1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ich bei einer Lanparty mit nem minimac mithalten????

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von H3NK, 01.08.06.

  1. H3NK

    H3NK Stechapfel

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    161
    Ich will mir nen neuen Rechner holen. Und ich sehe als eine Möglichkeit den macmini.
    Geht das, dass ich für den Kreativen Bereich mit Mac OS X arbeite und wenn ich zocken will mit Win XP?????? Gäbe es Probleme beim zocken mit DosenBetreibern??????

    Außerdem macht mir die Ghz sorgen der hat ja 1,66ghz, aber ich habe gehört man muss die ghz von mac zu win umrechnen in dem man die macghz x 2,5 nimmt, aber mein Informant wusste nicht ob die Zahl noch aktuell ist aber das wär gut!!!!!

    Aber ein dickes Minus:-c hat der macmini beim Aufrüsten lässt sich bei der größe überhaub viel aufrüsten und wenn was kann man selbst!!!!

    Jetzt seid ihr dran:-D :
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ein Mac Mini ist kein Zocker-PC. Bei Spielen, die DirectX 9 erfordern, wird dem Mini die Luft ausgehen. Zum Surfen/Mailen/Arbeiten/... ist er gut geeignet.
    Du solltest nicht jedem Mann auf der Straße glauben. ;)
    Seit dem Intel-Schwenk sind derlei Zahlenspiele passé.
    Außer der Grafikkarte kann ein versierter User beim Mac Mini doch alles aufrüsten: RAM, HD, CPU, ... :oops:
     
    #2 quarx, 01.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.06
  3. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Oder sagen wir so: Der Mac mini ist kein Zocker-PC. Der iMac schon eher -- kuck' mal hier bei Cabel!

    Fuer Lanpartys und aehnliche Jungendsuenden ist der Mac mini aber ziemlich sicher das falsche Geraet, da geb' ich Dir natuerlich recht.

    Noch 'ne Frage an den Fragenden: Inwiefern ist Dein Anliegen als Geruecht zu verstehen (vgl. die Wahl des Forums, in dem Du Deine Frage gestellt hast) -- bezieht sich das auf dieses seltsame Umrechnungsmaerchen? :p
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Mein ich doch auch so. Hatte das "Mini" vergessen. ;)
     
  5. H3NK

    H3NK Stechapfel

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    161
    Also das mit dem umrechnen ist kein märchen, es der typ meinte das wäre eine alte zahl und das ist nicht irgentein typ sondern jemand der sich schon lange mit mac beschäftigt.
    Meine Frage: Gibt es eine aktuelle Zahl???
     
  6. H3NK

    H3NK Stechapfel

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    161
    Was führ Probleme hätte ich bei lanpartys????
     
  7. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Die aktuelle Zahl ist: 1. Im Mittel. FSB und so spar' ich mir jetzt...

    Was Dein Schon-lange-mit-Mac-beschaeftigter Kumpel meint, bezieht sich wahrscheinlich auf die PowerPC-Aera. Aber die ist ja mehr oder weniger vorbei, und das hat er wohl irgendwie verschlafen.

    Ausserdem waere 2,5 auch damals eine ziemlich optimistische Zahl gewesen, finde ich jedenfalls; aber es haengt wohl von der Anwendung ab.

    Eigentlich nur eins: Dein Rechner waere zu langsam. Prozessor, Graphikkarte.
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Derlei "Umrechnungsfaktoren" stammen noch aus der Zeit, als im Mac noch eine PowerPC-CPU saß. Sie wurden meistens benutzt, um Windows-Nutzer abzuwimmeln. Zwei Computer mit einer einzigen Zahl vergleichen zu wollen ist kompletter Blödsinn.
    Es gibt keine, wozu? Alle Macs (bis auf den Power Mac) haben eine Intel-CPU drin. Bis auf das Standard-OS also nicht von einem "normalen" PC zu unterscheiden. Schau Dir doch erst mal die Spezifikationen auf www.apple.de an.
     
  9. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Nö. Die Chips, die in den Macs verbaut werden kommen von Intel und sind die gleichen, die auch in Windows Kisten eingesetzt werden. Dass die GHz Zahl nicht immer die ganze Wahrheit erzählt hat sich sicherlich auch schon in der PC-Welt rum gesprochen. Guck dir mal ein paar Benchmarks vom Core Duo an (Google is your friend) dann wirst du in etwa abschätzen können, wie er im Vergleich zu einer von dir bekannten CPU performt.
     
  10. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Aktueller Stand 1:1

    Bitte sehr;)
    Seit in beiden Systemen das gleiche Herz schlägt ist ein Umrechnen überflüssig geworden, da die Hardware vergleichbar geworden ist. Geschwindigkeitsunterschiede gibt es vielleich noch zwischen Windows und MacOS aber da Du dich aufs zocken beziehst ist für diech ja wahrscheinlich die WinXP Geschwindigkeit wichtig.
    Schon allein wegen der integrierten Grafik würde ich den mini als LAN-Spielzeug vergessen, schau Dir mal an was da in durchschnittlichen LAN-Dosen werkelt und was der mini hat, da weißte bescheid.
    Der mini ist zwar nicht schlecht aber zum zocken eher nicht geeignet, nimm lieber den iMac:cool:.

    EDIT: ich und meine lethargischen Schreibfinger schon wieder..

    mfG

    Matthias
     
  11. H3NK

    H3NK Stechapfel

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    161
    ok, aber ich hätte gern ne preiswerte möglichkeit und das is der imac nich ganz und das mit dem mini kann ich wahrscheinlich vergessen. ich hätte aber trotzdem gerne 2in1 also mac + dose
     
  12. H3NK

    H3NK Stechapfel

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    161
    Neue Frage: Gibt es ne preiswerte möglichkeit bei der ich mac+win hab und auf lanpartys mithalten kann?????
     
  13. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Neulich in einem LAN-Cafe kam ein Junge (...13) mit einem MacMini rein und hat sich da neben seinen Kumpels eingestöpselt. Die haben Augen gemacht :oops:
    Gleich die Fragen? Wie schnell? MHz? RAM? usw. und ihre Augen wurden immer größer. Dann hat er über Bootzcamp XP angefahren, da waren sie ganz aus dem Häuschen :p Mir ist besonders aufgefallen dass er so eine kleine (8x16), in milchweißem Kunstoff gegossene, mit dem Formaclogo gesignte Box dabei hatte :oops: Das war die Grafikkarte (FW800)... Ich war echt von den Socken! Hab leider nich weiter nachgefagt... aber er sah ganz glücklich aus :D
     
  14. m00gy

    m00gy Gast

  15. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Das ist 'dort' keine Diskusion. Erinnert mich irgendwie an den Besuch bei Conrad Elektronic - Jibt et nich' - ... :mad:

    Konstruktive Beiträge scheinen bei AT mittlerweile auch einer Inflation unterliegen zu sein?!
     
  16. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    äh wie bitte?! Graka @ FW800?! Das haut im leben nicht hin. Da ist ja der intel GMA in meinem Macbook fast schneller! 800mBIT/s sind ein witz im vergleich zudem was ne heutige graka an traffic mit nem board hat. Das kann schnell in den gigaBYTE/s Bereich gehen über moderne PCIe X16 Lanes. Ich wage zu bezweifeln dass das so gefunzt hat.

    Klärt mich auf wenns anders ist...

    Edit: Hab grade bei Wikipedia gesehen, dass FW800 bis 3.200 mBit/s schafft aber selbst das reicht bei weitem nicht für heutige grakas
     
  17. m00gy

    m00gy Gast

    Er hat dort die gleichen Antworten erhalten wie in diesem Thread - ein Mac ist nichts, um zu "zocken".

    Ich bin übrigens nicht der Meinung, dass konstruktive Antworten bei AT einer Inflation unterliegen - allerdings lässt der Postingstyle (früher nannte man sowas mal "Netiquette") vieler neuer User sehr zu wünschen übrig.

    Ein Post ohne Punkt und Komma, dafür mit etlichen Satzfragmenten und festgeklemmter Ausrufezeichen- sowie Fragezeichentaste wie dieser hier:

    sowie ein Threadstarter, der, statt sich im ersten Thread noch einmal zu Wort zu melden, einfach einen zu 98% ähnlichen Thread an anderer Stelle eröffnet, sind für mich Zeichen einer Qualitätsinflation, die NICHT in der Qualität der Antworten der User hier zu suchen ist.
     
  18. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Jibbet ebbe wirklich nich. Auch die von Dir kolportierte externe Graka nicht. Was Du gesehen hast war entweder eine externe Platte oder eine TV-Box.

    Gruß Stefan
     
  19. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Mag schon sein dass es etwas in der Art war... Konnte es nur aus den Augenwinkeln ausmachen. Ich hatte aber nicht den Eindruck dass er frustriert über seinen 'langsamen' Mini war. Aber was soll's...

    Über padagogische Reifeprozesse in der 'Computerkiddie' Welt möchte ich hier nicht eingehen. Wobei für mich der Begriff des 'Zockers' ebenso inflationär gehandhabt wird wie Unterscheidungen zu machen was Jugendliche nutzen um ihren natürlichen Spieltrieb auszuleben. Da geht meine Kritik eindeutig in die Reihen der Spielentwickler.
     
  20. YaEn

    YaEn Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.06.06
    Beiträge:
    249
    Es gibt eigentlich nur 2 Spiele, mit denen das klappen könnte. Selbst ausprobiert habe ich nur Warcraft 3 - das geht ohne weiteres. Call of Duty 1 dürfte auch gehen. Dafür musst du net mal Dose auf deinen Mini machen, OS X macht das mit.
    Soweit ich informiert bin entspricht die GMA950 von Intel aus dem aktuellen Mini einer Nvidia Geforce FX 5200 von der Grafikleistung her.
    Richtig aktuelle Spiele werden auch über Bootcamp net gehen. Der Mini ist eher ein Arbeitstier! Musst schon zurückstecken...
     

Diese Seite empfehlen