1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keynote 08?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von mcbook4, 22.02.08.

  1. mcbook4

    mcbook4 Gast

    hi ich bin neu hier und habe gleich mal ein Problem!

    mein mac book (http://store.apple.com/Apple/WebObj...co=7B723663&node=home/shop_mac/family/macbook ) die erste Spalte, hat ein zu wenig Vram um das neue Keynote über den Beamer laufen zu lassen. Zumindest sagt er mir das. Außerdem gibt er mir die Anleitung die Farben zu minimieren und die Auflösung auch. Nachdem ich das gemacht habe, sagt er mir jedoch immer wieder das gleiche. .... ich stand also bei meiner Präsentation ziemlich blöd da :(
    habt ihr vielleicht ein paar Tipps?

    danke schon mal im voraus
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Wieviel RAM hast du drin?
     
  3. hardy74

    hardy74 Gloster

    Dabei seit:
    30.11.05
    Beiträge:
    60
    Na ja, wenn es das MacBook aus dem Link ist, dann mind. 1GB und das sollte doch eigentlich ausreichen?
    Du kannst mal in der Aktivitätsanzeige nachschauen, wie dein Speicher verteilt ist und welche Programme gerade wieviel Speicher verwenden.
     
  4. mcbook4

    mcbook4 Gast

    ich hab sogar auf 2 Gb Ram erweitert ...
    kann das vllt am Beamer liegen? (denn ich hatte alle anderen Programme aus)
     
  5. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Nein, dass kann nicht am Beamer liegen... Hast du mal "Über deinen Mac" geschaut, ob die 2GB RAM auch erkannt werden?
    Ansonsten mal von DVD starten und nen Hardwaretest machen.
    Habe ein MB der allerersten Revision und mit 1GB RAM läuft da Keynote schon flüssig. Alles andere wäre wohl mehr als enttäuschend in meinen Augen.
     
  6. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Darf ich kurz einwerfen, dass der VRAM (VideoRam) was anderes als der RAM (Arbeitsspeicher) ist?!
     
  7. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Das hab ich vielleicht tatsächlich überlesen, aber der VRAM holt sich ja beim MB den Speicher aus dem RAM... insofern ist entweder die Schnittstelle hinüber oder es ist für den VRAM nichts mehr da beim RAM;)
     
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Mir faellt nur ein zu fragen: Mirrormodus oder erweiterter Bildschirm?
     
  9. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    also am Vram bzw. am Ram liegt es bestimmt nicht! Es werden ja nur 144mb vom Ram als Vram adressiert. Entweder ist der Beamer nicht kompatibel oder ich tippe auf einen treiber - fehler.
     
  10. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Also beim ersten Teil verstehe ich die Argumentation nichto_O
    Den zweiten Fall kann ich mir nur schwerlich vorstellen!
    War es evtl ein HD-Beamer? Obwohl ich denke, dass das trotzdem funktionieren sollte, würde ich es mal mit dem Mirrowmodus versuchen - guter Hinweis von Bonobo;)
     
  11. mcbook4

    mcbook4 Gast

    und wie könnte ich diesen treiberfehler beheben?
    .. ich habe so ziemlich keine ahnung!!?!

    ... mit keynote 06 habe ich damit nämlich keine probleme
     

Diese Seite empfehlen