1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung: In Ears

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Gartenzwerg, 20.10.08.

  1. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Liebe ATler, ich brauche von euch mal wieder eine Kaufberatung. Da ich, seitdem ich bei einigen Bekannten und Freunden mit ihren In Ears von Sennheiser etc. mal Musik gehört habe, nun auch In Ears will. Die iPod Kopfhörer sind da echt sehr schlecht in Sachen Soundqualität.
    Voraussetzungen: Weiß oder Grün ; nicht teurer als 80 Euro; für iPod Nano 4th Gen und wenn möglich iPhone (muss nicht unbedingt sein).
    Ich höre gelegentlich HipHop, aber meine Hauptrichtung ist Rock, eher ''Soft-Rock'' wie die Red Hot Chilli Peppers o.ä! Pop, Rn'B und Dance sind auch gelegentlich dabei.



    Ich hoffe, dass der ein oder andere von euch mir da ein paar Tips geben kann! :)

    Mfg, Gartenzwerg



    Edit: diese hier von Sennheiser gefallen mir ganz gut. Sind aber eher bassbetont, was ja nicht unbedingt so gut für die o.g Musikrichtungen ist..??!
     
    #1 Gartenzwerg, 20.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.08
  2. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
  3. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    eine absolute Empfehlung in Sachen preis/Leistung sind die Sennheiser CX300 (gibt es auch in white) Super sound für ca. 25euro.
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Die neuen von Apple, die bald kommen...
     
  5. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Danke für eure Empfehlungen. Die von Apple sollen aber nicht so gut sein und sind im Preis auch ziemlich hoch.. habe viele schlechte Meinung zu den alten gehört.
    Die CX300 sind doch die aus dem Beitrag von mir, oder? Bei Gravis kosten sie aber ziemlich das Doppelte des von dir besagten Preises... :oops:
     
  6. harryhops

    harryhops Morgenduft

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    170
    Baugleich sind meines Wissens die Creative EP630. Die kosten in weiß sogar nur knapp 14,00 EUR (Amazon). Irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass die Creative eine bessere Kabel- und Steckerverarbeitung haben. Egal ob Sennheiser, Creative oder AKG (glaube ich auch baugleich) sind diese Kopfhörer in Sachen Preis/Leistung unschlagbar.
     
  7. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    Sie sind ungefähr so gut wie ein Computer mit einem eigenem Betriebssystem entwickelt von Renault.
    Sie haben einfach keine Ahnung von Computern, genauso wie Apple von Kopf-/Ohrhörern.

    Ich kaufe mir wahrscheinlich diese hier!
    Sollen auch ganz gut sein, besser als die Sennheiser und nicht sehr gerade teuer. ;)
     
  8. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Meine Entscheidung schein schon gefallen zu sein. Für 23 Euro bei Amazon ohne Versandkosten nehme ich die Sennheiser CX300 doch gerne mal mit ;) Vielen Dank für eure Beratungen und Vergleiche :D
     
  9. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Bei Amazon gibts den CX300 nicht direkt, Verkauf und Versand durch handy-online, zumindest gilt das für weiß und schwarz. Dann gibt es noch ein Produkt, welches sich CX300 nennt, 1 Euro teurer ist und durch Amazon versandt wird. Den Euro leg ich gerne drauf, da mir Amazon einfach sicherer ist. Meine Frage: Sind das die Selben Kopfhörer oder nicht?
     
  10. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Wo CX300 draufsteht, sollte auch CX300 drin sein;)

    Kann dir Kopfhörer übrigens nur wärmstens empfehlen, benutze sie selbst seit etwa einem Jahr. Der Klang ist für den Preis klasse!

    Ich würde aber zum schwarzen Modell raten, da sich die Kabel beim weißen doch recht schnell verfärben.
     
  11. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Hast du beide getestet oder wie? Passen die denn auch ans iPhone? Das wär nämlich total geil ;) Wo hast du die denn gekauft?
     
  12. Mac-EichelHea

    Mac-EichelHea Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    725
  13. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Was mich an den CX300 stört ist die assymetrische Kabelführung.
    Haben das die oben verlinkten AKG In Ears auch?
     
  14. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Was war nochmal assymetrisch? :p Naja, eher gesagt, was ist mit assymetrisch gemeint? Das sie nicht zusammen sind sondern von Anfang an auseinander gehen?
    Bestellt hab ich noch nix ;)
     
  15. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Ein Seite des Kabels ist länger, sodass du es hinter dem Nacken langführen kannst.
    Gefällt mir persönlich aber gar nicht.
     
  16. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Was soll das denn? :oops: Hinter dem Nacken herführen? Sieht man das denn sehr, wenn mans nicht macht? Mann kann doch auch einfach das eine Kabel mehr in die Hosentasche stecken als das andere, damit wär das doch dann wieder ausgeglichen, oder?
     
  17. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Weiß ich leider nicht. Die Tatsache, dass die eine Seite länger ist schreckt mich ja halt auch davon ab die zu kaufen. Daher die Frage, ob das bei den AKG genauso ist, oder eben nicht. So langsam brauche ich nämlich auch mal neue Kopfhörer... o_O
     
  18. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    symetrisch! :)
     
  19. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Die AKG sind symmetrisch? Oder was meinst du jetzt?
     
  20. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Was ist denn der Unterschied/sind die Unterschiede der Sennheiser und der AKG? (Die Hauptunterschiede ;)) Sind die AKG auch bassbetont?
     

Diese Seite empfehlen