1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kosten - GPS

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Gitwork, 17.04.09.

  1. Gitwork

    Gitwork Boskoop

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    39
    Hallo zusammen,

    habe seit ein paar Tagen ein iPhone (t-online) mit 200MB Datenübertragung. Ich frage mich, ob beim App >Karten<Kosten anfallen, wenn ich z.B. meinen Standort anzeigen lasse.

    Schon mal danke
    Gitwork
     
  2. Darth_Mac

    Darth_Mac Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    502
    GPS kann ganz schön teuer werden, geht mir bei meinem TomTom auch so....


    ;););););););););););););););););););););););););)
     
  3. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    GPS kostet nichts. Aber das runterladen der Karten schon.
     
  4. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583

    ich finde es immer wieder verwunderlich wieviel halbwissen in der Welt rumfällt.
    Es heißt T-Mobile und nicht T-Online.
    Und bevor ich mir ein solches Telefon kaufe das ja sicherlich ein High End Gerät ist infomiere ich mich doch was es kann und was das alls kostet oder wie kosten anfallen.



    ;)
     
  5. Dustin86

    Dustin86 Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    154
    GPS kostet nur Akku und keine Datenverbindung, was das App mit den Daten weiter macht ist eine andere sache.
     
  6. Gitwork

    Gitwork Boskoop

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    39
    Hallo Mister Perfekt...
    es sind wohl die Typen wie du, die kennen sogar die Werksangestellten, die ein Telefon zusammenschrauben mit Vorname. Leider kennst du nicht die Art Höflichkeit, die ich in einem Forum erwarten darf.
    Noch ein Frage an dich. Bist du nur auf der Suche nach einfachen Fragen um dein Gift zu versprühen oder kannst du auch eine Frage beantworten - z.B. meine?
     
    neolux gefällt das.
  7. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    Deine Frage wurde jetzt ja beantwortet!

    Wenn nicht, hilft dir sicher die SuFu! :mad:

    MfG
     
  8. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Diese wurde schon beantwortet.

    Edit: Zu spät...
     
  9. Darth_Mac

    Darth_Mac Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    502
    @gitwork
    Oh man, diese Schwachmaten. Nicht nur, daß ich mich schämen würde, solche Fragen zu stellen. Dann auch noch frech zu werden, ist wohl die Höhe....
     
  10. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Die reine GPS-Lokalisierung an sich kostet kein Geld - die wird durch die iPhone 3G Hardware erledigt. Die Karten-App lädt nach dem Lokalisierungsvorgang das passende Kartenmaterial runter - das geht dann natürlich aufs Datenvolumen.

    Ansonsten bitte wirklich drauf achten, die Dinge nicht durcheinander zu werfen: T-Mobile und T-Online gehören zwar letztendlich zu einem Konzern (T-Com) - sind aber zwei verschiedene Paar Schuhe ;)
     
  11. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Kein Ahnung und dann noch nachtreten.....

    Bleib mal bitte auf dem Teppich o_O wie du anhand der Post lesen kannst die nach mir noch kamen würde ich ersteinmal nachdenken.
    Denn die Frage hättest du dir auch selbst beantworten können sofern du schon mal eine avigation im Auto genutzt hast.
    Oder kostet es da etwas seinen Standort zu bestimmen?
    Und ich habe es gar nicht nötig nach "einfachen Fragen" zu suchen denn ich weiß was ich kann und weiß.
    Und bei aller Liebe wenn du noch nicht mal T-Online von T-Mobile unterscheiden kannst tut es mir leid.
    Ein Smart ist auch keine S Klasse obwohl Sie beide von Mercedes sind.:-D


    @DarthMac

    Auch wenn wir beide hier auch schon "aneinander"geraten sind hier sprichst du mir aus der Seele thumbs up :-D
     
  12. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Also ich hab mich schon ein bisschen von dem iPhone navigieren lassen und es hat nicht wirklich viel von meinen 200MB genommen. Wenn du dich natürlich täglich durch die gegend navigieren lassen willst, dann kann ich dir davon nur abraten. Ich finde, dass das iPhone als Navigationssystem fürs Auto schlecht ist. Wenn man aber in der Stadt ist und da was sucht, dann ist das iPhone eine prima Sache.
     
  13. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Für die Nutzung im Auto ist es ja auch nicht gedacht da ich mir ja kein Echtzeitberechung erstellen lassen kann.
    Aber mal abwarten was mit dem OS 3.0 kommt denn da war ja auch auf dem release Event die Rede.
     
  14. fraed

    fraed Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    126
    Man hätte diese Frage, zugegeben eine sehr einfache, auch ganz schnell und problemlos beantworten können. Die Frage ist ja nicht zu unrecht gestellt. Schließlich fallen eben beim Programm "Karten" nicht nur GPS Verbindungen sondern auch Internetverbindungen an - Und die kosten nunmal.

    Warum das hier so "eskaliert" ist mir unbegreiflich. :eek:
     
  15. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Weil er halt nach GPS und nicht nach "Karten" gefragt hat. Und es schon genug Kiddies gab, die GPS und GPRS verwechselt haben.
     
  16. fraed

    fraed Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    126
    Weiß nicht, ob er es erst kürzlich reineditiert hat, aber:
    ;)
     
  17. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Das muss ja gar nicht "eskalieren" und ist es auch nicht.
    Es ist aber nun mal so das die reine Ortsbestimmung über GPS kostenlos ist.Aber das hier das Iphone mit Google Maps arbeitet und nicht mit den Koordinaten beinhaltet auch das Kosten enstehen durch den Traffic.
    Das sollte aber jedem Klar sein der sich so ein solches Gerät anschafft.
    Und nicht umsonst ist bei den originalen IPhone Tarifen immer Online Volumen inkludiert.

    Und mir ging es auch um den Ton den ich mir nicht bieten lassen muss.
    Erst die eigenen Hausaufgaben machen und dann meckern.

    Zitat: Ich habe ein IPhone von T-Online.
    Das ist halbwissen und das finde ich nervig:eek:
     
  18. fraed

    fraed Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    126
    Mich nervt es auch, dass ich bei einem Kunden im Beratungsgespräch nebenbei gefragt werde, ob ich mal schnell das Problem mit der E-Mail Adresse lösen könne - Und das gehört nicht zu den Leistungen einer Werbeagentur. Klar, nervt, aber da kann man doch mal drüber stehen. Und wer bei T-Online, T-Com, T-Mobile, T-Home, T-Systems, T-Mobile-Music, T-Net ... nicht mehr durchblickt, mein gott, für den habe ich vollstes Verständnis ;)

    Sein Ton ist nicht der feine englische. Aber schon die erste Antwort auf sein Thema wäre für mich ein Grund dieses Forum einfach nie wieder zu besuchen.

    Bitte hier mal auch daran denken, dass nicht jeder Technikaffin ist. Dazu muss man nicht gleich ein "unwissendes kiddy" sein ;) Ist so ein allgemeines Problem hier, glaube ich :-[
     
  19. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Da stimme ich dir vollkommen zu.
    Mich nervt es auch sehr wenn Fragen gestellt werden und diese von den Admins nur damit beantwortet werden das es diesen Eintrag schon gibt und die SUFU benutzt werden soll.
    Da würde ein Link sicher meh helfen und ein netter Hinweiß das der Eintrag geschlossen wird.
    Aber es fällt leider hier auch auf das viele Leute sinnlos posten ohne vorher auch nur mal daran zu denken den Kopf einzuschalten.

    Und ich denke auch das der jenige der sich ein solches Telefon kauft sich vorher gedanken macht und nicht erst später.
    Und diese Frage ist und bleibt Panne das stimme ich DarthMac 100 pro zu.
     
  20. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Du bist auch ein lustiger...o_O In dem Fall ist ja Autofahren auch gratis, denn ich bezahle ja nur beim tanken...
    Die Frage war, ob GPS beim iPhone (Und das geht in der Regel nur per Maps) etwas kostet, und die Antwort ist Ja!
    Das Hättest du auch in deinem ersten Posts schon ganz normal beantworten können, ohne auf dem Fragesteller herumzuhacken. Nicht jeder hat die Zeit sich vor einem Kauf stundenlang Gedanken über die verschiedenen technischen Begriffe zu machen wie du das offenbar ja tust.
     

Diese Seite empfehlen