1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kensington Ram funktionieren nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nordmanii, 20.04.09.

  1. nordmanii

    nordmanii Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich habe mir heute bei Mediamarkt 2 Riegel RAM gekauft: Kensington 2GB DDR (Compatible 800 Mhz, 667 Mhz und 533 Mhz).

    Ich hab ein Macbook Pro:
    MacBook4,1 (nicht das neue, sondern der Vorgänger)
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.4 GHz

    Wenn ich beide 2 GB Riegel einbaue bleibt der Bildschirm schwarz. Wenn ich jeweils einen mit einem Original-Riegel hineintue funktioniert es sehr gut und ich hab 3 GB.

    Funktioniere nicht beide (der Media-Markt-Mann meinte ja)? Was kann ich machen?

    Danke
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    apple empfiehlt den kauf eines sogenannten ram-kit. auf der seite von kingston kannst du den passenden nach hersteller und model aussuchen.


    mfg
    ralf
     
  3. nordmanii

    nordmanii Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    8
    muss ich die beiden Riegel dann zurückgeben :( und mir ein neues Kit bestellen.

    MFG
     
  4. nordmanii

    nordmanii Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    8
    Ohh die Dinger heißen Kingston und nicht Kensington sorry
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    richtig. kit passend für dein apple book.
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    800MHZ Bausteine laufen nicht im MBP. Die werden dann falsch angesprochen und das MBP bleibt dunkel.
     
  7. nordmanii

    nordmanii Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    8
    Wenn es nicht richtig angesprochen wird, sollte ich dann den einen 2gb wieder rausnehmen? Geht das macbook davon kaput?

    Echt doof der MediaMarkt Typ hat mich also absolutfalsch beraten. Sowas kostet Zeit und Benzin. Kompetenz bekommt man also nicht mehr: Servicewüste. Mit dem Umtausch wird es dann auch nervig. (das musste mal raus)
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Noe, geht nicht kaputt. Der MBP erkennt den Speicher einfach nicht richtig und kann den nicht ansprechen.
     

Diese Seite empfehlen