1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Keine WLAN-Internetverbindung mit iMac

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MacW, 25.07.08.

  1. MacW

    MacW Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    67
    Eine knifflige Frage an die Cracks unter euch (der Apple-Support konnte mir auch nach über einstündigem Telefonat nicht weiterhelfen!):

    - Fritz!Box WLAN-Router 7270
    - Notebook mit Windows Vista (WLAN funktioniert)
    - iMac mit Leopard (WLAN funktioniert nicht)

    Ich möchte meinen neuen iMac via AirPort mit dem WLAN-Router verbinden, aber jedesmal meldet er mir "Zeitlimit überschritten". Mit meinem Vista-Notebook klappt alles problemlos.

    - das eingegebene Kennwort ist garantiert richtig
    - im WLAN-Monitor der Fritz!Box wird nur die MAC-Adresse meines iMac und "Eigenschaften: nicht verbunden" angezeigt.

    Weiß jemand Rat?

    Gruß,
    MacW
     
  2. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Kam bei mir auch nach dem Update auf 10.5.4:

    Hab echt gedacht mein iMac muss eingeschickt werden deswegen, weil ewig mit LAN surfen ist nicht so toll, besonders wenn man WLAN zu Hause hat ;)

    Naja also was ich gemacht habe: nur den Kanal gewechselt, Plumps, gefunzt hats wieder :D

    Hat aber auch ca ne Woche gedauert bis ich da draufgekommen bin ;)
     
  3. MacW

    MacW Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    67
    Äh, den Kanal beim WLAN-Router?
     
  4. nerwoest

    nerwoest Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    286
    Hast du alle Updates drauf? Ich hatte das gleiche Problem nach der 10.5 Neuinstallation. Nach dem Update auf 10.5.4 gings wieder.

    Gruß,
    Ich
     
  5. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    ja
     
  6. MacW

    MacW Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    67
    Bin momentan auf dem Stand 10.5.2, das Gerät ist brandneu, heute eingetroffen.
     
  7. MacW

    MacW Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    67
    Problem gelöst!

    Ich habe im WLAN-Router den Kanal geändert, und schon fluppt's! Weiß der Teufel, warum...

    Gruß,
    MacW
     
  8. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    siehst du!

    hat bei mir auch gefunzt :D

    Prost!
     
  9. MacW

    MacW Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    67
    rentophil, du bist mein Held...
     
  10. LongRanger

    LongRanger Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    256
    Und wie ändert man diesen Kanal? Ich habe nämlich dasselbe Problem mit meinem iMac und einem Alice Router....

    Die Software die von Alice per CD mitgeliefert wurde, lässt sich zwar installieren, meldet aber immer einen Fehler und geht aus, wenn man zum Beispiel Einstellungen verändern möchte oder den Installationsassistenten aufruft...

    Habt ihr noch eine Idee?
     
  11. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Hm hast du denn ein Web interface bei deinem Router?

    Gib mal "http://192.168.1.1" ein
     
  12. MacW

    MacW Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    67
    Bei der Fritz!Box ruft man im Browser "fritz.box" auf, dann gelangt man zu den Konfigurationseinstellungen. Dort kann man dann irgendwo den Kanal wählen. Habe aber keine Ahnung, wie das bei einem Alice Router funktioniert.
     
  13. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275

    Der vielleicht auch. Das Problem ist dass, viele Router mit dem Kanal6 voreingestellt ausgeliefert werden. Und die stören sich alle selber.
     
  14. Nussi1

    Nussi1 Erdapfel

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1
    Hi, bin seit gestern Abend stolzer Besitzer eines MacBook. Da ich ein absoluter (leider) Neuling in der MAc Welt bin - habe ich so meine Start Probleme. Leider bekomme ich ebenfalls keine Verbindung ins Internet über meine Fritzbox 7050. Über Lan läüft es sofort - nur nicht über Wlan. Nach einer amnuellen Eingabe einer IP adresse schreibt er im Netzwerk bei Airport verbunden - gehe ich aber in den Safari Browser kann er keine Verbindung ins Internet hertsellen. Könnt Ihr mir bitte helfen?
    Danke
     
  15. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Am besten einfach mal ein paar alte Threads lesen :)
    Manuelle IP Adresse hilft unter Garantie nicht.
    Hat dein WLAN zufällig äöüß im Namen?
    Hast du schon nach anderen WLANs geschaut?
    Was für eine Verschlüsselung?
     
  16. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    hast du vielleicht n mac-filter bei der fritzbox ?
    dann könnte es noch probier mal die verschlüsselung der fritzbox auszumachen und dann so mal kurz.... falls es das ist, mal n anderes password benutzen.


    viel erfolg.
     

Diese Seite empfehlen