1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann von Schnee Leo nicht auf den USB Speicher der Fritzbox zugreifen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von orca26, 11.12.09.

  1. orca26

    orca26 Gala

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    48
    Hallo,ich benutze eine Fritzbox 3270 Wlan und habe sie b.z.w. einen an ihr angeschlossenen USB Stick als Home FTP Server konfiguriert. Die Geschichte funktioniert schon seit Monaten tadellos allerdings nur wenn ich von Windowsrechnern drauf zugreife. Mit meinem Mac Book Pro kann ich auch dran und darauf die Ordner und Dateien öffnen aber ich habe eben gemerkt das ich gar keine Sachen vom Mac Book aus dorthin schicken kann b.z.w. dahin kopieren kann. Was mache ich verkehrt? Unter Windows geht das ohne Probleme schon seit Monaten von überall aus dem Internet und aus meinen Heim Netzwerk...
     
  2. hasenhans1

    hasenhans1 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    hallo orca26,so wie ich verstanden habe, kann snow leopard generell nicht auf ftp laufwerken schreiben. es existiert nur ein lese zugriff. somit bist du auf eine ftp software (z.b. cyberduck) angewiesen. es gibt wohl auch einige tiefer ins system eingreifende software, diese kann dann zusätzlich auch in ntfs schreiben. gruß hasenhans
     
  3. orca26

    orca26 Gala

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    48
    Ok und ist das dann unnötiger Ballast diese Software? Oder merke ich gar nicht wenn diese "Ausgeführt" wird?
     
  4. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Versuche es mal mit Rechtsklick auf den Finder - mit Server verbinden - smb://fritz.box
     
  5. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Das ist ein extra Programm (Cyberduck) also merkst du durchaus was davon. Ausser du nutzt die Möglichkeit die sich tiefer ins System eingräbt, aber das ist halt auch so eine Sache bei der viel schief gehen kann. smb wird nicht gehen wenn es ein ftp Host ist, lmb.
     
  6. Rootgar

    Rootgar Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    287
    Kann man OSX eigentlich auch irgendwie "sagen" das er die "Netzlaufwerke" (wie unter Windows), bei starten wieder anlegt?

     
  7. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Du musst nur das gemountete Laufwerk in die Startobjekte in Systemeinstellungen - Benutzer legen.
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Aufpassen: Es gibt unterschiedliche Arten, USB-Laufwerke an der Fritz!Box einzurichten. Die Konfiguration erfolgt über die Oberfläche der Box:

    [​IMG]

    1. FTP -- In diesem Fall braucht man zum Schreiben einen FTP-Client.
    2. Netzwerkspeicher -- In diesem Fall greift man über SMB zu.
     
  9. Rootgar

    Rootgar Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    287
    Ahh ok! Danke! Bin nicht drauf gekommen ein Laufwerk zu starten. :)



    Ach ja... ok... :) War da jetzt von ausgegangen das das an ist. :-D


    Allen ein schönes Wochenende! :-D

    Gruss,
    Rootgar
     

Diese Seite empfehlen