1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kopfhörerqualität?!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von weirdo, 07.09.08.

  1. weirdo

    weirdo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    176
    Ich habe mir in England vor nicht mal einem halben Jahr meinen neuen iPod inkl. Kopfhörer gekauft.
    Vorher hatte ich einen iPod Nano 1. Gen. und somit auch noch die alten Kopfhörer.
    Diese haben sage und schreibe fast 3 Jahre gehalten bei t.w. Höchstbelastung!
    Meine neuen Kopfhörer sind nun nach nicht mal einem halben Jahr im Eimer.
    Ich bekomm das kotzen.
    Irgendwie hab ich das dumpfe Gefühl, dass es mit der Qualitätsarbeit bei Apple auch mal besser war :mad:

    Ich werde also nun Morgen zu meinem Appleshop wandern und fragen, ob man da noch was machen kann - ich bin nämlich mal der Ansicht, dass 30EUR-Kopfhörer ein BISSCHEN LÄNGER als knappe 5 Monate halten sollten. Bei denen davor wars schließlich auch kein Problem...!
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Was ist das Problem?

    Fehlerhafte Produkte gibt es immer mal...ich hatte selbst einmal kaputte Erphones von Apple.
    Ruf dort an und tausch sie um - fertig!
     
  3. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Bei einem Apple Service Provider (z.B. Gravis) kannst du sie, bei Garantie, einfach und ohne Probleme umtauschen. Du brauchst nur die Seriennummer des iPod's.
     
  4. weirdo

    weirdo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    176
    Sooo, war Gestern noch bei meinem Apple-Shop und hab die Kopfhörer weggebracht.
    Was ich sehr ärgerlich fand war, dass ich nicht gleich neue mitbekommen habe sondern die abholen darf, wenn meine alten von Apple abgeholt werden -.-
    So darf ich nun erstmal auf meine Musik verzichten.
    Ich finde es erstaunlich, dass Apple nur 1/2 Jahre Garantie auf die Kopfhörer gibt, wo Sennheiser und andere teurere Marken auf biszu 2 bis 3 Jahre hochgehen!
     
  5. Barbrady

    Barbrady Boskoop

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    40
    Sind doch auch minderwertige Kopfhörer, ich bin der Ansicht dass jeder 15€ Kopfhörer besser klingt. Und dass sie keine neuen mitgeben ist in der Tat ärgerlich....
     
  6. draa

    draa Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    293
    Meine vom iPhone gehen gerade auch kaputt. Die Gummifassung bröckelt ab. Klasse... Garantie natürlich gerade abgelaufen. Wie immer halt... -.-
     
  7. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Ich kenne ehrlich gesagt niemanden der wirklich die Kopfhörer von Apple benutzt. Die meisten benutzen Kopfhörer von AKG, Bose oder Sennheiser. Da stimmt wenigstens Preis und Leistung überein.
     
  8. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    dafür gibts eine einfache lösung-->ordentliche kopfhörer kaufen.
    es gibt mittlerweile etliche hersteller mit weißen kopfhörern im angebot.
    sowohl die verarbeitung als auch die klangqualitaet ueberschreitet bei den meisten die qualitaet der apple-kopfhörer. wenn du jetzt wissen willst, welche gut sind und welche schlecht, werf am besten die suchfunktion an, es wurde schon haeufiger darueber diskutiert.

    mein persönlicher tipp--> Sony MDR-EX85. Ich bin sehr zufrieden damit und der Geldbeutel wird auch nicht zu sehr belastet. Zudem sind an den Stellen wo die Kabel in den Hörer gehen gummierte Zugentlastungen angebracht. Das vermeidedet nervige Geräusche beim gehen und zudem gibts keine kalten Lötstellen mehr.

    der M

    *ps* das die kopfhörer von apple muell sind, ist allseits bekannt.
     
  9. weirdo

    weirdo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    176
    Die, die ich damals mit meinem Nano bekommen hatte waren klasse... Keine Aussengeräusche - nix...
    Die Neuen ist absolut enttäuschend.
    Sollte nochmal was kaputtgehen kommen bei mir auch wieder Sennheisers an den iPod...!
     
  10. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Die Apple Kopfhörer waren schon immer mies, und allgemein geht die Tonquali bei den iPods mit der Zeit flöten. Man kaufe sich doch gscheite Dinger von Shure oder AKG oder Sony.
     
  11. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Ich bin echt mal gespannt, wie sich die neuen mit zwei Treibern schlagen werden. Wenn die ordentlich klingen, wären 80€ ein Witz. Auf jeden Fall bin ich aber auch der Meinung, dass man sich in jedem Fall nach besseren Alternativen (Senns, AKG, Denon etc.) umschaunen sollte, das erhöht die Lebensqualität.
    Ich benutze diese.

     
  12. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Ein iPod da gehören anständige Kopfhörer zu! Auch wenn für viele das weiße als Erkennungs-Objekt wichtig ist... Etwas besseres darf es schon sein! Und der Sound ist mir wichtiger als coolnes die uncool ist ;) Aber Geschmack ist relativ!

    Die neuen in-ears von Apple werde ich mal antesten...
    Möchte die nicht schlecht machen bevor ich diese nicht getestet habe (vielleicht sind die ja gut...) denn bisher ist der ruf mit recht schlecht der Apple Kopfhörer !
    Ich benutze : SONY MDR-EX 90 (zu finden z.b. bei amazon...) Finde die geben einen sehr guten natürlichen Sound wieder... Klarer Sound!
     
  13. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=303694
    Bestimmt wird es hier nicht gerne gesehen, wenn man auf andere Macforen verlinkt, aber der Thread hat es durchaus verdient. Ansonsten eben mal bei Hifi-Forum schauen, da gibt es auch ein paar kompetente User.
     

Diese Seite empfehlen