1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine "Free Memory"-Apps mehr

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Habakuk, 27.08.09.

  1. Habakuk

    Habakuk Winterbanana

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    2.213

    [​IMG]

    Vor kurzem erschien ein Update für die hier in meinem iPhone-Blog beschriebene App iStat – System Monitoring. Dabei wurde die Funktion „Free Memory” aus dem Programm genommen, laut Angaben des Herstellers Bjango aufgrund eines Ansuchens der Firma Apple. Oder besser ausgedrückt: Eine Art Erpressung; wenn die Funktion nicht disabled wird, drohte Apple damit, diese App (und ähnliche) aus dem App Store komplett zu entfernen, wie aus gut unterrichteten Kreisen verlautet.

    In einem anderen MacRumors-Thread wird weiter vermutet, dass die „Free Memory”-Funktion einen Haufen von Crash-Process-Reports der „nach Hause telefonierenden” Geräte auslöst, was deren Fehlerverwaltung beziehungweise -aufzeichnung durcheinander bringt. Die Frage bleibt, warum diese App ursprünglich – bei ihrem Erscheinen – genehmigt wurde. Viele User besorgten sie sich hauptsächlich wegen der Funktion „Free Memory”. Korrekturen zu Lasten der Anwender?

    Also Vorsicht bei diesem Update, wenn die Funktion beibehalten werden soll! Sonst bleibt nur übrig, das Gerät umständlich neu zu booten, um Arbeitsspeicher frei zu bekommen.
     

    Anhänge:

    Ben gefällt das.
  2. Kappa

    Kappa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    251
    :D

    Bei gejailkbreakten iPhones und iPods ist die "Free Memory"-Funktion auch über SbSettings möglich.
     
  3. Ben

    Ben Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    710
    Sehr schade ... o_O

    Danke für die Info!
     
  4. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    Ich habe mir vor einiger Zeit das Programm FreeMemory gekauft. Das App wurde einmal geupdated, jetzt fehlt jede Spur von diesem Programm im Appstore.
     
  5. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    vielleicht bringt appe ja bald eine ins iPhone integrierte funktion die das kann, und sie wollen nicht das es jemand anders auch kann.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Danke für die Info... Irgendwie hab ich das Gefühl, dass Apple da im Appstore ziemliches Chaos hat... :oops:
     
  7. Ben

    Ben Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    710
  8. Habakuk

    Habakuk Winterbanana

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    2.213
  9. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Ich hab mal das Memory Sweep runtergeladen und es hieß "Scan". Irgendwie hatte ich ein mulmiges Gefühl dabei und hab es gelöscht, bevor das Dingen noch irgendwelche Dinge tut die dem Gerät schaden könnten :eek:
     
  10. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    naja, ich frag mich wozu man diese funktion wirklich braucht?! ich hab ein 3g (ohne JB), welches teilweise 3-4 tage am stück ohne reboot an ist (natürlich muss ich zwischenzeitlich laden), ich starte in der zeit ne menge verschiedene apps, und hatte noch nie probleme, also abstürze oder so. habe diese funktion noch nie vermisst.
     
  11. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Nutze schon seit Ewigkeiten "MemTool" aus Cydia, hat nur eine Funktion: Aufräumen.
    Da sind zwar noch ein paar Knöpfe aber wenn man die drückt wird die App chinesisch. Ist mir auch egal, denn sie funktioniert ansonsten perfekt :p
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich frag mich das auch. Gerade unixoide Systeme sind dafür bekannt, dass sie besser laufen, wenn man nicht manuell in der Speicherzuweisung herumpfuscht.
     
  13. mpinky

    mpinky Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    503
    ... gerade beim 3G kann man so aber ziemlich fix den Speicher für "aufwendigere" Applikationen frei machen, ohne den Umweg über einen Neustart machen zu müssen.

    mfg.
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das ist bei unixoiden Systemen aber nicht nötig. "Free Memory" ist eine Illusion. Der verfügbare Speicher für Applikationen liegt deutlich über diesem Wert.

    Ich weiß ja nicht, was Ihr mit euren iPhones macht, aber wegen einer speicherhungrigen Applikation musste ich noch nie neustarten. Mein iPhone wird praktisch nur rebootet, wenn es eine neue Firmware gibt.
     
  15. mpinky

    mpinky Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    503
    Das Neustarten des iPhone wird aber z.B. von Herstellern "Speicherintensiver" Programme direkt empfohlen ...o_O
    "Bitte starten Sie ihr iPhone neu bevor ..."
    Ich kann Dir leider auch nur meine Subjektiven Erfahrungen aus meiner 3G Zeit berichten.

    mfg.
     
  16. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Was praktisch nur durch Designfehler der Softwarehersteller erklärbar ist.
     

Diese Seite empfehlen