1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kann ich AirPort Express wie folgt benutzen:

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von bw1faeh0, 10.12.08.

  1. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Hallo Leute,

    kann ich ein Airport Express für folgendens Szenario verwenden?

    Großes Zimmer. An der einen Wand ein iMac mit angeschlossenem 2.1-Sound-System. An der gegenüberliegenden Wand die Couch mit einem weiteren 2.1-Sound-System im Rücken. Um die Verkabelung des gesamten Zimmers zu vermeiden und trotzdem auf allen Lautsprechern das Selbe zu hören, möchte ich nun ein AirPort Express nutzen um die Couch-Boxen zu versorgen.

    Ist dies möglich, oder wird der Ton über Airport Express nicht synchron mit dem Ton der Lautsprecher am Mac sein?

    Kann man nur iTunes Musik so auf die anderen Boxen streamen oder geht das mit allen Systemsounds aus dem Mac?

    Grüße!
     
  2. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    die entfernten Lautsprecher werden das signal später abgegeben.
    Eine Möglichkeit wäre alle Lautsprecher an AEXs anzuschließen, das läßt sich synchronisieren

    Frage2: geht mit airfoil

    http://www.rogueamoeba.com/airfoil/
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Eigentlich geht das nur mit iTunes-Musik, es gibt aber Software, mit der man das auch für andere Sounds/Player verwenden kann (AirFoil heißt das, wenn ich nicht irre).
    Jedoch wird es nicht synchron sein mit dem Ton über die direkt angeschlossenen Lautsprecher. Für deinen Zweck wäre ein Soundsystem mit kabellosen Satelliten/Boxen wohl eher geeignet.
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    je nach geschwindigkeit und auslastung, ebenso wie antwortzeiten desnetzwerkes kann es dazu fuehren dass die wiedergabe asynchron ist. bei mir ist es trotz hoher verfügbarkeit sogar immer leicht zeitverzögert. einige berichten aber, dass das spielen aus itunes synchron sei (ohne zeitverzögerung).

    mit itunes werden nur Audiofiles am AE gestreamt, fuer alles andere benötigst du airfoil, welches so gut wie immer zu einer zeitverzögerung führt (nervt beim abspielen von filmen).

    desweiteren mein einfacher tipp an dich, musik hört man am besten stereo auf vollwertigen lautsprechern.

    Gruß,
    der M
     
  5. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
    müsste gehen. Ich hab mal mit meinem Mischpult verglichen: aus Audiointerface über Kabel ins Pult und gleichzeitig über AirTunes und habe kein Delay über iTunes feststellen können.
    Für Systemaudio kenn ich nur Airfoil http://rogueamoeba.com/airfoil/. Da musst Du aber mit einer Verzögerung von ca. 2 sec rechnen.
     
  6. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    übrigens kannst Du in iTunes eh nur 1 Ausgabeqelle angeben. also entweder Airtunes oder eben Computer (interne Lautsprecher, oder angeschloßen über Lineout oder ein andere device). Mit Airfoil geht aber beides, meine ich.
     
  7. Suboptimal

    Suboptimal Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    103
    Geht beides, hab momentan auch externe Lautsprecher über eine Express angeschlossen. iTunes bietet mir von Haus die Option an mehrere Lautsprecher auszuwählen. Der Ton kommt dabei synchron aus allen ausgewählten Quellen.
     

Diese Seite empfehlen