1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kochtipp: Erbsen ins Ratatouille?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Swiss.Appel, 28.06.09.

  1. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Hallo zusammen

    da ich gerade Sturm habe und unseren Garten "geplündert" habe, sah ich das wir u.a. noch Erbsen haben, dazu noch Aubergine, Zuchetti, Karotten, Peperoni usw. Da kam ich auf die Idee: machste doch ein Ratatouille!
    Sonst mach ich es immer so: Zwiebeln, Karotten usw. im Wok anbraten und danach Curry-Sauce a"überschütten", eine Weile ziehen lassen und dann ist alles super. Sollte eignetlich auch mit Erbsen gehen, oder? Also mit Aubergine, Karotte usw. geht es ja auch!
    Am Schluss kommt dann noch Poulet (vorher natürlich angebraten) und Nudeln dazu!

    Frag vorallem weil ich noch Besuch erwarte...will da ja nichts falsch machen ;)!

    Bitte um schnelle Antwort!

    MfG aus der Küche
     
  2. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    also ich finde das klingt nicht schlecht. aber ich persönlich mag keine erbsen im curry :)
    aber ich mag generell keine erbsen weil die zu klein sind um sie vernünftig auf die gabel zu bekommen.

    aber guten appetit und viel spaß
     
  3. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    naja, aber sollte theoretisch gehen, oder? Naja, ich habs mir auch überlegt, aber ich finde sieht neben dem gelb vom Curry, Rot der Peperocini usw. noch schön aus. Und ich mag Erbsen.
    Werd es also versuchen...Bericht folgt!
     
  4. mazaka

    mazaka Morgenduft

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    169
    auf den bericht bin ich ja mal gespannt. aber was hat etwas mit currysauce und erbsen noch mit ratatouille zu tun?
     
  5. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Vor allem im Wok.
    Würd ja sagen es ist ein Curry, aber dann bliebe noch im Wok.;)

    Ansonsten, klingt gut, immer rein mit allem, keine falsche Scheu.
     
  6. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    also lieber spät als nie...erbsen waren super, vorallem als farblicher Kontrast. Was man beachten sollte ist, dass Erbsen nicht sehr lange brauchen bis sie durch sind, aber ansonsten war es genial. Kann ich nur empfehlen.
    Und JA, es hatte noch was mit Ratatouille zu tun, einfach mit Curry Geschmack :)!
     

Diese Seite empfehlen