1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

klauerei

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von appleseed, 30.07.08.

  1. appleseed

    appleseed Boskoop

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    41
    kann man ein geklautes iphone zurückverfolgen?
     
  2. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Hoffentlich nicht, sonst fliege ich noch auf. :eek:



    Spaß. :p
     
  3. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
    Wieso, konntest du dir eins "ergattern"?
     
  4. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    wahrscheinlich wurde ihm eins geklaut!

    ja kann durchaus sein, wenn es an ist...
     
  5. Nebukadnezzar

    Nebukadnezzar Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    188
    Das ist eine interessante Frage!

    So sehr ich auch verstehen kann, dass der Wunsch da ist, wenn solch ein Diebstahl passiert - so sehr hoffe ich, dass dies nicht möglich ist!

    - Jedes Telefon wird wohl eine Seriennummer haben, diese wird hoffentlich nicht regelmäßig gesendet ;) Zum einen wird der Aufwand zu hoch sein, der Datenumfang ebenso und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich dies mit dem Datenschutz vereinbaren lassen wird. Zwar werden solche Leute wie Schäuble sich das wünschen, doch gerade diese Leute müssen wir bekämpfen ;)
    Ich stelle mir vor, dass jede Seriennummer dem Käufer zugeordnet werden kann und dann wird mir ganz schlecht!

    - Die Chipkarte wird der Dieb austauschen - das geht auch nicht

    - Früher hatte ich mal Telefone, die einen Code benötigten, wenn die Chipkarte ausgetauscht wurde, damit lässt sich das Telefon zwar nicht zurückverfolgen, doch es mag unbrauchbar für den Dieb sein!

    Eine zukünftige Lösung wäre es, wenn der Käufer beim Kauf die Seriennummer gelistet bekommt und diese mit dem Einverständnis des Käufers regelmäßig gesendet wird. Wer das will, soll es halt tun - ich nicht :innocent:

    Lange Rede, kurzer Sinn - ich hoffe nicht, wenn es mir auch für Dich leid tut!

    Ciao
    Nebu
    :cool:
     
  6. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Wenn man beim betreiber eingeloggt ist, weiß der anhand der GSM Koordinaten wo du bist.
     
  7. Nebukadnezzar

    Nebukadnezzar Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    188
    Wenn ich die Chipkarte noch verwende! Doch wenn ich ein Telefon stehle, werde ich das kaum tun, da die Karte ohnehin bald gesperrt wird ;)
     
    #7 Nebukadnezzar, 30.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.08
  8. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Wie ich das nach meinem geklauten Siemens S65 vor drei Jahren (oder so?) herausgefunden habe, besteht für die Polizei durchaus die Möglichkeit, das Handy per IMEI zu lokalisieren. Aber anscheinend ist es ein großer Aufwand und wird beim handelsüblichen Diebstahl nicht angewendet.

    Mag sein, daß ich mich irre und Schmarrn im Internet gelesen habe, dann bitte widerlegen!
     
  9. Insider

    Insider Jamba

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    59
    Immer, wenn das Netz danach fragt, sendet dein Handy ihm die IMEI.
    Ein Netzbetreiber kann also aktiv danach fragen.
    Jedesmal, wenn du dein Handy einschaltest, wird die IMEI beim Einloggen gesendet. Und je nach Netzbetreiber in bestimmten Intervallen. Mal mehr, mal weniger. Je nachdem, wozu sie diese Daten brauchen und wieviele sie davon brauchen.
    Technisch ist es möglich, dass IMEIs von geklauten Endgeräten registriert werden, um diesen Geräten den Netzzugang komplett zu sperren. Hier in Deutschland ist das aber nicht die Regel.
    Wobei es bei bestimmten Endgeräten möglich ist, die Software dahingehend zu manipulieren, dass eine andere, nicht als geklaut registrierte IMEI gesendet wird.
     
  10. Nebukadnezzar

    Nebukadnezzar Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    188
    Das ist der Moment, zu dem mir dann doch schlecht wird, wenn ich an die Privatsphäre denke und mir vorstelle, was mit der IMEI getan werden kann - aber interessante Information, danke Insider!
     
  11. serj

    serj Idared

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    28
  12. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Der letzte Punkt wo du warst wird trotzdem gespeichert.
     
  13. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Was kann denn damit getan werden? Die IMEI ist doch von deinen persönlichen Daten unabhängig.
     
  14. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    aber wenn nu z.b. 1 Mal bei apple care angerufen hast und denen deine seriennummer verraten hast, kommst du damit auch nicht weiter oder ?

    Ich meine ja, du kannst beweisen das es sein handy ist, aber du musst es zuerst einmal finden oder ?

    Können die mobilfunkanbieter denn das handy per sms oder anruf orten

    oder mit dem A-GPS ?
     
  15. 5381

    5381 Starking

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    223
    Einfach mal ganz relaxed eine alte Nummer Anrufen und hoffen das er sich mit Namen meldet :)

    --> letzte Woche erst passiert :) -> Telefonbuch nachgeguckt wo der wohnt hingefahren (am besten mit paar kumpels so n auto voll xD) vor die Tür gestellt und Handy mitgenommen :)

    War n K850i von nem Kumpel, des er aufm Volksfest verloren hatte...
     
  16. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052

    Dein ernst ?
     
  17. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Es lebe der verblose Halbsatz!
     
  18. 5381

    5381 Starking

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    223
    Ja ohne scheiß... wir ham aber 2x angerufen beim ersten mal hat er uns weggedrückt weil wir von nem handy angerufen haben bei welchem nicht die nummer angezeigt wurde sondern der Name da stand halt dann "Toby" oder so :) und dann von ner neuen Prepaid karte angerufen .. und der meldete sich da eiskalt mit seinem nachnamen ^^ :) gab zwar 5 Einträge aber nur 1 in der Umgebung mit dem Namen...
    Kumepls ins Auto gepackt und hingefahren dann meinte er erst so ja das sei seins und so .. dann ham wir halt die Nummer angerufen die wir alle im Telefonbuch hatten und da standen dann bei "seinem" handy unsere namen im display... dann hatte er eigentlich nich mehr viel einzuwenden ^^ er wollte nur nen finderlohn xD....
     
  19. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    so ein idiot.

    der lässt auch noch die simkarte drinnen^^
     
  20. Nebukadnezzar

    Nebukadnezzar Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    188
    .... irgendwo gibt es eine Website, die listen die dümmsten Fälle von Diebstahl, Einbrüchen, etc. auf - da gehört der Junge ganz sicher drauf ;)
     

Diese Seite empfehlen