1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Knoppix-ähnliches OS

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PurpleHaze, 19.10.06.

  1. PurpleHaze

    PurpleHaze Gast

    ich bin auf der suche nach einer art knoppix für meinen mac, gibt es so etwas?

    also ein von cd bootendes OS womit ich zugriff auf USB fesplatten sowie die interne habe?
     
  2. AppleandMac

    AppleandMac Macoun

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    118
  3. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
  4. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    Da klinke ich mich jetzt mal ein. Bevor ich mir den Download der aktuellen Ubuntu für PPC antue, wie sieht es denn aus: Wird denn Airport im Ubuntu-Live-Modus inzwischen erkannt? Und ist der Mauszeiger immer noch so träge in der neuen Ubuntuversion?
    Hatte die Vorversion bei meinem PB versucht,aber da war die Funktion von Maus/Trackpad eine Katastrophe.
     
  5. PurpleHaze

    PurpleHaze Gast

    mir gehts dabei nur um eine datensicherung weil das os x nicht mehr will...

    hauptsache dat geht überhaupt irgendwie sonst ists mir egal, wills ja nich dauerhaft laufen lassen
     
  6. PurpleHaze

    PurpleHaze Gast

    eine Frage hätte ich noch,
    in welchem ordner liegen jetzt die email dateien von mail,...
    ich greif da jetzt von ubuntu drauf zu,... hier wurde mir gesagt, ich müsste nen ordner //user/"benutzername"/ und dann ein paar dateien,....

    hier find ich aber nur nen ordner usr,aber da is kein ordner der wie der benutzername heißt
     
  7. stoebe

    stoebe Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    371
    Ich denke, das Problem ist recht simpel: Du versuchst, per Ubuntu-Live-CD auf deine HFS-Partition (Mac OS X) zuzugreifen, was aber nicht funktioniert. Dementsprechend ist die Ordnerstruktur, in der du momentan rumkramst, die des emulierten Ubuntus.

    Falls dies der Fall ist, musst du dich nach etwas anderem umschauen.

    Falls nicht, sollte dich ein cd /users/DeinBenutzername in dein Homeverzeichnis auf der HFS-Partition bringen.


    Grüße,

    stoebe
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    /user/ und /usr/ haben nichts miteinander zu tun!
    In /user/ (bzw. im Finder: /Benutzer/) stehen die Verzeichnisse der Benutzer, /usr/ ist dagegen normalerweise im Finder nicht sichtbar.
     

Diese Seite empfehlen