1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kann man den MacMini mittels Macbook steuern?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Abermann, 04.03.09.

  1. Abermann

    Abermann Gala

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    51
    Hi alle,

    ich habe ein MacBook und eine digitale Kamera; mittels QuickTime PRO möchte ich FIlme direkt auf die Festplatte aufnehmen, das geht auch, nur wird das macBook recht heiß dabei, daher überlege ich, einen (gebrauchten) MacMini zu kaufen, damit die Aufnahme nicht über mein MacBook läuft sondern über den MacMini. Dazu meine Frage: muss ich dafür dann einen zusätzlichen BIldschirm kaufen oder kann ich den MacMini von meinem MacBook aus steuern (dh zB die Aufnahme starten in QuickTime)?

    Danke im Voraus für die Hilfe
    Christoph
     
  2. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Stichwort hierzu heißt 'vnc'. Damit kannst du einen Rechner A mit einem Rechner B fernsteuern.
     
  3. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    lol hat schon Recht, nur das Problem bei VNC ist, es hakt einfach ziemlich sehr. Eher eine Suboptimale Lösung, genauso wie Windows per VM Ware oder Parallels. Ich glaube ein zweiter Bildschirm wäre in dem Fall hilfreich.
     
  4. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    zum Arbeiten ist die Bildschirmsteuerung von Mac OS X jedenfalls nicht zu gebrauchen. Fürs gelegentliche Zugreifen ist es OK, zu mehr aber auch nicht (zumindest in meinem Wlan Netz)
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Naja warum sollte es auch funktionieren?
    könnte Apple doch den hauseigenen Remotedesktop nicht verkaufen.
     
  6. Abermann

    Abermann Gala

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    51
    Welches Programm kann das VNC bzw ist empfehlenswert? oder kann ich das über die Systemeinstellungen machen (hab gesehen, dass beim 10.5 eine Option "screen sharing" existiert - ist das dafür gedacht)?
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Du kannst einfach Screensharing nehmen. An meinem PowerMac ist auf kein eigener Monitor. Der wird ausschließlich über Remote Desktop bedient.
     
  8. Abermann

    Abermann Gala

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    51
    blöde Frage: und wie verbind ich dann den MacMini mit dem MacBook? erscheint der dann als eigene Festplatte am MacBook oder wie kann ich mir das vorstellen?
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Du kannst sowohl die Laufwerke des entfernten Macs einbinden, dann hast Du ein Netzlaufwerk unter OSX, womit Du auf die Dateien zugreifen kannst.

    Beim Bedienen über Remote Desktop oder ScreenSharing hast Du ein Fenster, welches den Bildschirminhalt des entfernten Macs darstellt und Tastatur-/Mauseingaben weiterleitet.

    [​IMG]
     
  10. Berndi

    Berndi James Grieve

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    136
    Nein, auf deinem MacBook erscheint dann der ganz normale Bildschirminhalt des Minis,
    quasi genauso als hättest du einen Bildschirm am Mini und würdest vor dem sitzen.
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das sieht dann so aus:
    [​IMG]
    Das Fenster (in diesem Falle "MacBook") kannst Du beliebig bis zur Originalgröße skalieren.
     
  12. Abermann

    Abermann Gala

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    51
    Und der Inhalt vom MacBook? Ist der dann auch da? 2 BIldschirme in einem also?
     
  13. Abermann

    Abermann Gala

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    51
    sorry, hab die Antwort von bananenbiger erst nachher gesehen. Jetzt ist mir alles klar; außer: wie verbinde ich MacMini und MacBook?
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Siehe Screenshots :)
     
  15. Abermann

    Abermann Gala

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    51
    sind die beiden Macs dann mittels LAN-Kabel verbunden?
     
  16. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Quasi. :)

    PowerMac und iMac hängen per LAN-Kabel an einem Router. Das MacBook ist per WLAN an den Router angeschlossen.

    Solange die Geräte im gleichen Netzwerk sind, geht alles ohne Probleme.
     

Diese Seite empfehlen