1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kaputtes ical symbol?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von schnaps, 15.06.09.

  1. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    ist mein ical symbol im dock zerschossen?
    es sieht aus als ob das datum zu weit oben sitzen würde
     

    Anhänge:

  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wird wohl so sein . Wie schaut denn das Icon im Finderfenster aus? Vieleicht genügt einfach, raus aus dem Dock, neuerlich rein ins Dock.
    salome
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du hast wohl eine der Systemschriften durch eine andere ersetze. Mach das Rückgängig und es wird wieder passen.
    Gruß Pepi
     
  4. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Eine sehr unwahrscheinliche Hypothese, da die vom System benutzen Schriften in Leopard geschützt sind und nicht - oder nur mit wirklich genauen Kenntnissen - ersetzt werden können.

    Allerdings kann es auch in Leopard Konflikte mit nachträglich/zusätzlich installierten Schriften geben. Ohne auf die "techischen Feinheiten" des "warum?" einzugehen, wäre meine Schlussfolgerung, dass es sich um eine nachträgliche Helvetica Neue handelt, welche - warum auch immer- der Systemschrift vorgezogen wird.
    Denn eigentlich - und da schließt sich der Kreis zu pepis Aussage, werden immer erst die systemeigenen Schriften aktiviert.
    Wer sich da weitergehend informieren möchte, dem kann ich diesen Artikel empfehlen

    Sedna
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Normalerweise hat ein User keine Schreibrechte um Systemschriften zu ersetzen oder zu deaktivieren. Ich kann auch dringend davon abraten sowas zu tun. Es ist auch absolut nicht notwendig dies zu tun.

    Jeder (auch non Admin) Benutzer kann die systemeigenen Schriften problemlos "überschreiben" indem er den gleichen Font in seinem privaten Fonts Ordner ablegt. Das System verwendet dann automatisch diese Schrift anstatt der im System installierten.

    Genau dadurch bekommt schnaps diesen Effekt.
    Gruß Pepi
     
  6. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    hab die helvetica familie zwar installiert, aber niemals was ersetzt :/
    hab ich es richtig verstanden, das ich einfach das icon mal aus dem dock zieh und wieder neu reinpack?
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das System verwendet jetzt Deine Helvetica anstatt der von Apple installierten. Du mußt diese Schrift entfernen, damit wieder die richtige Helvetica verwendet wird. Da Deine Helvetica sichtlich anders läuft und höchstwahrscheinlich deutlich älter ist als die mitgelieferte wäre dies auch zu empfehlen.
    Gruß Pepi
     
  8. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo pepi!
    Da habe ich dich wohl zu wörtlich genommen. :)

    Sedna
     
  9. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    helvetica ist aber doch nicht die system schrift, sondern die myriad pro, oder irre ich mich?
     
  10. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Auf was kommt es dir genau an auf die beiden grauen Pixelquadrate?
    Die hab ich auch, ist mir gestern erst aufgefallen, leider hab ich keine der genannten Tools installiert da frage ich mich woher kommt das?
     
  11. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    welche pixelquadrate?
     

Diese Seite empfehlen