1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kameraprobleme

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von xonixlino, 07.05.07.

  1. xonixlino

    xonixlino Gast

    Seit einiger Zeit kann ich die interene Kamera in meinem MacBook Pro nicht mehr nutzen, denn entweder wird sie einfach nicht gefunden, wie von imovie HD oder es kommt die Meldung wie bei PhotoBooth

    PhotoBooth kann nicht geöffnet werden, da keine Kamera angeschlossen ist oder von einem anderen Programm verwendet wird......

    Es folgen Tips wie das Überprüfen ob die Kamera korrekt angeschlossen ist und man solle doch das andere Programm, welches die Kamera verwendet beenden.

    Ich kann nicht überprüfen ob die Kamera korrekt angeschlossen ist, aber eine andere Software ist nicht am laufen und daher kann es nicht sein, das irgendwas das Ding sperrt.

    Kann mir irgendwer einen Tip geben was es mit diesem Ding auf sich hat, oder was ich tun kann. Ich empfand die Kamera da oben immer als recht nützlich und würde sie gerne auch wieder benutzen......

    Herzlichen Dank.
     
  2. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Korrektur: Die iSight ist anscheinend intern nicht üebr Firewire, sondern über USB angeschlossen.
    Daher müßt Ihr im System Profiler unter USB nachschauen.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Prüfe mal, ob die Kamera vom System überhaupt noch erkannt wird.
    Öffne dazu Programme -> Dienstprogramme -> System Profiler
    Klicke dann im linken Fenster Inhalt auf Hardware -> Firewire
    im Rechten Fenster bekommst Du ein Bild ähnlich diesem:

    [​IMG]

    Wenn hier Deine iSight erscheint, wird sie zumindest vom System erkannt.

    Die Frage bleibt dann, welcher Prozess die Kamera belegt. Dazu kannst Du z.B. im sicheren Modus starten (beim Start die Shift-Taste gedrückt halten), dabei werden nur die wesentlichen Systembestandteile geladen. Starte dann iChat oder PhotoBooth zum Testen.

    Oder Du überprüfst mal Deine Startobjekte (Systemeinstellungen -> Benutzer -> Startobjekte), ob vielleicht ein Prog gestartet wird, welches die Kamera blockiert.


    (Dieser Tipp geht davon aus, daß auch die interne iSight (ich habe nur die externe) via FireWire angeschlossen ist. Da ich leider keinen iMac oder ein MacBook habe, kann ich das nicht prüfen. Wenn ich mich irre, korrigiert mich bitte, dann solltest Du die iSight aber unter einem anderen Punkt unter Hardware finden.)
     
    #2 lazertis, 07.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.07
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Nein beim MacBook ist es AUf USB nicht FireWire
    Intern
     
  4. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Jo, danke für die Info.
    Im System Profiler müsste die iSight dann denoch zu sehen sein, eben unter USB. Korrekt?
     
  5. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
    Korrekt.
     
  6. xonixlino

    xonixlino Gast

    ich danke euch für die schnelle Hilfe. Also unter USB wird mir die Kamera angezeigt.

    USB Hochgeschwindigkeits-Bus
    Integrierte iSight Kamera

    Version: 1.84
    Bus-Strom (mA): 500
    Geschwindigkeit: Bis zu 480 Mbit/s
    Hersteller: Micron
    Produkt-ID: 0x8501
    Hersteller-ID: 0x05ac (Apple Computer, Inc.)

    Ich habe bereits alle Startobjekte durch und finde da nichts was den Anschein erregt die Kamera zu blockieren. Es werden nur 3 Objekte geladen:
    * Microsoft Database Daemon
    * Dekstop Manager
    * NML2NDeviceObserver

    Ich danke euch aber wirklich für die Mühe, ist echt spitze hier :)

    *EDIT*

    Bei sicherem Systemstart kommt die Meldung auch....ich verzweifel....
     
    #6 xonixlino, 07.05.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.05.07
  7. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Auf jeden Fall schonmal ein gutes Zeichen, daß die Kamera überhaupt auf dem Bus erkannt wird.

    Ich hab das hier eben mal probiert (mit meiner externen iSight). Wenn ich im sicheren Modus starte, habe ich ebenfalls keinen Zugriff auf die Kamera (obwohl sie im normalen Modus geht). Das ist also leider kein Kriterium.

    Andererseits ist das vielleicht ein Hinweis, daß im sicheren Modus bzw. bei Dir generell ein notwendiger Treiber nicht geladen wird.

    Mehr Ideen habe ich im Moment leider auch nicht...
     
  8. xonixlino

    xonixlino Gast

    Hmm auf jeden Fall wissen wir das nun :)

    Ich bin am überlegen das MBP einfach neu aufzusetzten und hoffe dann Ruhe zu haben....das wäre zwar aufwendig aber evtl. eine Lösung...
     
  9. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Evtl. solltest Du vor der Neuinstallation Dein System startbar auf einer externen FW-Platte sichern. Nur für den Fall, daß die Neuinstallation nicht hilft.

    Oder Du versuchst, von einem bereits installierten System auf externer FW-Platte zu booten.

    Oder Du installierst das System erstmal auf der externen FW-Platte neu.

    Viele Möglichkeiten, aber gleich glattbügeln würde ich nicht machen. War da auch schonmal verlockt, hab dann aber glücklicherweise gemerkt, daß mein Problem ganz woanders lag. :)

    P.S.: Danke :)
     

Diese Seite empfehlen