1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kernel_task spinnt!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Christian89, 16.05.08.

  1. Christian89

    Christian89 Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    114
    Hey
    seit ein paar tagen lastet der prozess kernel_task bei mir immer 70% des cpus aus wodurch sich gleich ein kern meines prozessor abschaltet :mad:
    Ich brauch nur ein video zu gucken und schon schaltet sich ein kern bei ca. 60° ab!
    ich weiß echt nichtmehr weiter! würde vielleicht formatieren helfen?:(
    Habe das macbook air mit 1,8ghz

    edit: hier nochmal ein bild von der Aktivitätsanzeige! klick
     
  2. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Schon mal neu gestartet?
     
  3. Christian89

    Christian89 Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    114
    mehrmals aber bringt leider auch nichts.
     
  4. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Was passiert, wenn Du alle Programme der Reihe nach, den Finder zuletzt, über "Apfel oben links => sofort beenden" schliesst, nur die Aktivitätsanzeige laufen läßt?
    Vllt läßt sich da rausfinden, welche Anwendung u. U. spinnt.
     
  5. Christian89

    Christian89 Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    114
    kernel_task bleibt auf 70-120% cpu auslastung und nach 5 min geht der przess wieder runter auf 1-3% und wenn ich dann wieder safari öffne oder quicktime starte isser wieder auf 100%

    Hier noch ein bild dazu: klick
     
  6. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Tja, ratlos. Da muss Dir wer anders weiterhelfen....
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Tu mal die System-DVD rein (die, die beim Kauf dabei war), schalte aus, drücke und halte D, schalt ein und bleib auf D, bis sich was tut.
    Wähle dann "Erweiterten Hardwaretest"... mal kucken, was der so ausspuckt.
     
  8. Christian89

    Christian89 Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    114
    Es wurden keine probleme gefunden... ist das normal das der Hardwaretest 4 Stunden dauert?:-D
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Kann sein.

    Starte aber mal mit gedrückter auf, geht auch etwas länger als sonst beim Aufstarten, macht aber einen File System-Check. Könnte u.U. was bringen.
     
  10. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Das ist aber nicht zufällig das Problem mit dem Drucker?
     
  11. Christian89

    Christian89 Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    114
    danke an alle hab jetzt formatiert und alles geht wieder!
    zur sicherheit hab ich nochmal coolbook gekauft (was ich leider erst nächste woche bekomme:( )
    dann sollte sich auch kein kern mehr abschalten :)
    drucker hat ich nicht drann;)
     
  12. Christian89

    Christian89 Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    114
    okay das problem ist wieder da... so ein mist:mad:
     
  13. rasmusonline

    rasmusonline Riesenboiken

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    286
    Ruf dochmal bei AppleCare oder so an oder bring es zu Gravis.
     
  14. blackcolour

    blackcolour Erdapfel

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    4
    macbook air

    hi, habe gerade das gleiche problem gehabt, alles was ich gemacht habe ist die einstellung im system - bedienungshilfen - trackpad geändert...und jetzt lauft alles wieder ok...
     
  15. blackcolour

    blackcolour Erdapfel

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    4
    macbook air

    leider habe ich das am falschen ord sorry
     
  16. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    gleiches problem hier .... hat irgendjemand inzwischen ne lösung ?
     
  17. Mac_Air

    Mac_Air Erdapfel

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    1
    absurd, aber es scheint so: beim macbook air ist es die lüftung, die den kernel_task hochschraubt, nicht etwa umgekehrt. das medikament löst also sozusagen die krankheit aus...
    das lässt sich testen: macbook kühlen - aufwändige programme beenden, sogar raus aus der sonne hilft, eisbeutel auflegen etc ;)... - lüftung geht zurück, kernel_task-Beanspruchung sinkt...
     
  18. Pro

    Pro Jonagold

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    21
    Schon mal mit Prozess killen versucht???
     

Diese Seite empfehlen