1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein USB 2.0 was nun?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Gold-Apple, 03.11.06.

  1. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    Hi Leute,

    habe einen iMac G4 800 Mhz - der hat ja keinen USB 2.0 Port richtig!?

    Die neuen iPod Nanos brauchen allerdings mind. 2.0 ...

    Tja leute was soll ich jetzt machen ???

    Gibt es da irgendeine Lösung ???
     
  2. Vakrli

    Vakrli Jonagold

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    23
    genau weiss ich das jetzt nicht, aber meine webcam benötigt auch usb 2.0 und läuft unter usb 1.1
    meines wissens funktioniert die verbindung trotzdem, nur langsamer, übernehme aber keine garantien
     
  3. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    Dank Dir - weiß jemand mehr?
     
  4. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    ist bei allen iPods so, trotzdem funktionieren sie alle unter usb 1.1 auch.

    sollte also auch bei den neuen unter usb 1.1 funktionieren...
     
  5. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Kann das bestätigen. Mein Scanner an meiner Winmaschine hatte auch ein USB 2.0. Der Rechner hat dann immer gezeigt, ich hätte ein leitungsfähigeres Gerät angeschlossen. Das nützte mir nichts, denn da hatte ich auch nur USB 1.1.
     
  6. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    Hoffentlich ist das auch beim Nano so.

    Hab nämlich schon bestellt...
     
  7. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    sollte funktionieren hatte bei mir (iPod Video und alte Win.Kiste) tadelos funktioniert
     
  8. mucfloh

    mucfloh Starking

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    220
    hallo daniel,

    zumindest der "alte" nano (also der 1g) funktioniert an einem imac g4 / 700 ohne usb 2.0 - allerdings sehr sehr sehr langsam. wirklich freude will da nicht aufkommen, wenn du oefters deine musik auf deinem ipod nano wechseln willst.

    frueher oder spaeter wirst du umsteigen wollen - so schoen der imac g4 ist, so sehr nervt es, dass er in dieser version kein usb 2.0 hat. speziell die aktuellen ipods, aber auch peripherie wie scanner, festplatten etc. gibt es nur mit usb 2.0 guenstig und in grosser auswahl.

    fuer mich war es der grund, vor einem guten jahr auf einen imac g5 umzusteigen - der ist zwar nicht so schoen, aber deutlich leistungsfaehiger und eben keine flaschenhals-anschluesse...

    gruessles

    mucfloh

    ps: es ist aergerlich, dass apple die firewire-sync-funktion mit den 5g video ipods und den ersten nanos "vergessen" hat - wohl ueberwiegend aus kostengruenden, denn ein eigener controller kostet wohl ein paar euro mehr je geraet...
     
  9. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    Das ist klar - aber eher später - warte erst mal bis nächstes Jahr vielleicht neue iMacs rauskommen, dann habe ich vor zuzuschlagen.

    Bis jetzt läuft ja noch alles einwandfrei.

    Zu der langen Befüllungszeit... ja, dann muss ich eben ein wenig länger warten. :innocent:
     
  10. badlydrawn

    badlydrawn Gast

    Hatte vor wenigen Tagen das selbe Problem ... siehe dieser Thread:
    http://www.apfeltalk.de/forum/powermac-g4-um-t56071.html

    Habe mir den DVB-T Empfänger Cinergy T2 von Terratec bestellt, welcher sich ohne USB 2.0 nicht mal installieren ließ (G4 PowerMac).

    Ich brauchte (und du brauchst jetzt) also eine USB-PCI Karte. Die sind für den MAC schwer zu finden, diese geht aber: http://www.dlink.de/?go=gNTyP9CgrdF...hLPG3yV3oWI56kP98f8p8M6tj5jkkBS/qyiZG+YkNBtk=

    ABER - WICHTIG!! Die Karte geht nicht unter 10.4.8 (Betonung auf 8!). Ich hab dann formatiert und wieder 10.4 blank raufgespielt, dann geht die Karte auch. Etwas seltsam, ist aber so. Aus einer Quelle im Internet (weiß nicht mehr wo), wurde berichtet, dass die Karte bis 10.4.6 funktioniert; kann ich aber nicht bestätigen.

    Vielleicht findest du ja eine andere PCI-Karte. In jedem Fall würde ich dir dazu raten, mit USB 1.1 wirst du ja alt bei größeren Datenmengen.

    Grüße
     
  11. kstyle

    kstyle Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    246
    mal so nebenbei: weis jemand wie schnell usb 2.0 überträgt?

    Gruß
    sidney
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
  13. weebee

    weebee Gast

    Na dann hat ja die Planlosigkeit der Entwicklungs- der Marketingabteilung gut zugespielt und man konnte im Unternehmen wieder 'ne Menge Geld umsetzen (und auf diese Weise Sondermüll (der alte Mac) produzieren).
     
  14. csae1206

    csae1206 Gast

  15. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    firewire und nano kannste abharken, kein controler drinnen da kannste kabel haben noch und nöcher strom ja, daten nein...
     

Diese Seite empfehlen