1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

kopierschutz bei musik-cds

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von greeny77, 28.10.07.

  1. greeny77

    greeny77 Jonagold

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    22
    hey ihr lieben,

    ich hab von ner arbeitskollegin massenhaft cds ausgeliehen bekommen und da sind echt geile tracks dabei. jetzt wollt ich die auf meinen rechner ziehen.
    zu pc-zeiten damals hab ich das noch über nero -> tracks speichern gemacht.

    doch wie krieg ich das jetzt hier am mac hin? einfach runterziehen von der cd geht natürlich nicht, da kommt immer ne fehlermeldung (ich denk mal wg. kopierschutz oder so) "... hat beim speichern von track xy einen fehler ergeben. track nicht speicherbar"

    gibts da ne software (natürlich kostenlos ^^), mit der ich die tracks einer cd runterspeichern kann, damit ich die auf meinen rechner als normale musikdatei speichern kann?

    thx + lg,
    greeny
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Es gibt tatsächlich CDs, die sich wegen ihres Kopierschutzes nicht kopieren lassen.

    Und da das Umgehen von Kopierschutzen in Deutschland verboten ist, egal ob es sich bei den Datenträgern um DVDs oder CDs handelt, wirst Du hier im Apfeltalk keine Anleitungen oder Programmempfehlungen finden.

    Das hat nichts mit Dir persönlich zu tun, sondern ist einfach der rechtlichen Situation geschuldet.

    Gruß,
    Nathea
     
  3. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    iTunes

    CD importieren
     
  4. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
  5. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Rippen mit iTunes geht nicht?
     
  6. greeny77

    greeny77 Jonagold

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    22
    sry, wollt natürlich nix unanständiges machen ;)
    ok, vllcht ist es auch gar kein kopierschutz und ich stell mich nur zu dumm an. also folgendes noch (falls es sich doch um nen kopierschutz handeln sollte, dann lass ich das natürlich, falls es aber doch die möglickeit mit dem rippen gäbe...):

    aber ein problem hab ich doch noch:
    eininge lieder/cds lassen sich problemlos auf die platte kopieren, sprich ich hab die AIFF-datei auf der platte, dann zicken sie aber beim öffnen mit itunes rum: folgende fehlermeldung:
    der kopierversuch auf das volume "xy" ist fehlgeschlagen. dieses medium ist weder lesbar noch beschreibbar. (datenmenge der kopierten tracks, die sich aber dennoch nicht öffnen lassen: ca 50-80 MB).

    @Murcielago:
    wie krieg ich das rippen über itunes hin? sorry, dass ich so blöd frag *rotwerd*
     
    #6 greeny77, 28.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.07
  7. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    iTunes

    CD importieren
     
  8. TheOnlyDave

    TheOnlyDave Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    149
    1. CD einlegen
    2. iTunes starten
    3. In der iTunes-Seitenleiste erscheint die CD --> anklicken
    4. Liste mit den CD-Tracks erscheint. unten rechts in iTunes steht "Impotieren" --> anklicken
     
  9. greeny77

    greeny77 Jonagold

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    22
    danke ihr zwei!


    ok, wenn ich das tue, dann kommt nach ungefähr 3/4 des importier-vorgangs "beim importieren des track "xy" ist ein fehler aufgetreten"...
    das heißt jetzt dass ein kopierschutz drauf ist, oder??? :(

    sprich ich krieg das zeug auch nicht auf meinen ipod? :'-(

    ok, falls kopierschutz, dann weiß ich was das bedeutet.. danke euch aber trotzdem!

    lg und danke ncohmal!
    greeny
     
  10. becksblau

    becksblau Starking

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    221
    Ich behaupte an dieser Stelle dass irgendetwas mit der CD nicht in Ordnung ist. Original-CDs oder gebrannte? Sonst mal ne andere CD probieren.
     
  11. greeny77

    greeny77 Jonagold

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    22
    huhu,
    das sind alles original-cds. diese meldungen kommen bei jeder, der 40 stück, die ich hier hab :) ohne ausnahme.

    ich kann jede dieser cds in mein macbookpro schieben, sie erscheint auf dem schreibtisch, ich öffne itunes, klick links in die liste, in der die cd als audio-cd erscheint, im hauptfeld erscheinen die einzelnen tracks. diese lassen sich dann auch abspielen - sprich ich kann die musik hören und auch von track zu track springen.

    nur eben importieren geht nicht?

    heißt das wirklich dass da wohl ein kopierschutz drauf ist? (ich mein, ok, wenn da einer drauf ist, gibt keine möglichkeit als dumm zu gucken, da kopierschutz-umgehen ja böse ist, wie ich oben gelernt hab ^^).
    aber wenn das nichts mit nem kopierschutz zu tun haben sollte, die cd aber abspielbar ist --> woran liegts dann?

    ihr seid doch die profis :-D

    mann, scheiß technik *hmpf* ich will doch die cds nicht vervielfältigen und verchecken, ich will da lediglich auf meinem ipod haben. da brauch ich ja keine cds mehr kaufen, wenn die sich eh nicht importieren lassen.

    so ein scheiß, echt! *bäääh* ;)

    lg, greey
     
  12. becksblau

    becksblau Starking

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    221
    Leider kann ich Dir nicht weiterhelfen. So ein Problem hatte ich noch niemals, bei unzähligen in iTunes importierten Original-CDs. Tut mir leid.
     
  13. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Hmm, könnte da die Fehlerkorrektur (Einstellungen->Erweitert->Importieren) (k)ein Problem darstellen? Die Probleme tauchen aber nicht mit anderen CDs (mit Daten) auf? Worauf ich hinaus will ist, dass es ja unter Umständen sein könnte, dass dein CD-Laufwerk nen Problem hat. Und du kannst ganz sicher alle Titel komplett anhören, aber nicht kopieren?

    MfG Xardas
     
  14. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Nur mal ein paar ganz naive Gedanken zu dem Thema:

    Hast du jemals aus dem Hauptfenster - wo Du ja die Titel sehen und abspielen kannst - versucht, die Titel per drag'n'drop in die Mediathek zu ziehen?

    Und hast du Deine Mediathek vielleicht auf einem externen Datenspeicher (Festplatte, Stick usw.), der gerade nicht angeschlossen ist? Oder ist der Datenträger, auf dem Du Deine Mediathek sehen kannst und wo Du auch Titel spielen kannst, aus irgendwelchen Gründen schreibgeschützt?

    Gruß,
    Nathea
     
  15. greeny77

    greeny77 Jonagold

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    22
    danke euch schon mal, ich glaub wahrscheinlich liegts an meiner haarfarbe ^_^ aber noch mal von vorne:

    @Xardas:
    nee, das problem hab ich in der tat nur bei den musik-cds. daten-cd können prima ausgelesen werden. ja, ich kann alle titel komplett anhören, ohne fehler, ohne stocken, alle. genau, nur kopieren/rippen/importieren geht nicht.

    @Nathea:
    ok, da kommt mir grad was, wo du mediathek erwähnst... am sonntag hab ich den mac hochgefahren und plötzlich waren komischerweise ausm dock alle meine alias für die programme weg (es war sozusagen die standart-einstellung mit photobooth, ical, adressbuch etc. wie frisch gekauft da). zudem hat es meine bookmarks im FF geschossen. die hab ich versucht übers bookmark-back-up meines eingerichteten benutzers wieder zu importieren. gestern nach nem neustart und heute eben gerade auch, waren die bookmarks aber wieder weg. ich scheine vllcht doch ein benutzer-profil-problem zu haben, shit! oh gott, damit kenn ich mich nun echt ned aus!
    seitdem motzt auch immer meine itunes-mediathek bei jedem neustart! :(

    wobei, was genau ist die mediathek (*rotanlauf* sorry) die is doch "links oben" im itunes. wenn ich eine musik-cd einleg, fragt mich itunes ja ob er sie in die mediathek importieren soll. jetzt hab ich grad eine cd von denen die gestern nicht gingen eingelegt und auf "ja" (bei frage ob in mediathek importieren) geklickt, das geht plötzlcih.. HÄ?!

    seit dem crash letztens kommt bei jedem neustart von itunes immer der assistent zum einrichten der mediathek? das kam nie, was hat das zu bedeuten???

    @nathea:
    ne, mediathek hab ich nich auf was externem, ich hab nur das macbook pro, nix externes angeschlossen.

    noch ne doofi-frage:
    wenn sich die lieder in die mediathek importieren lassen, wo kann ich sie mir dann als mp3's "abholen"?
    finder -> musik -> ordner itunes -> itunes musik -> unbekanter interpret -> unbekanntes album etc???
    ist das richtig??

    ich hab das jetzt mit 3 andren cds noch probiert... hä?!?! es funktioniert plötzlich mit den ca 40 cds mit denen es gestern nicht geklappt hat.. hilfe! :) *LOL*

    hat vllcht jemand von euch ganz ganz riesig tollen super-profis jetzt noch eine lösung für mein problem, dass sich der assistent der mediathek bei jedem neustart öffnet und v.a. dass meine FF-bookmarks, wenn ich sie nach nem neustart neu importiere, bei nem neuen neustart wieder weg sind?!

    (sorry, das wurde jetzt alles bissl lang *rotanlauf*)
     
  16. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Zum Thema "Wo finde ich die Lieder?":

    Hoffentlich hast du sie benannt / benennen lassen. Ansonsten alle markieren und bei iTunes im Menü "Erweitert"->"CD-Titel abfragen" wählen (bei aktiver Internetverbindung).

    Dann wählst du dir die Lieder deiner Wahl aus und ziehst sie einfach aus iTunes heraus in den Ordner deiner Wahl. (da kann ich nur sagen: It's a Mac!)

    Wenn du sie einzeln haben willst, einfach Rechtsklick aufs Lied->"Im Finder anzeigen" und dann kopieren. Oder halt auch rausziehen, wie oben beschrieben.


    MfG Xardas



    Nachtrag:
    Zu den Problemen mit deinem Mac: Versuch doch erst einmal, deine Festplatte und die Zugriffsrechte zu reparieren bzw. überprüfen. (Mit dem Festplatten-Dienstprogramm, damit du nicht wieder *rotanlauf*en musst)
     
  17. greeny77

    greeny77 Jonagold

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    22
    aaaaalso ich hab das jetzt noch mal versucht, komischerweise ging das jetzt mit allen cds mit denen ich das gestern auch scho probiert hab. komische technik - man muss ned alles verstehn..

    @xardas:
    dankeschön für die antwort noch!! ja du hast recht, ich sollte bevor ich wieder rotanlauf erst mal checken was hier so vor sich geht ^^
    ich hab hier einige hänger im mac. ich hab leider selbst keine externe festplatte, aber schon eine grad telefonisch für morgen gecheckt :) ein arbeitskollege bringt mir eine mit.
    da werd ich dann erst mal ein backup machen und den rechner komplett platt machen und neu aufsetzen.

    haltet ihr es eigentlich für sinnvoll platten zu teilen? ich hab das das erste mal gemacht, als ich meinen mac neu aufgesetzt hab und habs im nachhinein, wenn ich ehrlich bin, nicht als wirklich sinnvoll gesehn.

    THX + LG
    greeny
     

Diese Seite empfehlen