Kein Mitteilung Hinweis beim Eingang von E-Mails in Unterordnern (Exchange Server)

JvO-HSS

Granny Smith
Mitglied seit
20.02.18
Beiträge
15
Hallo zusammen

Seit dem Update von iOS auf die Version 12 werden bei mir auf dem iPhone sowie auch auf dem iPad Mails die per Regel beim Eingang in Unterordner verschoben werden sowohl auf dem iPad wie auch auf dem iPhone nicht mehr über die Mitteilungszentrale, sowohl im gesperrten Modus wie auch im geöffneten bzw. im laufenden Betrieb, angezeigt.

Auf der Serverseite (Exchange) hat sich nichts geändert. Leider Gottes habe ich parallel auf beiden Geräten das Update 12 schon aufgespielt. Es ist auch leider nicht mehr möglich ein Downgrade zu fahren.

Ich habe auch bereits mehrere Stunden damit verbracht um über Dr. Google eine Lösung zu finden. Jedoch habe ich das Gefühl, dass ich der einzige hier bin der das Problem entweder entdeckt hat oder grundsätzlich hat. Gibt es hier Leidensgenossen?

Wenn ich in Outlook in der Regel zum Beispiel der Regel einen Nachrichten Sound zuordne dann bekomme ich auch auf den Geräten den Hinweis dass eine neue E-Mail eingegangen ist. Ich denke aber, dass es auch ohne diesen Aufwand, gerade wenn man sehr viele Regeln in Outlook erstellt hat, möglich sein sollte das wieder eingehende Mails in Unterordnern in der Mitteilungszentrale angezeigt werden können. Ich denke das es an den grundsätzlichen Einstellungen, die ich alle durch getestet habe nicht liegt. Es ist auch sehr auffällig, dass dieses Problem erst seit der Version 12 bei mir gibt.

Ich hoffe das auch noch jemand anders zu mindestens dieses Problem hat, sodass man weiß dass es sich hier um einen Buk handelt und man dann auf Besserung durch Apple hofft, oder sogar jemand eine Lösung dafür hat.

Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für jegliche Resonanz oder Hilfe.
 

JvO-HSS

Granny Smith
Mitglied seit
20.02.18
Beiträge
15
Ich habe mir jetzt auch mal den Spaß gemacht und das ganze auf meinem nicht mehr in Betrieb befindlichen BlackBerry eingerichtet. Und siehe da, dort funktioniert alles so wie es funktionieren soll. Es ist damit also auszuschließen dass es am Exchange Server oder an der Netzwerkstruktur oder irgendwelchen Microsoft Updates liegt.
 

Balkenende

Geheimrat Dr. Oldenburg
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.476
Nein, ist es keinesfalls. Diese Annahme ist das Postulat, ich habe eine Probe für einen Teilbereich Software gemacht, also kann ich alle anderen Ursachen respektive Einstellungen ausschließen.

So funktioniert das nicht.

Es wird damit allerdings ein Stück wahrscheinlicher. Soviel nur am Rande.

In der Sache:

Bei mir funktioniert das alles nach Update auf iOS 12. Sowohl iPhone als auch iPad.

Welchen Exchange Server betreibst Du, welche Version?

Was genau ist am iPhone eingestellt?

Hast Du mal den Account entfernt und neu hinzugefügt?

Uuuuund...

Mal neues Zertifikat erstellt? Letzteres ist die Brechstange, die vielfach nach Löschen zum Erfolg führt...
 

JvO-HSS

Granny Smith
Mitglied seit
20.02.18
Beiträge
15
Ich betreibe einen 2010 Exchange auf einem Small Business Server mit dem vorletzten Patch Level, ich glaube das ist U 23. Am iPhone habe ich unter den Mailoptionen eingestellt, dass alle drei Optionen Mitteilungen angezeigt werden sollen. Geht eine E-Mail in den Haupteingang rein (also ohne Regelverschiebung) wird ja auch alles ordnungsgemäß angezeigt!

Nur wenn per Regel direkt in ein Unterordner (und das schon auf dem Exchange) verschoben wird wird keine Mitteilung angezeigt. Es betrifft also nur den Bereich für die Unterordnung.

Ja ich habe auch schon den Account komplett gelöscht und neu eingerichtet. Auch auf beiden Geräten. Das mit dem neuen Zertifikat meinst Du sicherlich auf dem Exchange Server..... Oder?
 

Balkenende

Geheimrat Dr. Oldenburg
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.476
Genau da. Wäre sozusagen letztes Mittel.

Aber falsch machen kann man damit eh nix.
 

JvO-HSS

Granny Smith
Mitglied seit
20.02.18
Beiträge
15
Genau da. Wäre sozusagen letztes Mittel.

Aber falsch machen kann man damit eh nix.
Aber bringen würde das auch nichts. Da ja der grundsätzliche Abruf funktioniert und nur dafür wird ja das entsprechende Zertifikat benötigt. Das Zertifikat wird nicht benötigt um durch Regel beeinflusste Unterordner zu synchronisieren.
Was hast Du für einen Exchange Server?


Gruss
 
  • Like
Wertungen: Balkenende

Balkenende

Geheimrat Dr. Oldenburg
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.476
Das ist klar, aber es wäre nicht das erste Mail, das Deinstallation und neue Zertifikate den Schluckauf beseitigen - Grund ist mir auch schleierhaft.

Allerdings ist der 2010er auch nicht mehr in allen Punkten ‚State of the Art...‘

Wir betreiben Exchange 2013 CU 16, Build 15.0.1293.2
 

JvO-HSS

Granny Smith
Mitglied seit
20.02.18
Beiträge
15
Hat denn keiner irgend eine Ahnung. Ich bin schier am verzweifeln. Für mich ist es eine sehr wichtige Option, dass beim Eingang von E-Mails in Unterordner ich eine Nachricht bzw. eine Mitteilung bekommen.

Einen Server 2013 zu installieren das kann nicht wirklich die Lösung sein. Zumal es bei Dr. Google keine Probleme mit iOS zwölf und Exchange 2010 zu finden sind. Sicherlich ist es noch ein sehr junges iOS.
Aber ich bin sicherlich nicht der einzige auf der Welt der mit Unterordnern arbeitet.
 

Balkenende

Geheimrat Dr. Oldenburg
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.476
Mal Vorschläge abgearbeitet? Edit, testweise Zertifikat?
 
Zuletzt bearbeitet:

JvO-HSS

Granny Smith
Mitglied seit
20.02.18
Beiträge
15
Mal Vorschläge abgearbeitet? Edit, testweise Zertifikat?
Ja klar alles abgearbeitet. Aber wie schon weiter oben geschrieben konnte das nicht die Lösung sein. Das Zertifikat habe ich auch erneuert. Aber das war auch jetzt nicht anders zu erwarten. Das Zertifikat ist ja schließlich dafür da die Erstverbindung zertifiziert herzustellen. Und das ist auch nicht dieses Problem.

Alle Mails die in dem Haupt-Posteingang eintreffen werden ja auch angezeigt.... Nochmals nur die Mails die durch eine Regel in einen Unterordner geschoben werden, werden seit dem Update auf iOS 12 nicht mehr angezeigt. Öffne ich den Baum, sehe ich das in dem Ordner durch eine entsprechende Zahl ein Posteingang gezeigt wird. Aber ich will das ja als Mitteilung haben, sprich in der Mitteilungszentrale Und nur das ist das Problem. Kontakte Aufgaben Kalendereinträge alles funktioniert auch synchron.
Mir wäre fast lieber dass das alles eben nicht funktionieren würde, dann würde man wahrscheinlich im Netz mehr Leidensgenossen finden und Folge dessen auch mehr Lösungsansätze bzw. Ideen bekommen. Aber so bin ich anscheinend der einzige auf dieser Welt.
 

JvO-HSS

Granny Smith
Mitglied seit
20.02.18
Beiträge
15
Mal Vorschläge abgearbeitet? Edit, testweise Zertifikat?
Ich habe es jetzt sogar mal auf einem älteren iPad mit iOS 10 probiert. Und siehe da, da ist alles o. k. Es funktioniert alles so wie es soll und wie ich es auch unter iOS11 getan hat.

Also muss es definitiv am OS12 liegen. Anders lässt sich das nicht erklären. Es könnte natürlich auch eine Unverträglichkeit mit irgendeiner anderen Software sein (man hat ja so ein paar installiert). Aber das herauszufinden!
 

Balkenende

Geheimrat Dr. Oldenburg
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.476
Ja klar alles ... Aber so bin ich anscheinend der einzige auf dieser Welt.

Das Zusammenspiel iOS und Microsoft Exchange war zB bei iOS 11 am Anfang auch nicht komplikationslos - 12.1 steht vor der Tür. Mal sehen, ob das was hilft.

Bisher wäre ich aber davon ausgehen, dass das Problem an einer Einstellung liegt.

Gehe mal in Passwörter & Accounts - Datenabgleich, dort der Exchange Account.

Sind die Haken gesetzt bei allen (!) Push-Postfächern, nicht nur bei Eingang?
 

JvO-HSS

Granny Smith
Mitglied seit
20.02.18
Beiträge
15
So, jetzt ist mal wieder ein bisschen Zeit vergangen und ich habe mal wieder was zu berichten:

So wie's aussieht hängt es auf alle Fälle dem Zertifikat zusammen. Mittlerweile habe ich sogar ein neues iPhone, das allerdings auch nicht an den Exchange Server dran kommt.

Auffällig ist allerdings, dass die iOS-Geräte die auf den Stand 12.1 gewachsen sind keine Probleme damit haben. Nur die Geräte die direkt mit 12.1 ausgeliefert wurden haben das Problem.
Jetzt habe ich allerdings keine Leidensgenossen gefunden jedoch des Öfteren schon gelesen, dass es mit einem gekauften Zertifikat wohl keine Probleme gibt. Angeblich hätte Apple mit der Version 12.1 einigen Zertifikaten herausgeschmissen und gelöscht.

Interessant ist, dass mit der Version 12.1 man ohne weiteres auf einen Exchange Server 2013 kommt. Das kann allerdings nicht die Lösung sein!

Jetzt bräuchte ich jemanden, der sich mit dem ausstellen von Zertifikaten auf einem Exchange Server 2010 auskennt. Da bin ich nicht so ganz fit in dem Bereich.

Interessant wäre allerdings auch, ob das Problem mit einem gekauften Zertifikat sich wirklich löst.
Bin mal gespannt ob es in dieser Richtung hier weitere Leidensgenossen gibt.
 

dici74

Erdapfel
Mitglied seit
04.12.18
Beiträge
3
hallo JvO-HSS,

hast du das Problem lösen können? Bei uns geht es weder mit einem neuen X noch mit gewachsenen IOS-Geräten... :(
wir haben exchange 2016, Outlook in allen erdenklichen Variationen - von 2010 - 2016..
 

Stefan_1985

Roter Delicious
Mitglied seit
14.10.13
Beiträge
94
....Und Ich dachte Ich wäre nicht in der Lage mein neues iPhone XS dementsprechend einzustellen. Ich habe nach dem umstieg vom iPhone 7s Auf das neue XS die selben Probleme. Neue Emails werden nur angezeigt, wenn ich direkt in der Mail App unterwegs bin. Im gesperrten zustand oder beim benutzen anderer Apps kein Hinweis auf neue Mails. Das ist der 2 ärger mit Apple Mails nach dem Apple Watch Mail Problem -.-
 

JvO-HSS

Granny Smith
Mitglied seit
20.02.18
Beiträge
15
....Und Ich dachte Ich wäre nicht in der Lage mein neues iPhone XS dementsprechend einzustellen. Ich habe nach dem umstieg vom iPhone 7s Auf das neue XS die selben Probleme. Neue Emails werden nur angezeigt, wenn ich direkt in der Mail App unterwegs bin. Im gesperrten zustand oder beim benutzen anderer Apps kein Hinweis auf neue Mails. Das ist der 2 ärger mit Apple Mails nach dem Apple Watch Mail Problem -.-

Das ist allerdings nur eine Frage der Einstellung im Kontrollzentrum. Dort musst Du einstellen was bei eingehenden Mails passieren soll. Wenn Du soweit bist funktioniert endlich alles bei Dir. Schau noch mal ins Kontrollzentrum für die Behandlung von E-Mails. Dort wirst Du dann Deine Lösung finden, da dort die jeweiligen Haken für die Anzeigetypen von Haus aus nicht gesetzt sind.

Gruß Jörg