Kann keine Hotelloginseiten mehr aufrufen

pingopilot

Jonagold
Mitglied seit
18.03.13
Beiträge
22
Seit dem Update auf Catalina kann ich mit meinem Macbook in diversen Hotels kein Internet benutzen:
Ich kann mich zwar mit dem Hotel-WLAN verbinden, bekomme dann aber nie die 1.Loginseite angezeigt, wo man z.B. seine Zimmernummer/den Namen eingeben muss, um mit dem Internet verbunden zu werden.
Ich bekomme eine IP zugewiesen, sehe auch eine IPv4-Adresse und eine Router IP unter TCP/IP.
Der Hotel-DNS Server ist ausgegraut.
Proxies gibt es keine


Ich habe diverse Tipps gegogelt, aber nichts hilft.
Was wurde bei Catalina verändert, dass man nun solche Probleme hat, die "landing pages" der Hotel-WLANs aufzurufen?
Danke
 

Wuchtbrumme

Roter Herbstkalvill
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.326
Schon mal einen anderen Browser als Safari ausprobiert und überhaupt irgendeine externe Seite angesurft?
 

pingopilot

Jonagold
Mitglied seit
18.03.13
Beiträge
22
Ja. Mit keinem Browser öffnet sich irgendeine Seite.
Ich komme nur ins Hotelinternet, wenn dort jemand meine MAC manuell freigibt. Das ist aber aufwendig, weil das nur die IT-Freaks im Hotel machen können.
 

pingopilot

Jonagold
Mitglied seit
18.03.13
Beiträge
22
Nein und die macreports-Hilfe kenne ich und habe alles erfolglos ausprobiert.
Bin ich der Einzige, der mit Catalina diese Probleme hat?
Das hier war auch erfolglos: https://zapier.com/blog/open-wifi-login-page/

Update: Das liegt offenbar an einem fehlenden Plugin in der Library. Catalina bringt das nicht mit, ein Riesen Bug! Das letzte Update hat leider auch nichts gebracht. Die Login-Seite bei offenen Netzwerken ohne WPA2 erscheint durch das fehlende Plugin einfach nicht.

Nur woher bekomme ich das Plugin?
 
Zuletzt bearbeitet:

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
21.152
Wenn's wirklich wichtig ist und eilig: als Notlösung Mojave oder älter in einer Virtuellen Maschine einrichten und in hotels dann darüber einloggen (wobei ich nur hoffen kann, daß man aus der VM den Mangel bei Catalina umgehen kann).
Alternativ: eruieren, wie das Plugin heißt und es aus der älteren, funktionierenden Systemversion rüberkopieren in die Catalina-Installation. Und beten und hoffen… (schaden kann's zumindest nicht, es sei denn, es würde eine neuere, gleichnamige Version ersetzen).

mit keinem Browser
ist nicht richtig aussagekräftig - ähnlich wie
hab alles probiert
Es gibt etliche, und nach meiner Erfahrung verhalten die sich in manchen Situationen wirklich sehr unterschiedlich. Ich habe, wenn was in Safari, Firefox oder Opera nicht funktioniert hat, häufig mit iCab ganz gute Erfahrungen gemacht. Es gibt aber noch weitere, Vivaldi etwa, wer weiß, welcher in deinem Problemfall vielleicht ohne irgendwelche Plugins auskommt.
De Programme kosten ja nichts, zumindestens zum Ausprobieren, und lassen sich schnell wieder löschen.
Und wer weiß, vielleicht gefällt dir eines sogar.
 

pingopilot

Jonagold
Mitglied seit
18.03.13
Beiträge
22
Hast Recht: Safari/Chrome/Firefox und IExplorer in meiner Parallels Virtual Machine waren erfolglos
 

pingopilot

Jonagold
Mitglied seit
18.03.13
Beiträge
22
Das hilft mir leider aber auch nichts, weil alle Hotel betroffen sind, die in den letzten Wochen besucht habe
 

Balkenende

Sondergleichen von Welford Park
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
9.970
Boote im Safe Mode. Wenn die Maske Captive Portale erscheint und es geht, danach normal starten. Sollte das dann behalten.