1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kernel Panic beim entfernen von USB Verbindung mit dem Handy Leopard!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Unique Apple, 15.04.08.

  1. Unique Apple

    Unique Apple Erdapfel

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute!

    Habe seit kurzem Leopard auf meinem iMac G4 1.25 Ghz.
    Nur hab ich mir gedacht kopier ich doch mal wieder neue Musik auf mein Handy (hagenuk m128) via USB. Vor dem Update war dies kein Problem. Der Stick in dem Handy ist einfach als Volume erschienen, Musik drauf, fertig!
    Und jetzt?
    Wenn ich das Handy anschließe erscheint wie immer bei meinem Handy die Frage ob ich eine Verbindung zum Computer herstellen möchte. Soweit so gut. Nun leider erscheint gar nichts. Nicht mal im System-Profiler ist etwas aufgeführt. Sobald ich nun die Verbindung beende läuft diese schicke graue Wand den Bildschirmherunter und ich muss den iMac über den force reset neustarten.
    Das gleiche passiert auch wenn ich einfach nur das Kabel aus dem Handy ziehe.

    Weiß jemand womit das zusammen hängen kann?
    Wie kann ich mir Abhilfe verschaffen?
     
  2. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    mal weit aus dem fenster kehn. leo unterstützt das handy nicht :)

    alternative: steck die karte mal in ein lesegerät, und dann anstöpseln, die karte sollte dann ja gemouted werden. eventl. in digitale bilder vorher nachsehen, ob iPhoto autom. startet.

    als trost: mir hats des system mit nem alten scanner treiber von canon zerschossen. muß man erstmal druff kommen :)

    und je öfter du die reset taste nutzt, um so instabiler kann dein system werden
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    warum?
     
  4. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    wurde mir so bei gravis gesagt, irgend etwas muss ja bei ner kernel-panik hängen bleiben
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    hmm du solltest nicht alles glauben, was man dir bei gravis erzählt :p
     
  6. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    dahinter bin ich die tage nun auch gekommen :)
     
  7. Unique Apple

    Unique Apple Erdapfel

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    5
    naja aber das ist ja auch nur eine Notlösung.. ich meine ist ja schon komisch das Leopard so etwas sipmples nciht mehr kann, womit Tiger kein Problem hatte... irgendwas läuft da falsch.. naja ich hab n Bericht an Apple geschickt.. aber ob da was draus wird...


    Hat jemand sonst noch ne Idee?
     
  8. ph.vittatus

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    38
    Ot

    Allerding erzählen die auch nicht immer Unsinn :).

    Immer wenn ein Filesystem nicht sauber ausgehängt wird, kann es beschädigt werden.
     

Diese Seite empfehlen