1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kann man die LED Leuchte beim aktuellen Macbook abschalten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von troy, 26.02.10.

  1. troy

    troy Boskoop

    Dabei seit:
    06.02.10
    Beiträge:
    41
    Gibt es eine Möglichkeit die LED Leuchte am Macbook abzuschalten?

    Ich schalte mein Macbook eher selten aus sondern fahre es in den Ruhezustand ( ... ist das eigentlich gut? ... war Spaß. Ich habe gesehen, dass dieses Thema hier lang und breit diskutiert wird ;) ). Dies wird am Macbook ja durch die pulsierende LED angezeigt - aber genau das möchte ich nicht.

    Weiß jemand Rat?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Abkleben;)

    74er
     
    Tequxs gefällt das.
  3. troy

    troy Boskoop

    Dabei seit:
    06.02.10
    Beiträge:
    41
    Toller Tipp! Geht es wirklich nicht anders???
     
  4. kalehof

    kalehof Jamba

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    58
    Öhm... Macbook drehen, so das du sie nichtmehr siehst wäre auch noch was.
    Stört die dich wirklich so?
     
  5. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Meine Antwort war ernst gemeint, es gibt keine Möglichkeit, die LED softwareseitig zu deaktivieren, du bist nicht der Einzige, der das gerne hätte. Also bleibt dir eigentlich nir übrig, die LED mit einem Stück weißen Klebeband (z.B. Isolierband) abzukleben.

    74er
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Socke/Unterhemd/Slip/Katze/wasweißich draufpacken.
     
  7. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Alternativ kannst du es auch aufschrauben und die Anschlusskabel der LED kappen, was aber ein Verlust der Garantie zur Folge hätte.
     
  8. troy

    troy Boskoop

    Dabei seit:
    06.02.10
    Beiträge:
    41
    Ok, hab's verstanden ... ich lass das Macbook blinken! Vielen Dank für die vielen Tipps!
     
  9. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.803
    Da kann man nur sagen..."manchmal kommen sie wieder" :) Damals zu iBook-Zeiten gabs diese Diskussion über die LED schon. Und was hat Apple gemacht bei den darauf folgenden iMacs?...man hat ihnen einen Ambilight-Sensor spendiert damit die LED in dunkler Umgebung bzw. nachts nicht mehr so hell pulsiert. Tja scheinen wohl viele im gleichen Zimmer wie der iMac geschlafen zu haben (Apple-Liebe halt). Dieses Verfahren auch bei den MacBooks anzuwenden wär aber wohl etwas übertrieben, denn im Gegensatz zum stationären iMac kann man das Book immer noch ins Nebenzimmer stellen wo die LED dann nicht "stört". Mich hatte sie übrigens noch nie gestört, eher beruhigt ;)
     
    landplage gefällt das.
  10. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Abgesehen davon ist der Ambilight-Sensor bei den Books bei den Lautsprechern neben der Tastatur bzw. bei der iCam plaziert, da das Book in der Regel aber zugeklappt ist, würde das da sowieso nicht funktionieren.

    74er
     
  11. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    959
    Du kannst Dich ja mal hiermit beschäftigen:

    http://osxbook.com/book/bonus/chapter10/light/

    Aber wirklich gelöst ist die Sache auch nicht...aber da sieht man schön, wie man sich an so eine Sache rantasten muss...und weiterhin sieht man, dass das wohl für 99,9% der User hier nicht möglich ist.
     
  12. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Auch eine Idee: LINK :-D

    Naja, nun genug der Scherze.

    74er
     
  13. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    haha, ich wollte gerade automatisch das "verzeichnis" öffnen...
     
  14. NewMac

    NewMac Jonagold

    Dabei seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    ich habe umgekehrt seit einigen Tagen das Problem, daß meine LED nicht mehr pulsiert bzw. überhaupt etwas anzeigt, wenn das Display geschlossen ist.
    Woran kann das liegen ?
    Das MBP läuft sonst einwandfrei.
    Das einzige, was ich am Gerät geändert habe, ist, daß ich ihm ein XGear Shadow (http://www.amazon.de/XGear-Shadow-M...=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1269462231&sr=8-2) "angezogen" habe. Aber natürlich ist die LED davon weder verdeckt, noch sollte das Teil irgendeinen Einfluß aud die Leuchte haben.
    Fällt Euch dazu was ein ?
     
  15. Cullen

    Cullen Damasonrenette

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    487
    dann tauscht doch einfach eure macbooks gegenseitig aus :) dann ist jeder zufrieden :D
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Bei langen Ruhezeiten ist es doch sowieso sinnvoll, das MB in den Tiefschlaf zu schicken statt in den stromverbrauchenden Ruhezustand, und dann ist die LED auch aus.
     

Diese Seite empfehlen