1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Komme nicht ins Menü des Routers

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von JohnnyAppleseed, 21.02.08.

  1. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Hallo zusammen,



    ich würde gerne in die Routereinstellungen, um ein neues Gerät im MAC-Adressenfilter freizuschalten. Das Problem an der Sache ist, dass ich nach Eingabe der IP in die Adressleiste von Safari folgende Meldung erhalte:

    Picture 1.png

    Was mache ich falsch, wie komme ich in das Menü? Die IP ist richtig eingegeben, es kommt vorher auch keine Account/Passwort-Abfrage, wie gewöhnt!



    Schönen Abend noch!
     
    #1 JohnnyAppleseed, 21.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.08
  2. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
  3. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ne, klappt leider auch nicht:

    Dass ist den Router unter einem anderen Betriebssystem zuerst konfiguriert habe, dürfe egal sein, oder?
     
  4. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    JA, denn die Zugangsadresse des Routers ist fix.
     
  5. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    Hast Du mal was in den Zugriffseinstellungen geändert?

    Am einfachsten ist es wahrscheinlich, wenn Du den Router zurücksetzt (Meist haben die an der Rückseite einen kleinen Knopf, der alles Zurücksetzt) und dann neukonfigurierst.

    Nanuk
     
  6. DerHolländer

    DerHolländer Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    438
    welcher router??

    bei ner fritzbox kommste mit dem befehl fritz.box gaaanz locker rein
     
  7. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Hast du es mal mit dem Firefox probiert? Was für ein Router ist es denn?
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Falls man selbige als DNS Server benutzt ja..

    Hast du es schon mal mit einem anderem Browser probiert?
     
  9. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich habe das Problem mittlerweile unter Windows mit der CD, die bei dem Router dabei war, gelöst. Das ist ein Assistent, der einiges abfragt und dann den Router und Windows richtig einstellen soll. Dieses Problem ist jetzt allerdings schon öfter aufgetreten, deshalb werde ich auf eure Fragen und Antworten noch antworten, damit ich beim nächsten mal (vielleicht finde ich ja raus, woran es liegt :eek:) Windows nicht benötige.

    Den Router reseten ist ein echtes Abenteuer! Wenn man den resetet, funktioniert erst mal „gar nichts“ mehr, ich habe bisher noch keine eindeutige Lösung dafür!
    Es ist keine FritzBox, es ist der Linksys WRT54GC.
    Alle getesteten Browser haben nicht funktioniert, auch nicht Camino!
    Am PC ging es erst nach diesem Linksys-Assistenten, auf den ich natürlich verzichten möchte! Auf der „herkömmliche“ Art und Weise ging es auch am Windows PC nicht!


    EDIT:

    Es gibt übrigens zur Zeit noch ein Problem mit meinem iBook: Das Teil möchte einfach nicht ins Internet, was muss ich - unter anderem auch im Netzwerkteil der Systemeinstellungen - noch beachten?
     
  10. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ne, das hat immer nur dazu funktioniert, dass keiner mehr ins Internet kam :(
     
  11. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Mal eine (evtl. doofe und) andere Frage:
    Du hast 192.168.1.1 und 192.168.0.1 probiert.

    Versuch mal 192.168.2.1
    Bei meinen Routern ist das die Adresse.
     
  12. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ok, ich werde es beim nächsten mal ausprobieren!
     
  13. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    Hi

    Mittlerweile versteh ich nicht mehr ganz, was dein Problem genau ist. Weisst Du die IP deines Routers nicht mehr, oder funktioniert das Webpanel einfach nicht? Wenn Du den Router zurückgesetzt hast, dann sollte gemäss der Anleitung von deinem Router die IP wieder 192.168.1.1 sein. Ausserdem sollte soweit ich das in der Anleitung gesehen habe, der Assistent alle Informationen, wie IP etc. liefern. ;)

    Nanuk
     
  14. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    @nanuk:

    Wie in Post #10 bereits beschrieben, ist mein Problem mittlerweile wieder gelöst! Da es allerdings schon häufiger aufgetreten ist, habe ich nichts gegen weitere Lösungsvorschläge. Das Problem ist einfach gewesen, dass ich die EInstellungen mit der IP 192.168.1.1 nicht aufrufen konnte!
     
  15. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    Wildpix: Das habe ich schon gelesen, aber so verstanden, dass Du den Router anscheinend nur per Assistent unter Windows konfigurieren kannst. Oder habe ich das falsch verstanden?

    Nanuk
     
  16. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Achso, nein, das hast du richtig verstanden! WLAN ist aber auch ohne Assistent möglich ;)
     

Diese Seite empfehlen