1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klempner-Tip gesucht

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von landplage, 13.04.09.

  1. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Die Frage ist zwar völlig Apple-fremd, steht aber momentan ganz oben auf meiner Dringlichkeits-Liste:
    Meine Wannenmischbatterie hat den Geist aufgegeben, sie spuckt nur noch kaltes Wasser aus. :oops: Es handelt sich um eine Wannenfüll- und Brausearmartur der Marke Prima. Links kann die Wassermenge eingestellt werden, am rechten Knopf die Wassertemperatur. Sie sieht fast genauso aus wie auf dem Bild.
    Ich bekomme das Sch...Ding auch nicht auseinandergebaut. Falls ichs doch schaffen sollte - weiß jemand, wie man die dort irgendwie befindliche Patrone reinigt? Laut Anleitung sitzt die Patrone in dem Teil, mit dem die Temperatur geregelt wird (rechts). Momentan sehe ich nur einen 30er Sechskant, der sich absolut nicht bewegt. Der muß wohl rausgeschraubt werden, dann kommt man an diese Patrone.

    Oder kaufe ich mir gleich eine neue?
    [​IMG]
     
    @pollo gefällt das.
  2. blueman-benny

    blueman-benny Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    140
    Hab grad einen Klempner in meiner ICQ-Leitung: Kauf dir ne neue ;)
     
  3. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Wenn es sich bei der Patrone nicht um Kunststoff handelt, empfehle ich Essig...
    Wo Wasser ist, gibt es oft Verkalkungen...
     
  4. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    Zuerst habe ich gedacht, dass in Potsdam das Wasser nicht hart sein kann, wo es da doch nur Sand gibt, aber dann habe ich mal bei den Stadtwerken nachgesehen. Huiuiui, Essig kann wirklich helfen.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Hat denn jemand schon mal so eine Patrone gesehen? In der Beschreibung zu der Armatur gibt es kein Bild.
    Die Verschraubung ist jedenfalls aus Messing und sitzt bombenfest. Selbst mit maximalem Körpereinsatz bewegt sich da nichts. :(
     
  6. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    Vorsicht, es gibt auch Linksgewinde.
     
  7. blueman-benny

    blueman-benny Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    140
    rofl

    Das sollte sie wissen, wenn sie die Armatur schon von der Wand gekriegt hat...
     
  8. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    Öhm, lanpage ist eine SIE :)

    Immer diese doofen Klischees o_O

    Edit: Aha, hast aber fix geändert :D
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Kein Problem. Ich brauche nur in den Baumarkt zu gehen und eine Frage zu stellen...
    Ich habs mir inzwischen abgewöhnt. Seitdem finde ich schneller, was ich brauche. ;)
     
  10. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    Hier ist mal eine Explosionszeichnung, wo noch eine Arretierschraube erwähnt wird. Hat Deine Armatur sowas evtl. auch?.
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Meine hat nur die Schraube, die im rechten Teil in Längsrichtung den eigentlichen Griff fixiert. Laut Beschreibung löst man die, zieht den Griff und den Ring ab, der den Temperaturbegrenzer darstellt (bei 38°C). Danach soll man einen 30er Schlüssel nehmen und die Patrone herausschrauben können.

    Griff und Ring ist ab, aber weiter komme ich nicht.
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Maximaler Körpereinsatz sicher nicht mit der bloßen Hand. Benutzt du eine große Rohrzange (wo man die Maulöffnung mit einer Schraube auf dem einen Griff einstellt) oder
    nur eine Wasserpumpenzange (wo man die Maulöffnung über so ene Serie von ner Art Nuten im Kopf einstellt)? Mit einer Rohrzange hast du mehr als die doppelte Hebelwirkung - natürlich mit allen Risiken.
     
  13. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    Mal zwei blöde Fragen:
    Ist das Ding noch an der Wand?
    Hast Du den Wasserzulauf abgestellt?
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    So ein Teil habe ich. Um richtig Kraft einsetzen zu können, habe ich die Armatur auf den Fußboden gelegt, die Zange angesetzt (vorher genau auf den Sechskant eingestellt), mich dann mit beiden Beinen auf die Armatur gestellt und versucht, am Ende des Griffens (wegen der Hebelwirkung) zu ziehen.
    Ich heble mir selber eher die Armatur unter den Füßen weg als daß sich die Patrone bewegt. :-c
     
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Nein
    Ja
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Ich würde die Fragen in der umgekehrten Reihenfolge stellen.
     
    bml gefällt das.
  17. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Na ja, der optimale Krafteinsatz ist das nicht, so richtig fixieren kann man die Armatur da nur schwer. In der Wand wäre vielleicht besser gewesen. Zumal es meistens wichtig ist, im allerersten Moment richtig kräftig mit einem Ruck anzusetzen.
    Allerdings sollten derartige Teile auch nicht so stark zusammengeschraubt sein, daß man sie in einen Schraubstock spannen muß (denn das überleben sie selten).
    Wenn du in die offenen Rohrenden in der Wand schaust, kriegst du vielleicht einen Anhaltspunkt, ob Rost oder Kalk die Schraube "verklebt" haben.
    Ich würde bei sowas immer erst mal auf einen Nippel oder einen versteckten Sicherungsstift tippen, aber wenn du eine Anleitung hast, kann man das ja ausschließen.
     
  18. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Kauf dir eine neue wenn du das Ding nicht auf bekommst, auch deine Zeit ist nicht Kostenlos.
     
  19. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich tendiere mittlerweile auch in diese Richtung. o_O
     
  20. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    hat zwar nichts mit dem Thema zu tun aber:

    Klasse Forum, dass selbst solche Fragen sofort und nett beantwortet werden. Echt das hilfreichste Forum das ich kenne! Danke und weiter so. Ach ja: Frohe Ostern :)

    So, das musste mal gesagt werden! :)

    Switch2Mac
     

Diese Seite empfehlen