1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung: HD TV

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von adnix, 12.02.09.

  1. adnix

    adnix Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    259
    Hi ich habe folgendes zuhause:

    Sony Reciever (STR DE 475, Baujahr 2002, soll bald ersetzt werde)
    Sony Ps3
    MacBookPro Late 2008
    LG M2343A TV/PC Monitor (720p,1080i) soll ersetzt werden!

    Nun will ich einen neuen TV/PC Screen.

    Zur Auswahl stehen

    Philips 42PFL5603D - 42" Widescreen 1080p Full HD LCD TV - With Freeview für ca 700€

    Toshiba 42Z3030DB - 42" Widescreen 1080P Full HD LCD TV - With 100hz & Freeview für ca 640€

    Toshiba 40XF355D - 40" Widescreen Pictureframe 1080P Full HD LCD TV - With Freeview für ca 740€

    Sony KDL40W2000 - 40" Widescreen Bravia Full HD Ready 1080P LCD TV - With Freeview für ca 600€

    Sony KDL-40L4000 - 40" Widescreen 1080P Full HD Bravia LCD TV - With Freeview für ca 650€

    Meine Frage nun wie soll ma hier am besten vorgehen? Die DInger sind alles in einer ähnlichen Preislage, Leistung scheint auch ähnlich zu sein... soll man da nur nach dem Design gehen? Ich brauche das Dinf für BlueRay Movies, ein wenig PS3 zocken, für meinen Pc und mein MacBook vll ab und zu mal..

    Achja eine Frage was ist Freeview? Braucht man das?

    Thx im Vorraus
     
  2. Spitzel

    Spitzel James Grieve

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    132
    Ich weiss, das dir das nicht hilft, aber ich hab das Vergleichen irgendwann aufgegeben und mit einen mit ansprechendem Design und der meiner Meinung nach netten Funktion, das man mehrere Geraete des selben Herstellers mit einer Fernbedienung steuern kann entschieden.
    Das war in meinem Fall ein Samsung (und der passende BR Player ist mit selber Fernbedienung zu bedienen, genau wie der Reciever).

    Viel erfolg! ;o)
     
  3. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Bei mir war das K.O. Kriterium ein eingebauter DVB-C Tuner, den hatten zu der Zeit als ich meinen TV gekauft habe nur die Geräte von SONY, Technisat & Loewe. Es wurde dann ein SONY und ich bin sehr zufrieden.
     
  4. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Von oben genannten würde ich nur zu Philips und Sony raten. Toshiba hat seit der 1. Generation sehr sehr billige, minderwertige Panels verbaut. Stellt man bei diesen die Helligkeit nicht auf 100% (und hat damit einen schlechteren Schwarzwert) fängt das Panel das piepen an (sehr hochfrequent und nervig!)
     
  5. r2d277

    r2d277 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    302
    also in sachen 24p wäre ich mir nicht so sicher, ob das ohne probleme auf den toshibageräten, die du da erwähnt hast, läuft. generell würde ich mich bei den modellen mal im hifi-forum schlau machen.

    toshiba z.b. hatte da nämlich im letzten jahr noch probleme, mit einer ruckelfreien darstellung, obwohl die geräte laut datenblätter angeblich 24p geeignet waren...bei pana soll es leider ähnlich sein.

    von philips selber halte ich nicht ganz soviel, aber das hat andere gründe, hab da ein wenig schlechte erfahrungen gemacht...
     
  6. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Ich würde Sony Bravia bevorzugen, das sind top Geräte. Phillips baut auch sehr gute Geräte. Aber mit Sony Bravia hat man schon einen Namen im Wohnzimmer stehen!
     
  7. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Interessant welche Meinungen es zu den Toshiba Geräten gibt.... wer hat denn eins ?



    *sich meldet*

    Ich habe das angesprochene Gerät :

    Und es läuft tadellos mit Humax PRHD 1000, Sony PS3 (vom Kumpel manchmal geliehen), Denon DVD 1930
    und anderen Geräten.
    Es fiept nicht, habe die Paneleinstellungen auf 50% sonst wird man nämlich blind, wenn man den Videotext einschaltet (weiße Flächen).


    Zu 24p kannst du Dir mal diesen Thread durchlesen, da geht es auch um Kaufberatung, der ist allerdings von 09/08.
    Sind auch längere Beiträge von mir dabei.

    Wie bereits dort erwähnt, nicht jeder sieht das Ruckeln bei fehlender 24p Kompatibilität.
    Habe es an einem nicht 24p-fähigen Beamer getestet, und für mich festgestellt das es kaum einen Unterschied macht.

    PS: Toshiba verwendet hochwertige IPS Panels von, ich glaube, Epson.
     
  8. highberg

    highberg Empire

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    85
    Also ich kann dir einen Samsung LCD empfehlen!
    Sind echt super TVs.
     
  9. henftling

    henftling Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.09.08
    Beiträge:
    79
    Philips ja - aber mit Ambilight

    Wenn der LCD an eine Wand soll, bzw. direkt an der Wand steht mit etwas Platz links und rechts, dann:
    mein Tipp, leg´noch etwas 80,-- Euro drauf und besorge Dir einen 37" Philips 37 PFL 7603 D/10 37 Zoll.

    Wir haben 2 Philips Diplays ein 42" und ein 37" - beide mit Ambilight. Der Größenunterschied ist nicht hoch, aber das Ambilight-Erlebnis - gerade abends - ist grandios. WIr würden immer wieder auf Alternativen mit Ambilight ausweichen. Schade ist halt nur, daß der Effekt im Laden leider nicht gut zutage tritt.

    Zuhause merkst Du es: entspanneteres Fernsehen... wenn der Rest des Raumes dunkel ist, ist es klasse.
     
  10. Insane.J

    Insane.J Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    567
    Was willst du denn maximal ausgeben? :)

    Ich kann aus eigener Erfahrung nur Philips empfehlen.. die TV-Geräte sind auch in vielen Zeitschriften häufig Testsieger.

    Desweiteren kann man die Firmware selber updaten.

    Ich persönlich habe den 37PFL9603 (Ambilight, 100 Hz/24p, 1080p, 4x HDMI, 1x USB, 1x Ethernet, etc.) und bin rundum zufrieden.
     
  11. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    Ich werd mir die Tage auch mal einen neuen TV gönnen.
    Könnte vllt der Phillips 37PFL7603D oder der Phillips 37PFL5603D werden...
    Es muss bei mir 37" sein, weil mein Zimmer nicht mehr an Platz hergibt.
    Hat jemand vllt noch andere Vorschläge für TVs in der Preislage (Sollte Full HD haben wegen Xbox 360)?
     
  12. leroy

    leroy Elstar

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    73
    Das hier ist ein Mac-Forum, ich denke kaum, dass du "professionelle" Hilfe hier bekommst.
    Ich verweise nochmal auf das www.hifi-forum.de, was wesentlich mehr Kompetenz hat und dir bei deiner Entscheidung bestimmt helfen kann.
     
  13. adnix

    adnix Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    259
    Maximal wollte ich 750€ ausgeben
     
  14. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    ich hab da schon einige Male nach Meinungen gefragt und nach Pro und Kontra von diversen Geräten und kein einziges Mal bekam ich eine Antwort...
     
  15. leroy

    leroy Elstar

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    73
    Vielleicht hattest du einfach nur Pech, kann ja sein. Also ich wurde sehr gut beraten durch schnelle, präzise und kompetente Antworten.
    Ich würde es einfach nochmal versuchen, da es ja eine größere Anschaffung ist, die auch über Jahre noch Spaß machen soll ;)
     
  16. Spektrum

    Spektrum Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.02.09
    Beiträge:
    69
    Aktuell eines der besten Geräte am Markt ist der Philips 32PFL9613D/10 :) Dabei handelt es sich zwar nur um einen 32" TFT-Fernseher, aber die Darstellungsqualität stellt meiner Meinung alles in den Schatten was sonst so an TFT-Fernsehern am Markt erhältlich ist.

    Generell ist die 9000er Serie von Philips allen anderen Serien vorzuziehen, da sie vor allem im Hinblick auf die Bildqualität und den Stromverbrauch optimal ausgelegt wurde. Dafür muss man natürlich etwas mehr investieren, aber diese Investition lohnt sich in jedem Fall und Skeptiker werden spätestens dann verstummen wenn sie den Fernseher nach der Konfiguration erstmals im Einsatz haben :)
     
  17. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Den habe ich mir gekauft, liegt zwar etwas über deinem Budget, aber evt lohnt es sich ja zu sparen !

    http://www.amazon.de/Samsung-616-Zo...taf_title_featured?ie=UTF8&tag=tellafriend-20

    Samsung LE 40 A 616 A 3 F 40 Zoll / 102 cm 16:9 "Full-HD" 100 Hz LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T



    • Bildschirmgröße 102 cm (40 Zoll), Full HD
    • Atemberaubende Farbeffekte durch Samsung Crystal TV (TM)
    • 3 HDMI-Schnittstellen, 1 USB 2.0 Schnittstelle
    • 100 Hz-Technologie in Full HD-Auflösung
    • Lieferumfang: LCD-TV, Fernbedienung, drehbarer Tischfuß
     
  18. r2d277

    r2d277 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    302
    das liegt vielleicht auch an der fragestellung!? zu den geräten gibts sicherlich auch entsprechende threads dort, wo man mal ein wenig quer lesen kann.

    für mich persönlich würde kein philips in frage kommen, was an den telefonischen kundendienst und an der bedienung der geräte liegt[stichwort sendersuchlauf]. ambilight benötige ich nicht, an anschlüssen eigentlich nur scart und vor allem hdmi etc.

    das ding wird zu gut 90% zum tv schauen benötigt, 8% dvd, 2% wii.

    ansonsten lohnt es sich meiner meinung nach eh nicht, zuviel fürs gerät auszugeben, da die technik gerade im lcd bereich mit jedem jahr ein stück besser wird[die technik sich halt sehr rassant verbessert].

    24p ist mir selber noch recht latte, weil ich noch immer auf den nachfolger der dvd warte...bd mag zwar laut der meinung einiger leute spürbar besser sein, aber so spürbar wächst der bd markt nicht, die marktanteile sind da noch immer unter ferner liefen.
     
  19. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Das eigentlich Problem beim Hifi-Forum ist die Unterteilung in hersteller-spezifische-Unterforen.
    In jedem hängt die Fanboy Gemeinde rum, zu jeder anderen Marke wird sich abwertend geäußert.
    Lese da selbst hin und wieder mit, allerdings dann mehr die allgemeineren Themen.
     
  20. Lamborghini

    Lamborghini Macoun

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    120

    Jop, das Ambilight ist der hammer. Haben auch nen Philips. Finde den auch vom Bild am besten, aber das muss jeder für sich entscheiden. Ich würde mal in ein Fachgeschäft gehen und mir mal ein paar nebeneinander angucken.
     

Diese Seite empfehlen