1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Verbindung in iChat seit Leo

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MacsPlorer, 02.11.07.

  1. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Seit ich Leo drübergebügelt habe, gibt es bei mir keine größeren Probleme. Das einzige was mich nervt ist, dass ich mit iChat keine Verbindung mehr zustande bekomme.
    Ich hänge mit 2 Macs per Kabel an einer Fritzbox 7170 und jede Kontaktaufnahme zu anderen iChat-usern oder auch deren Anwahl endet mit einem Kommunikationsfehler. Ich habe auch zum Testen schon alle für iChat relevanten Ports in der Fritzbox von 5190 bis 65535 freigeben für meine IP, aber es ändert sich nichts.
    Kann doch nicht sein, dass nach der Installation von Leo Änderungen an der Konfiguration der übrigen Hardware vorgenommen werden müssen.
    Hat jemand ähnliche Probleme mit iChat?
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    leopard nimmt denke ich auch änderungen an der internen firewall vor, ich würde die mal checken!!
     
  3. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Die ist in Leopard standardmäßig deakiviert und bei anderen funktioniert iChat ja ohne Probleme.
     
  4. Apex

    Apex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    68
    Hier sind auch mehrere Versuche gescheitert, eine Video-Verbindung zwischen zwei Macbooks herzustellen :(. Ich habe eine FritzBoxFon WLAN. Unter 10.4 lief das problemlos. Der iChat Port 16402 ist offen, sogar UPnP ist eingeschaltet.
     
  5. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Kann man nur hoffen, dass Apple bald mal ein Update rausbringt. Aber scheinen ja nicht viele zu sein, die sich damit rumärgern. Vielleicht haben auch nicht viele eine Fritzbox...
     
  6. Apex

    Apex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    68
    Auch hinter einer fritzbox geht es wenn man zB nen AIM iChat Bot wie appleu3test01 (oder 02, 03) nimmt. Aber sobald sich zwei Leopard iChat User, die beide hinter einem NAT Router hängen, verbinden wollen, gehts daneben. Ergo ists ein iChat bzw Leopard Bug.
     
  7. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Es ging ja nicht mal als ich mit einen Tiger-iChat-User eine Verbindung erstellen wollte. Also reicht schon ein Leo-User, damit es schon nicht mehr geht.
     
  8. Apex

    Apex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    68
    Und der Tiger-iChat User hängt hinter einem NAT Router?
     
  9. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Klar, aber vorher ging es doch von Tiger zu Tiger. Also reicht anscheinend ein Leopard aus um alles zu versauen.
     
  10. Apex

    Apex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    68
    Ja, Leopard iChat macht da irgendwas grundlegend verkehrt. Da hilft nur warten auf ein Update von Leopard :(
     
  11. Apex

    Apex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    68
    Hat jemand mal iChat Video Calls mit dem Leopard update 10.5.1 getestet?


    Noch ne Idee: Haben die Leute, die Probleme mit iChat Video haben, die VM "Parallels" laufen? Diese legt virtuelle Netzwerkadapter an, könnte auch ein problem sein.
     
    #11 Apex, 16.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.07
  12. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    So, ich kann bestätigen, dass es auch mit 10.5.1 nicht klappt. es kommt nach wie vor keine Verbindung zustande. Auch das neue Firmware-Update der Fritzbox brachte bei mir rein gar nichts.

    Ja, auch ich habe Parallels drauf. Ist natürlich eine Idee, aber ich wüsste spontan nicht, was es da zu ändern gäbe. Man müsste mal eine Mail an den AVM Support schicken, aber ich habe auf der Seite eine Möglichkeit gefunden.
     
  13. Apex

    Apex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    68
    Lösch mal die Parallels Verbindungen aus den MacOS einstellungen, bei mir gehts nun mit iChat Video :). Ich vermute es lag an den Parallelseinstellungen.
     
  14. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Die Netzwerkeinstellungen brauche ich aber um mit meinem Onlinebankingprogramm auf bestehende Internetverbindungen zugreifen zu können. Das war umständlich genug, dass die Windows-Programme auf Internetverbindungen von MacOS zugreifen kann. Vielleicht reicht Deaktivieren schon aus.
    Ich hatte in den Systemeinstellungen unter "Sharing" - "Internetsharing" - als gemeinsam zu nutzende Verbindung für Ethernet "En2" angehakt. Das werde ich mal deaktivieren.

    Ich habe ja mal zum Testen eine Internetverbindung mit meinem alten DSL-Modem hergestellt und da hat es funktioniert. Wobei mir der Unterschied zwischen einer direkten Verbindung per Modem und der Verbindung über einen Router in Bezug auf iChat noch nicht so ganz klar ist. Aber wenn es bei Dir funktioniert hat...
     
  15. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Ja, das war der Tipp. Jetzt klappt das endlich mit den iChat-Verbindungen. Nun ist mir auch klar, warum das mit meinem DSL-Modem funktioniert hat. Die Ethernetverbindung von Mac OS hat die Netzwerkverbindung en2 für Parallels geshared (cooles Wort), damit Windows in Parallels die Internetverbindung über Ethernet nutzen kann. Ich weiß zwar nicht warum das so ist, aber nun kann man durch Deaktivieren des Sharings immerhin iChat nutzen und so oft braucht man Windows ja nicht... :)
    Wenn eine PPPoE-Verbindung mit einem DSL-Modem erstellt wird, geht das zwar auch über das Netzwerk aber die PPPoE ist unter "Sharing" ein eigener Eintrag und hat mit der Ethernetverbindung nichts zu tun.
     
  16. Lummerland1000

    Lummerland1000 Braeburn

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    44

    Wo kann ich die deaktivieren?

    Gruß
    M.
     
  17. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Systemeinstellungen - Sharing - Internet-Sharing
     
  18. dikos

    dikos Braeburn

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    43
    Das klappt aber trotzdem nicht mit meinem Fritz!Fon 7150. Nochmal eine Frage, haben alle User dieser Seite Leopard komplett installiert ( nicht geupdatet ) und iChat 4.0 drauf? Irgendwie muss es doch einen Grund geben, warum das bei einem funktioniert und beim anderen nicht.
     

Diese Seite empfehlen