1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Chance? Powerbook am externen Monitor

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Unentschieden, 04.02.07.

  1. Hallo,

    bei meinem älteren Powerbook (2002, 15") ist das Display gebrochen. Nun habe ich es eine Weile an einen externen Monitor gehängt. Aber das funktioniert nach einem durch Strommangel unterbrochenen Bootvorgang nicht mehr: Der Rechner fährt zwar hoch, der Monitor schaltet dann auch kurz in einer niedrigen Auflösung ein, aber beim "Versuch, die richtige Monitorauflösung zu finden (mit blauem Bildschirm)" (?) kommt immer wieder die niedrige Auflösung, die wiederum nach vielleicht einer halben Sekunde zusammenbricht. So geht das stundenlang ...

    Kann ich das irgendwie in den Griff bekommen? Vielleicht als Firewireplatte an einem anderen Rechner anmelden und irgendwas an den Dateien verändern?.

    Es wäre sooo schön, wenn ich ihn wieder einsetzen könnte!
     
  2. :( Ist es so ernst? Weiß keiner Rat?
     
  3. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Probier mal Screen Spanning Doctor. Da kannst du ja höhere Auflösungen wählen, vielleicht ändert sich durch das starten des Programms ja auch irgendwas an der Grafikkarte (bzw. an der Ansteuerung). Ein Versuch wärs wert.
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Es ist ein PowerBook, da benötigt man das Tool gar nicht.

    Mach mal einen PRAM-Reset.

    MfG
    MrFX
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ganz genau! Ansonsten kann ich vielleicht noch einen Tipp geben: in der Apfelklinik gibt's gebrauchte Displays für Dein PowerBook :)
     
  6. loop09

    loop09 Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    153
    nach dem anschalten sofort zuklappen, dass er mit dem externen Monitor als hauptmonitor arbeitet, geht nicht?
     
  7. moritz.uhlig

    moritz.uhlig Querina

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    182
    Der Tip von Loop09 ist gut. Ein Freund hat das Problem, dass an seinem PowerBook 12" die Display Beleuchtung ausgefallen ist. Einfach Book in den Ruhezustand versetzen (zuklappen) und mit einem vorher eingesteckten USB Eingabegerät wieder aufwecken, dann wird der externe Monitor als primäre Anzeige eingestellt.
    Viel Erfolg
    Moritz
     

Diese Seite empfehlen