1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann man Airport Express ohne LAN/WLAN betreiben?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MACRapid, 04.01.09.

  1. MACRapid

    MACRapid Auralia

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    196
    Hallo Leute...

    Habe mir ein Airport Express zugelegt, weil ich dachte das es für meine Anwendung ohne Probleme funktionieren müßte.
    Bitte helft mir doch mal auf die Sprünge....

    Ich möchte das Airport Express weder in ein bestehendes WLAN einbinden, noch möchte ich es via Kabel mit meinem Modem/Router etc verbinden. Ich möchte lediglich eine Verbindung mit meinem MACMini und dem Airport Express aufbauen und Musik an die Anlage schicken.
    Ist das möglich? Habe das nämich bisher nicht hinbekommen. Bei der Konfiguration findet das Dienstprogramm die Airport Express und alles ist gut so weit. Nur, nach dem Neustart findet mein Mini die Airport Express nicht mehr. Als Problem wird angegeben, dass kein LAN-Kabel eingesteckt ist o.ä......Also, MUSS man die Airport Express doch in ein bestehendes Netzwerk einbinden oder zumindest mir weiteren Geräten verbinden, damit das funzt???

    Kann mir jemand helfen??

    Danke und Gruß

    MAC
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Warum bindest Du dann die AE nicht einfach in Dein bestehendes Netz ein? Das wäre die einfachste Lösung.

    Falls Du kein WLAN hast, dann mach aus der AE einfach einen AccessPoint.
     
  3. MACRapid

    MACRapid Auralia

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    196
    Weil ich kein WLAN habe und es ungefähr 20Meter in den Keller sind (gemessen von dem jetzigen Standort des Airport Express), wo sich mein Router/modem befindet. Wollte eigentlich kein so langes Kabel in den Keller legen, was auch nicht so ohne weiteres möglich ist.
    Ich dachte immer, dass die AE eine Vollwertige Basisstation ist und somit auch selbstständig IP-Adresse etc. praktisch für sich selbst vergibt.....Da habe ich mich aber anscheinend getäuscht??

    Gruß,

    MAC
     
  4. MACRapid

    MACRapid Auralia

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    196
    Edit: Oh, habe deinen Tip mit dem AE und dem Access Point überlesen. Wie macht man das??
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Die AE kann schon selbständig ein WLAN aufbauen. DHCP etc. sind implementiert.

    Aus dem Kopf kann ich Dir das leider nicht sagen. Hier habe ich nur Netgear-Zeug stehen. Meine AE steht in Hamburg...
     
  6. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Am besten Du resetest die AE.

    Dann findet dein Mini ein neues offenes Apple WLAN-Netz.

    Verbinde dich mit diesem und starte das AirPort Dienstprogramm (insofern das nich von selbst angeht).

    Wähle aus das sie ein eigenständiges Netzwerk anlegen soll. Vergibst einen Namen dafür (z. B. Airtunes etc.)
    und legst u. U. ein Passwort für das WLAN fest. Zusätzlich musst Du eins für das Gerät selbst angeben, aber das weißt Du ja eh :)

    Dann gehst Du auf abschließen.

    Die AE startet sich neu und das AirPort Dienstprogramm meldet sich bei dem Verbinden des Mini mit der AE. Dort kannst sagen das er die fehlende Internetverbindung ignorieren soll und klickst wieder auf abschließen.

    Ich bin mir jetzt zwar nich 100%ig sicher ob ein Neustart der AE folgt, aber jedenfalls wird dann die LED von gelb auf grün wechseln und sie ist bereit die Musik an die Stereoanlage zu übermitteln :)
     
    #6 BinoMaus, 05.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.09
  7. MACRapid

    MACRapid Auralia

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    196
    Danke für deine ausführliche Beschreibung. Ich dachte, dass ich es genau so vorher auch schon zweimal gemacht hatte:) Aber nachdem ich deine Beschreibung durchgelesen hatte, funktionierte es plötzlich!:p Das Problem war irgendwie, dass die AE nicht mehr neu gestartet hatte, nachdem die Konfiguration durch war. Aber nun, alles gut!

    Vielen Dank und Gruß

    MAC
     

Diese Seite empfehlen