1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kennt ihr schon... Tafiti?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Reglay, 22.08.07.

  1. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Hallihallo Leute!

    Ich musste gerade lesen, dass es folgende neue Suchmaschine im Netz gibt:

    Tafiti

    Die Suchmaschine kommt aus dem Hause MicroSoft und basiert auf der MS-Silverlight Technologie.
    Die Suchmaschine hebt sich radikal von der Konkurrenz ab und macht eigentlich keinen schlechten Eindruck, "gut gemacht Redmond!".:-D

    Leider will gesagt sein dass Safari 3 (noch) nicht unterstütz wird. Ob das etwas damit zu tun hat, dass MS Safari ungern unter Windows laufen sieht...?:oops:

    Postet hier eure Meinung!
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Warum muss ich etwas für eine Internetsuchmaschine auf meinem Rechner installieren?
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Keine Meinung, weil Safari 3... höchstens schade/ schwach, dass Safari 3 nicht unterstützt wird....
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Wie sonst soll M$ an deine Daten kommen, hä? ;)
    Is doch logisch:p
     
  5. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Laut MacWorld.se ist Silverlight so etwas wie ein Flash-Konkurrent...

    Konkurrenz für Flash, wer's glaubt...^^

    Also ich habe auch die Safari 3 Beta, habe aber, nur um es mal auszuprobieren, Silverlight im Firefox installiert.
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Inwiefern hebt sich die Technik denn von anderen ab und von welchen?
    Ich könnte es nicht mal installieren, da kein *ntel-Mac:oops:
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wieso eine suchmaschine machen wenns google gibt :oops:
     
  8. ntrc

    ntrc Boskop

    Dabei seit:
    06.09.04
    Beiträge:
    212
    Tip: Mit dem Debug Menu könnt ihr den User-Agent von Safari ändern, z. B. auf 2.0.4. Dann funktioniert es. Aber eine Suchmaschine von MS, nein Danke. Lieber Google nutzen :)
     
  9. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Weil Google sonst alle Daten sammelt. Aber mal im Ernst: welche Alternativen gibt es zu Google?

    Alltheweb nutze ich manchmal. Aber wo gibt es noch viele Ergebnisse?
     
  10. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Altavista.de habe ich mal probiert... war auch nicht sooo schlecht.
     
  11. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Metasuchmaschinen könne auch eine ganze Menge. Ich benutze häufig http://meta.rrzn.uni-hannover.de/
     
  12. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    [​IMG]

    Also das packe ich definitiv nicht aus. Kommt gleich wieder in den Müll. :)
     
  13. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    naja ich finde google von der aufmachung und der einfachen, praktischen suche und die guten ergebnisse unereicht. ob google die daten speichert ist mir eher egal weil ich jetz keine sachen google die sie interessieren könnten :) und die seiten die google nicht wissen soll weis ich auswendig :D
     
  14. ilame

    ilame Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    17
    Ich finde tafiti jetzt auch nicht so den Hammer. Mir sieht das eher nach einer weiteren "Schaut mal was Silverlight kann"-Demo aus. Die Technik von Silverlight gefällt mir jedoch ganz gut und Konkurrenz zum FlashPlayer kann ja mal nicht schaden.

    Das installieren des Plugins anzukreiden find ich doch sehr übertrieben. Flash hat ja wohl ein Großteil installiert, und da hatte wohl auch kaum keiner Bedenken a la "Adobe is watching you" ;)

    Und zu guter letzt setzt tafiti nur auf Live auf und ist daher keine eigenständige Suchmaschine, sondern quasi nur ein Live-Mashup.

    Ich benutze alternativ zu google gerne auch mal ask.com.
     
  15. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
  16. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Kann sicher nicht schaden, wer hat schon ein Herz für Monopolisten?:)

    Du darfst aber nicht vergessen, dass Adobe einer der ältesten SW-Hersteller für Apple ist und das Misstrauen daher auch entsprechend gering ist. Bei MS jedoch.....:-D
     
  17. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    ...Sind das Komiker.
    Ja. Schön. Und was beinhaltet diese Lizenzvereinbarung außer
    ?

    Nachtrag:
    Die geben sich aber auch wirklich Mühe, das inkompatibel zu allen Safari-Versionen zu machen.

    Nachtrag 2:
    Silverlight installiert und mit Camino probiert.
    Nichtmal damit geht's! Genial. Lädt alles, aber ich kann das Suchfeld nicht anwählen (ich kann gar nix anklicken auf der Seite) :D
     
  18. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Viel zu unübersichtlich. Das einzige, was die Seite darstellt, ist - wie schon gesagt - eine Demo um zu zeigen, was Silverlight kann. Besser als Google ist tafiti nevah.
     
  19. ilame

    ilame Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    17
    Stimmt schon, aber als "gutes" Argument gegen Tafiti reichts trotzdem nicht ;)

    Nicht vergessen: Silverlight ist noch nicht stable und darauf wird beim Download auch ausdrücklich hingewiesen. Bei so einer Version kann man nicht erwarten das sie reibungslos funktioniert. Und das MS erstmal seine Plattform / seine Browser priorisiert ist ja wohl auch klar.

    Man kann die Kirche auch bei MS Produkten weiterhin im Dorf lassen was Kritik betrifft ;)
     
  20. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Kein Zutritt für Linux-User -> A*** lecken:p
    Können sie sich ihren Spaß schenken. Könnte sowieso wetten, dass der ganze Kram mit meinem geliebten Opera auch wieder nicht richtig funktioniert und mich MS dazu nötigen möchte, doch bitte ihren herausragenden IE zu nutzen...
    In diesem Fall dann also nicht, schade!
     

Diese Seite empfehlen