1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kinofilme im Internet anschauen!

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von Apfelernter, 13.05.08.

  1. Apfelernter

    Apfelernter James Grieve

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    132
    Hallo ersmal!

    Ich hab mal wieder net gute seite im Internet gefunden, wo man sich Kinofilme anschauen ( nicht downloaden! ) kann. Nun die Frage:

    Ist die ganze Sache illegal oder erlaubt?

    Vielen Dank
    MfG Apfelernter
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Vom Gefühl her würde ich sagen die Sache ist illegal, aber ohne sich einen eigenen Eindruck verschaffen zu können ist unmöglich Dir eine richtige Antwort zu geben.
     
  3. nadal1

    nadal1 Jerseymac

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    455
    wie heißt denn die seite?
     
  4. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    egal wie sie heißt und wo sie ist: illegal!
     
  5. nadal1

    nadal1 Jerseymac

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    455
    kommt darauf an was es für filme sind ...es könnte ja auch sein das sie ein paar freaks :-D ins internet geladen worden sind...
    so kann man zb auch auf youtube den ganzen Scary Movie sehen
     
  6. nadal1

    nadal1 Jerseymac

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    455
    sorry hab mich verschrieben,glaube ihr wisst wo :)
     
  7. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    das ist auch bei youtube illegal :)
     
  8. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Wäh, statt einem guten 35mm Film, so eine drecks digitale Kopie als Stream anschauen. Ich glaub ich kotze gleich.

    Warum ist es denn heutzutage so unnormal für ein bisschen Qualität Geld auszugeben.
     
    n/a gefällt das.
  9. dendemann

    dendemann Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    10
    Ist doch die nette .to seite oder? ;)

    Ist definitiv Illegal, vorallem bei Kinofilmen, anders sieht es jedoch mit den Serien aus die dort geuppt wurden, solange das Senderzeichen noch zu sehen ist(was leider selten der fall ist, warum auch immer) ist es Legal! Leider kann ich nicht mehr zu sagen, könnte auch sein dass sich das wieder geändert hat ich weiß es nur daher, weil ich das IRGENDWO mal gelesen hab, kann sein dass es im Spiegel war oder so bin ich mir nicht so sicher!
     
  10. BigSleep

    BigSleep Jonagold

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    21
    Ist eine Grauzone, die bislang noch nicht ausreichend vom Gesetzgeber beachtet ist. Grund dafür ist, dass der Nachweis deutlich schwieriger zu erbringen ist als beim Download einer Datei. Tatsache ist, dass sich die Betreiber der Seiten strafbar machen, weil sie Inhalt anbieten der ihnen nicht gehört und dafür über Klicks/Werbung Geld verdienen. Meistens funktioniert deren Absicherung der Art, dass sie sich von allen verlinkten Inhalten der Seite per Disclaimer distanzieren und dann die Videos auf verschiedene Plattformen verteilen. Als User betrifft dich das jedoch in aller Regel nicht.

    Falls du also wissen wolltest ob du rechtlich belangt werden kannst wenn du auf solchen Seiten aktuelle Kinostreams schaust: Die Antwort lautet (meines Wissens) nein.

    Falls du wissen wolltest, ob es rechtens ist, dass du auf solchen Seiten aktuelle Kinostreams schaust: Die Antwort lautet ebenfalls (und diesmal nicht nur meines Wissens) nein.

    Gruß
     
  11. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Du hast also nicht gute Seite im Internet gefunden und willst jetzt wissen ob das legal ist?

    Ich kann dich beruhigen: Es ist absolut legal, nicht eine gute Seite im Internet zu finden.
     
  12. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    In der Schweiz ist es legal. Könntest Du bitte den Link (nur für Schweizer!) angeben? Merci! :)
     
  13. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Wir sind hier in einem deutschen Forum, auf einer deutschen Domain. Das heisst: Hier gilt deutsches Recht, auch wenn Schweizer mitlesen und mitposten. Also: Kein Link!
     
  14. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ups, da hat wer keinen Humor... :eek:
    Vielleicht könnte AT eine IP-Sperre für nicht-deutsche Mitleser einrichten? ;) (=ironisch gemeint)
    Herzliche Grüsse aus den Bergen
    moornebel
     
  15. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    Ach mach dir nichts draus. Das Forum und seine Mitglieder hier nahmen sich immer schon zu ernst ^^
     
  16. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Eigentlich bist Du doch schon lange genug User hier im Forum, um seinerzeit die an die Forenbetreiber gerichtete Abmahnung bezüglich illegaler Software mitbekommen zu haben, oder?

    Insofern kann ich nur sagen: Ja, in bestimmten Dingen sind wir hier absolut humorlos. Müssen wir auch, sonst gäbe es das Forum unter Umständen rasch nicht mehr.

    Meinst Du, das könnte ein auch für Dich ausreichender Grund sein?
     
  17. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312

    Weißt du denn, um welche Seite es sich genau handelt? Man kann das doch nicht einfach ohne Vorkenntnis als illegal brandmarken, nur weil ein Schreihals die angebliche Illegalität mit drei Ausrufezeichen untermauert hat. Oder habe ich etwa überlesen, um welches Angebot es sich genau handelt?

    lg.
     
  18. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Isch scho guet. :-*
     
  19. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    @ julax: Du bist also ernsthaft davon überzeugt, dass es im Internet Seiten gibt, die kostenlos Kinofilme (und möglichst noch aktuelle, denn die "alten" haben ja keinen Reiz) streamen und damit keine Vorführ-Rechte/Einschränkungen verletzen?

    Oder verwechselst Du das mit dem "bezahlten" Streaming, das von einer Reihe von Anbietern inzwischen offeriert wird?
     
  20. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312

    Es geht nur darum, dass ohne eine Prüfung des Sachverhalts und nur auf die Aussage eines hinsichtlich seiner Kompentenz in Rechtsfragen zumindest strittigen Mitglieds beschlossen wurde, dass es sich um ein illegales Angebot handle und kein Link veröffentlicht werden dürfe.
    Wenn die Argumentation transparent gehalten und mit stichhaltigen Belegen unterfüttert würde, regte sich sicherlich kein Widerstand. Denn natürlich liegt es allen Apfeltalkern fern das Forum in Nöte zu bringen.
    Aber die zaghafte Frage eines Mitglieds, ohne überhaupt zu wissen worum es sich genau handelt, mit der von der Film- und Musikindustrie verbeiteten, adaptierten Panikmache zu unterdrücken grenzt ja beinahe an die Zensur diverser Militärdiktaturen ^^ (naja, fast ;))

    So, meinen Standpunkt dürfte ich vertreten haben :) Aber sicherlich verstehe ich auch deine Sorge, Nathea. Ich glaub halt nur, man sollte es sich vorher angucken und danach den Link ggf. mit Begründung entfernen.

    Noch einen schönen Feiertag ...

    julax
     

Diese Seite empfehlen