1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kann leopard nicht starten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PCobolton, 11.07.09.

  1. PCobolton

    PCobolton Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    40
    so... ich habe mal wieder ein weiteres Problem. Ich habe meine 80GB festplatte geteil. (=50GB und 30GB). Erst habe ich auf die 50 GB partition Tiger draufgespielt (grund ist jetzt egal :p).

    Dann habe ich auf die 30GB Partition Leopard draufgespielt und installation war erfolgreich. nur leider weis ich nicht, wie ich Leopard jetzt starten kann o_O
    ich kann die 2.Partition nicht als Startvolumen auswählen und auch wenn ich beim start ALT gedrück halt kann ich die nicht auswählen.

    hab mal gelesen das die "Leopard-Partition" "Leopard" heißen muss. bei mir heist die aber Macintosh HD_2 . liegt vllt daran der fehler??
     
  2. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Kannst du die Partition in den Systemeinstellungen als Startvolume auswählen? Bootet er dann mit Leo?
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Die Partition muss in einem bootbaren Format formatiert sein, damit Du von ihr booten kannst. (GUID)
     
  4. PCobolton

    PCobolton Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    40
    nein ich kann eben nicht die 2. partition als startvolumen auswählen. wenn ich in "Startvolumen" gehe, wird nur "Netzwerk-Start" und "Mac OS X 10.4.11 auf Macintosh HD"

    aber nix von Mac OS X 10.5.2
     
  5. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Aber er erkennt die Partition unter Tiger und kann auch drauf zugreifen?
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Nö, du kannst deine Partitionen nennen wie du willst.
    Wird die zweite Partition denn vom Bootmanager angezeigt (also wenn du mit lange gedrückt gehaltener ALT-Taste startest?
    Was ist es überhaupt für ein Rechner?
    Gib im Terminal mal ein
    diskutil list
    und kopier die Ausgabe hier als Antwort (cmd-c/cmd-v funktioniert auch beim Terminal)
     
  7. PCobolton

    PCobolton Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    40
    ja, Tiger läuf ganz normal!

    nein wenn ich alt beim start drücke wird die auch nicht angezeigt
    und mein Notebook ist ein MacBook, 2GHz Intel Core 2 Duo
    [​IMG]

    hoffe das hilft
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Das sieht völlig normal aus.
    Du hast Leopard völlig normal von der DVD installiert? Nicht von einem anderen Rechner rüberkopiert - das klappt nämlich nicht so ohne weiteres.
     
  9. PCobolton

    PCobolton Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    40
    nein ich habe leopard ganz normal von der dvd installiert, die dateien sind auch auf der 2. Partition drauf.
    übrigens: wenn ich unter Dienstprogramme->Festplatten-DP und dann meine 2. Partition auswähle und dann auf "Volumen Zugriffsrechte überprüfen" klicken kommt ne Fehlermeldung:

    "Das Festplatten-Dienstprogramm hat Zugriffsrechte überprüfen für „Macintosh HD_2“ unterbrochen, da der folgende Fehler aufgetreten ist:

    Keine gültigen Pakete"
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Du kannst nur die Systemplatte die gerade läuft auf Zugriffsrechte überprüfen, also in deinem Fall dann die, auf der Tiger ist. Zugriffsrechtsreparatur repariert nur ausgewählte Systemdateien, z.B. der Benutzerordner wird nicht geprüft( es gibt jetzt eine kleine Ausnahme unter Leopard, die ist hier aber uninteressant)..
     
  11. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Was sagt er denn, wenn du das Volume überprüfst und nicht die Zugriffsrechte?
     
  12. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    hast du bei der leo installation die platte bootbar formatiert (GUID)?
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Das weist zumindest darauf hin, daß da irgendwas schiefgelaufen ist.
    "Pakete" sind in diesem Fall so eine Art Installations-Quittungen, die in /Library/Receipts liegen und in denen vermerkt ist, welche Version aktuell installiert und wie die Rechte belegt sind.
    Allerdings wird die Partition zumindest als eine mit Betriebssystem erkannt, denn auf anderen Partitionen ist der Button angegraut und nicht wählbar.
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Wenn nicht, würde Tiger auch nicht laufen, das ist ja auf der selben Platte (und es steht schon in #7).
    So leicht macht er es uns leider nicht.
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Ja, die sind nicht gültig, weil er von Tiger etwas aus Leo überprüfen will. Er müsste jetzt die Zugriffsrechte mal von der LeoDVD überprüfen, mal sehen, ob das dann geht. Aber man soll möglichst nicht von einem niederwertigen OS ein höherwertiges prüfen.
     
  16. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ich meine die leo partition, bei der leo installation.
     
  17. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Das klingt logisch.
     
  18. PCobolton

    PCobolton Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    40
    wenn ich die zugriffsrechte von der DVD aus überprüfe bleibt er immer so bei 1/4 des balkens stehen und geht dann nicht weiter...
     
  19. PCobolton

    PCobolton Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    40
    achso was ich noch sagen kann ist, das ich die festplatte nicht über BootCamp sondern über das festplatten dienstprogramm geteilt habe
     
  20. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Ist die Leo-DVD original oder 'ne U-Boot Variante?
     

Diese Seite empfehlen