1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keynote: Film im Film

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Hendryk, 16.12.08.

  1. Hendryk

    Hendryk Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    nachdem Google und Forumssuche nichts brauchbares geliefert haben will ich mich doch mal wieder an euch wenden. Ich hab ne Keynote Präsi, die ich in einen QT Film exportieren will. Diese Präsi enthält aber bereits ein avi File. Hab jetzt die komplette Präsentation aufgezeichnet, damit auch die Zeitabstände im Film passen. Das avi is eingefügt als Endlosschleife, habe es dreimal durchlaufen lassen fürs Aufzeichnen. Wenn ich die Aufzeichung innerhalb von Keynote ablaufen lasse zeigt er auch alles anstandslos an. Aber wenn ich es nun als .mov exportiere fehlt die Filmsequenz. Hat vielleicht jemand von euch ne Ahnung, wie ich das korriegieren kann?

    MfG Hendryk
     
  2. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Liegt der Film nur in .avi vor? Sonst hier mal umrechnen lassen und nochmal probieren.
     
  3. Hendryk

    Hendryk Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    6
    Irgendwie funzt die Umrechung nich, da das Bild danach um ca 30 Grad gekippt ist.

    Liegt es an dem .avi File? Mit welchen Filmformaten kommt Keynote denn klar? außer .mov
     
  4. Hendryk

    Hendryk Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    6
    nach einigem rumprobiereb habe ich festgestellt, dass dieses Phänomen nur auftritt, wenn ich die Aufzeichnung exportiere. Wenn ich ein festes Zeitverhalten exportiere wird der Film dargestellt.
     

Diese Seite empfehlen