1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keychain zerschossen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von thrillseeker, 19.03.07.

  1. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hallo Gemeinde,

    vor einigen Tagen wurde mein Schlüsselbund (login.keychain) aus irgend einem Grund beschädigt, und ich habe ihn über die Funktion "Schlüsselbund Erste Hilfe" wieder repariert. Seitdem fehlen mir allerdings mehrere Objekte, die sich vorher im Schlüsselbund befanden (sichere Notizen, WLAN-Kennwort meines Stamm-Cafés usw.)

    Im Ordner ~/Library/Keychains befindet sich - neben den üblichen Objekten - nun ein Neues namens login_renamed.keychain. Möglicherweise enthält dieses die verloreren Schlüssel.

    Kann mir jemand sagen, wie ich dieses Objekt auslesen kann? Ich will mit den Schlüsselbunden nicht einfach so rumexperimentieren, weil ich befürchte, mich selbst aus meinem Account auszusperren.

    Bin wie immer für alle Tipps dankbar!

    -Stefan
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Probier mal "Keychain Access.app".
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hey, super schnelle Antwort! Danke :)

    Leider passiert nichts, wenn ich login_renamed.keychain mit "Schlüsselbund" (Keychain Access.app) öffne. Es ist vielleicht möglich, dass es sich um ein Backup des beschädigten Schlüsselbundes handelt, und deshalb nicht geöffnet werden kann.
     
  4. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Auch wenn es mir für Dich leid tut, aber ich hoffe sowas ist unmöglich, denn zumindest für mich wäre ein Schlüsselbund ziemlich nutzlos, wenn jeder darin herumlesen könnte.
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Nein, das geht hoffentlich (!) nicht. Ich besitze aber das Kennwort für diesen Schlüsselbund, und sollte deshalb der einzige sein, der darin rumlesen darf :)
     
  6. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Mit dem Programm kannst Du nicht nur reparieren sondern auch überprüfen. Was kommt dabei raus?
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Mein jetziger Schlüsselbund ist okay und hat keine Fehler, aber wie gesagt, es fehlen Objekte die vorher drin waren. Wäre schade, wenn die verloren wären, denn seit dem letzten Backup sind zwei oder drei Objekte hinzugekommen.
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Man kann mindestens in seinem eigenen herumlesen damit.
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hast Du die noch nicht reparierte Datei auch noch? Vielleicht kann Dir das hier helfen. (Selber noch nicht ausprobiert)
     
  10. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Bin einen Schritt weiter: während die anderen Keychains entweder mit einem geöffneten oder geschlossenen Schloss dargestellt werden, ist login_renamed.keychain mit einem komischen Symbol versehen (siehe Screenshot). Das Schloss zum Freischalten ist grau hinterlegt :(

    Es scheint also der alte, beschädigte Schlüsselbund zu sein.
     

    Anhänge:

  11. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    @Dante101: das ehemals eigenständige Programm "Keychain First Aid" ist seit 10.3 im Dienstprogramm "Schlüsselbund" integriert. Leider braucht man zum Überprüfen den Benutzernamen --> aber wenn ich meinen Benutzernamen eingebe, wird die aktuelle login.keychain überprüft und nicht login_renamed.keychain :(
     
  12. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Beweg die login.keychain mal raus, die andere rein und benenne sie passend.
     
  13. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Genau davor habe ich Angst. Wenn ich mich dann auslogge (oder eine Kernpanik mich ins Nirvana schießt) komme ich unter Umständen nie wieder an meine Daten :eek:

    Ich werde mal nen neuen Benutzeraccount für genau diesen Zweck einrichten und deinen Tipp daran ausprobieren :-D
     

Diese Seite empfehlen