1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann Opera nicht finden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von RealMcKenzie, 03.05.08.

  1. RealMcKenzie

    RealMcKenzie Jonathan

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    82
    Hallo zusammen. Folgendes Problem hat sich soeben ergeben: aus mir unerklärlichen Gründen hat sich der Opera Browser geöffnet; ich wusste noch nicht einmal, dass ich den installiert habe. Nun wollte ich den Browser auch direkt aus dem System schmeißen, kann aber keinen Programm-Ordner finden. Mit Spotlight finde ich nur einen Ordner Opera unter Application Support und einen Ordner unter Preferences. Kann mir jemand sagen, wo dieses Programm versteckt sein kann?

    Ach ja: mein System ist OS X 10.4.11
     
  2. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Hast du Programme von Adobe installiert?

    Die liefern Opera gerne mit und er wird dafür leider auch benötigt.
    Opera steckt dann irgendwo mitten im Adobe-Programm.
     
  3. RealMcKenzie

    RealMcKenzie Jonathan

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    82
    jau... habe die cs3 drauf. na prima, das erklärt dann, woher die sache stammt. wie kann ich aber den browser von hand starten?
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    drueck mal apfel(cmd)+leertaste und such ueber spotlight den opera.. vielleicht ist er ja doch irgendwo versteckt :)
     
  5. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Hab momentan leider keine Produkte von Adobe installiert, daher nur wage:

    1. geh in den Programme-Ordner
    2. mach einen Rechtsklick auf Photoshop
    3. wähle Paketinhalt anzeigen
    4. öffne Contents
    5. such da drin irgendwo rum. Solltest Opera bald mal finden. Davon kannst du dann zB ein Alias anlegen und dieses in den Programme-Ordner legen


    zuletzt fiel mir das Ganze bei Photoshop Elements auf. Löscht man Opera, startet das ganze Programm nicht mehr... wieso auch immer das Ding einen eigenen Browser benötigt... hässliche Adobe-Eigenart...
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Apfel-Klick auf Programmsymbol im Dock (erscheint ja, wenn das Programm laeuft) oeffnet den uebergeordneten Ordner ;)
     
    #6 Bonobo, 03.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.08
  7. RealMcKenzie

    RealMcKenzie Jonathan

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    82
    danke für die tipps. werde ich mir morgen mal reinziehen und hoffen, dass alles so funktioniert. schönen sonntag.

    so... hat mir doch keine ruhe gelassen und habe direkt nachgeforscht. opera versteckt sich im adobe bridge paket. sau bande... ;)
    vielen dank!!!
     
  8. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    @Bonobo
    was sagt uns dein Post?


    @McKenzie
    genau, Bridge wars :)
     
  9. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Bonobo meint damit, er soll mit Apfel-Klick auf das Opera Icon im Dock drücken und er sieht, wo Opera versteckt ist ;)
     
    Bonobo gefällt das.

Diese Seite empfehlen