr den Kratzer hinnehmen oder reklamieren?
     
  2. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Der Kratzer muss zwangsläufig davon gekommen sein, dass das Gerät mit einem harten Gegenstand Kontakt gehabt hat (je nach Größe und Tiefe des Schadens). Auch wenn du dein Mobiltelephon sonst sehr pfleglich zu behandeln scheinst, kann dies nich ohne Fremdeinwirkung geschehen. Materialermüdung kann man wohl ausschließen, da das Glas im Grunde sehr robust sein sollte und keine Substanz abzubauen vermag. Unter Umständen reicht es sogar, wenn man mit seinem Ehering ankommt - muss dann aber auch ein blöder Zufall sein, weil die Oberfläche doch einiges aushält. Oft sind es aber anscheinend leider gerade jene Nutzer, die ihr gutes Stück zum ersten Mal in die falsche Hosentasche (wo der Schlüssel ist, etc.) stecken und sofort einen Riss/Kratzer ausmachen müssen.

    Insofern wird sich garantietechnisch wohl kaum etwas regeln lassen. Deine einzige Chance wäre eine Versicherung, die auch Eigenverschulden abdeckt.
     
    #2 dobe, 17.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.09
  3. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Selbstverschuldete Beschädigung eines Gerätes = Garantie?
    Nicht im Ernst oder? ;)

    Ich schmeiss meinen iMac mal aus dem 3. Stock, evtl. bekomm ich ja umsonst nen nagelneuen dafür...

    Ich wüsste nicht das Apple das iPhone als unzerkratzbar beworben hätte.
    Somit wirst du auch keine Ansprühe geltent machen können.
     
  4. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Sagst du mir vorher noch schnell, wo du wohnst?
    <evil laughing>
    hahaha
    MUHAHAHAHA
    HHAHA
    </evil laughing>
     
    #4 lol, 17.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.09
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    mir fehlt für eine ernsthafte antwort:

    3. displayschutzfolie verwenden ...
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    1. Selbstverständlich nicht
    2. War der Kratzer direkt nach dem Auspacken des neuen Gerätes schon drauf? Oder hast du ihn gemacht?
     
  7. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Der Kratzer ist so klein, da lasse es ich es besser.
    Zumal ja auch keine Neugeräte von Apple rausgegeben werden sondern nur die refurbished Geräte, welche oft auch dann fehlerhaft sind.
     
  8. Velvet

    Velvet Jamba

    Dabei seit:
    24.12.08
    Beiträge:
    58
    Sorry, aber das ist ja wohl klar, dass Kratzer, die durch Gebrauch verursacht werden, nicht unter die Garantie fallen. Das ist mit Abstand die unüberlegteste Frage die ich je gelesen habe hier, tshuldigung.
    Und zu den refurbished Geräten:
    Das ist mind. genauso ein Quatsch. Ich musste mein Original iPhone auch umtauschen, und bekam dann ein Gerät, aus Deutschland, welches genau 1 Woche vor dem Tausch (laut Seriennummer) gefertigt wurde - also eindeutig kein refurbished.
    Und selbst wenn, es war einwandfrei.
     
  9. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Man, heult doch nicht wegen jedem Kratzer rum. Macht ihr bei nem "normalen" Handy doch auch nicht, oder? Und sowas noch als "Garantiefall" reklamieren zu wollen halte ich für ziemlich asozial und blauäugig.
     

Diese Seite empfehlen