1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann mir jemand einen Webhoster empfehlen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von chris3107, 12.02.09.

  1. chris3107

    chris3107 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    143
    Hallo,

    kann mir jemand einen Anbieter empfehlen, bei dem ich einen eigenen Webserver anmieten kann. Ich habe derzeit verschiedene Homepages mit kleinen Hosting-Paketen bei verschiedenen Anbietern und möchte alles auf einen eigenen Server bringen.

    Da es ja Anbieter wie Sand am Meer gibt, wäre ich über Empfehlungen sehr dankbar.
    Der Preis sollte auch etwas günstiger sein, es muss nicht das größte Paket sein.

    THX

    Chris
     
  2. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Schau dir mal www.hostprice.de an. Wir hosten unseren Blog dort seit Jahren. Es ist zwar kein Riesenunternehmen, aber Herr Wolf hat für jeden die passende Lösung und ist wirklich immer
    freundlich und zuvorkommend.Service ist top; Auch am Wochenende
    mussten wir nie länger als 2 Studen auf eine Antwort warten. Serveruptime toll, Pakete
    preislich OK (wenn auch nicht "spottbillig", aber das holt meiner Ansicht nach der Service wieder
    raus) und Zahlung auch per PayPal möglich - was ich lässig finde.
     
  3. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Hallo,

    ich bin bei freeweb.de.
    Hab da nur einen günsigen Tarif, es gibt jedoch auch die Möglichkeit einen eigenen Server zu mieten. Bin bisher sehr zufrieden.

    Grüße
     
  4. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Variomedia - ein kleiner Webhoster aus Berlin.
     
  5. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78
    Nimm dir auch http://www.webhostlist.de zu Hilfe. Bewertungen der Anbieter, Hinweise zu Ausfallzeiten und anderes mehr.

    Hat mir nach vielen Jahren bei HostEurope, mit denen ich von der Leistungsfähigkeit nie unzufrieden war, den Umstieg erleichtert. Bin jetzt bei Sysprovide, gehen schnell und auch individuell auf eigene Anforderungen und Bedürfnisse ein.

    Gruß, Erwin
     
  6. chris3107

    chris3107 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    143
    Vielen Dank für die Antworten. Vielleicht kann mir jemand aush sagen, was es mit den Root-Servern die man anmieten kann auf sich hat. Muss ich mich da noch um die Konfiguration kümmern, oder ist es wie wenn ich ein Hosting Paket kaufe, dass ich gleich damit anfangen kann Domains usw. einzurichten.

    THX
     
  7. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Meine private Homepage habe ich bei Apple, wird gepflegt mit iWeb09. Eine Vereinshomepage verwalte ich mich Hosteurope (www.hosteurope.de). Klappt alles wunderbar. Was für mich wichtig war, ist die gute und schnelle Erreichbarkeit des Supports und eine reibungslose Konfiguration mit guten Hilfestellungen und das alles zu einem vernünftigen Preis.

    Klingt wie´n Werbeprospekt, aber da habe ich alle diese Dinge gefunden. :)
     
  8. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Unsere Vereins Homepage habe ich bei www.schwarzkuenstler.info untergebracht. Davor waren wir bei Evanzo. Schwarzkuenstler ist zwar ein kleiner Hoster, aber ich finde man kann mit den Leuten gut reden und sie kommen einem (fast) immer entgegen.
     
  9. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Ich werfe mal www.all-inkl.de in den Raum. Ich hab dort zwar (noch) keinen eigenen Server, aber der Kundendienst ist hervorragend und die Verfügbarkeit ebenso.
     

Diese Seite empfehlen