1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann man noch im Apple US store ein iphone kaufen??

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MarcelSzel@HH, 10.11.07.

  1. MarcelSzel@HH

    MarcelSzel@HH Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    habe gerade versucht im Apple US Store ein iphone 8GB zu bestellen un scheitere an der Billing Addresse, das heißt er nimmt die deutsche Addresse nicht.

    Würde dann über PayPal oder mit deutscher Kreditkarte VISA bezahlen.

    Kann man überhaupt noch bestellen oder geht das nicht mehr.

    Hat jemand einen Tip bzw. einen Händler wo man noch für 399,- Dollar an ein iphone kommt!!

    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.

    Möchte mir nähmlich kein neuen Vertrag zulegen da ich noch 1 1/2 Jahre an O2 gebunden bin.

    Viele Grüße
    marcel
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Geht schon noch, aber du brauchst eine amerikanische Adresse.
     
  3. MarcelSzel@HH

    MarcelSzel@HH Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    67
    gibt es denn keine andere Möglichkeit?

    ich habe zum Beispiel eine Tante in Toronto Kanada, geht es vielleicht darüber??

    und wie sieht es mit der Shipping Addresse aus wird die denn angenommen aus Deutschland??

    Kann man sonst irgendeine beliebige Addresse nehmen die ihr vielleicht schon mal benutzt habt.


    cu marcel
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich glaube man darf in den USA nur 2 Stück kaufen, ich weiß aber nicht ob das von der Adresse oder der Kreditkarte abhängt, wie das gezählt wird.

    Joey
     
  5. An-Jay

    An-Jay Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    11
    Ist alles wohl nicht mehr so einfach bei Apples Paranoia. Hab einen Kumpel, der zur Zeit in den USA weilt und dort auch eine gültige Adresse hat. 2 Tage nach seiner Bestellung im Apple Online-Store bekam er eine Storno-Email von Apple mit der Begründung, dass deutsche KKs nicht akzeptiert würden (er hat eine VISA von der Deutschen Bank).

    Im AT&T Store vor Ort hat er dann aber doch noch eines erhalten... :p
     
  6. ibox

    ibox Carola

    Dabei seit:
    29.11.05
    Beiträge:
    115
    Ich hab eine Visa von amazon. Mit der gings^^
     
  7. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Das würde mich auch interessieren obs mit PayPal oder einen Österreichen Kreditkarte geht, da ich mir nächste Woche eins bestellen will.
     
  8. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Jo Marcel,

    da kann ich Dich wohl verstehen. Ich hab auch noch 1 1/2 Jahre o2 vor mir und hab heute mal das iPhone angetestet. Fazit: Hammer! Ich bin immer noch geflasht! Aber was soll's. Für mich wird's erst mal ein P1i von SE und das iPhone dann in 2. Auflage. Oder doch aus den Staaten? Hach..

    Was für ein geiles Teil!

    Gruß
    /arris
     
    AgentSmith gefällt das.
  9. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Falls es nicht geht (mit allen Mitteln) könnte man jedoch eine Apple Gift Card machen (400$) und dann eine neuen Bestellung mit der Gift Card abschicken. Weil ich denke das Apple die EU Karte nur bei iPhones nicht annimmt.

    Gruß
     
  10. jayman

    jayman Erdapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1
    Ich habe gerade vor einer woche ein iphone im apple online store mit deutscher kreditkarte aber amerikanischer billing und shipping adresse gekauft. hat alles super geklappt. iphone kam 4 Tage nach Bestellung.
     
  11. Nardo

    Nardo Gast

    Hey Leute,

    könntet ihr das noch genauer erklären. Also ich habe ein comdirect visa karte...
    Was habt ihr bei billing-adress angegeben? Ich kann mir nähmlich vorstellen, dass es probleme geben wird, wenn die billing adress nicht mit der, der Kreditkarte übereinstimmt.
    Habt ihr einfach Billing=Shipping adress gemacht?



    gruß
     
  12. ananth

    ananth Gast

    ja, wenn du eine Kontaktperson in den Staaten hast, dann geht das problemlos, billing und shipping adress vollständig auf die Kontaktperson, bezahlen mit der eigenen. Hat bei mir ohne Probleme geklappt, hab sogar noch eines der KW 44 ergattert, also 1.1.1 OoT. Mein Phone wird jetzt sicher im Flieger richtung D sein^^
     
  13. BAK

    BAK Granny Smith

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    15
    Ich hatte mir eines mit meiner deutschen Kreditkarte bestellt, shipping address war ein Bekannter in den USA. Hat prima geklappt.

    Jetzt wollte ich letzten Donnerstag (15.11.07) mit einer anderen, auch deutschen Kreditkarte noch zwei bestellen und der Apple Store meinte, es geht nur noch mit Kreditkarten aus USA und Kanada. Da mit aber die Lage in Punkto Firmware 1.1.2 zur Zeit sowieso zu unübersichtlich ist, warte ich erstmal.
     
  14. rapher

    rapher Jonagold

    Dabei seit:
    15.02.07
    Beiträge:
    19
    Weiß jemand wie es in Kanada aussieht?
    Kann man dort irgendwo iPhones kaufen und Bar oder mit deutscher KK bezahlen? Wie teuer sind die da?
    Kann es Probleme geben wenn jemand z.B. jede Woche ein iPhone im Paket nach D schickt?

    mfG;
    rapher
     
  15. nemo66

    nemo66 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    242
    Wie sieht es in Ungarn aus? Oder Uganda? Oder Kamceatka? Oder...???
     
  16. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    das iPhone gibt es zur zeit nur in den USA (nicht Amerika, sondern die Vereinigten Staaten von Amerika), Deutschland und im UK!
     
  17. rapher

    rapher Jonagold

    Dabei seit:
    15.02.07
    Beiträge:
    19
    Darf man es denn von USA nach Kanada mitnehmen?
     
  18. Coheed848

    Coheed848 Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    90
    Hi Leute,
    ich habe eine wichtige Frage. Ein Bekannter von mir hat öfter mal beruflich in den USA zu tun. Letztens hatte ich ihn angesprochen, ob er mir ein iPhone mit bringen könnte. Wie sieht es denn jetzt aus?
    So wie ich das gehört habe, kann man die iPhones nicht mehr bar in den Apple Stores (Kein Web Store) bezahlen, da man nur noch 2 pro Kreditkarte bekommt. Wie sieht es denn jetzt aus, wenn er als Deutscher mit einer deutschen Karte dort ins Geschäft geht und eines kaufen will? Bekommt er eines? Oder wird sich die Kasse weigern, weil er nicht in den USA wohnt und die Karte somit auch nicht aus den USA stammt, das iPhone "herauszugeben"?
    Mir ist eine genaue Auskunft hierüber sehr wichtig.
    Wie sieht es denn in den At&T Stores aus? Sind diese genau so restriktiv wie die Apple Stores?

    Und zur Info: Ich habe zur Zeit keine Möglichkeit mir ein iPhone über einen in den USA wohnenden Bekannten besorgen zu lassen. Die oben geschilderte Möglichkeit ist die einzige die ich zur Zeit habe.

    Gibt es sonst noch irgendwelche Möglichkeiten an ein iPhone ran zukommen? Ich meine nicht ebay.de/.com, aus den UK. Wie sieht es denn mit Frankreich aus? Was wird das iPhone dort kosten? Es soll es dort ja auch ohne Vertrag geben.

    Danke schonmal allen für die kommenden Antworten.

    Coheed
     
  19. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Ontario

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    350
    Da gibt es nicht so viele Alternativen!
    Mit der deutschen KK ist Glückssache und wenn Du keinen Bekannten dort hast, sieht es mau aus.....
    Das iPhone in Frankreich ist ja noch nicht angekündigt und ich (!!) denke, dass es so 900 Euro kosten wird!
     
  20. Fersy

    Fersy Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    247
    wenn das stimmt waere es wirklich aergerlich, wollt morgen 2stck. bestellen... :(
    kann das jemand bestaetigen?
     

Diese Seite empfehlen