• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Kalendereinladungen funktionieren nicht richtig

T-Bone90

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
1.517
Hallo zusammen,
irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Kalender nicht richtig funktioniert in Bezug auf Einladungen.

Ich nutze den Kalender von iCloud und habe mir dort mehrere Kalender angelegt.

Als Apple id verwende ich eine Gmail Adresse. Den Google Kalender nutze ich allerdings nicht. Alles läuft über iCloud.

Nun sendet mir beispielsweise mein Kumpel eine Einladung an meine Gmail Adresse, da sie ja meine Apple id ist.
Ich bekomme ganz normal eine E-Mail mit der iCal Datei und die fügt es dann per Doppelklick in meinen iCloud Kalender ein.

Allerdings bekommt mein Kumpel nicht immer die Meldung von meiner Teilnahme.
Und wenn, dann bekommt er sie von meiner Gmail Adresse. Obwohl ich ja mit iCloud angenommen habe.

Dann habe ich durch Zufall mal inline in meinem Google Kalender geschaut und auch Einträge drinnen gefunden, obwohl ich ja den Google Kalender gar nicht nutze.
Ich habe Gmail nur für Mail eingebunden, damit ich E-Mails schreiben kann.

Versende ich jetzt eine Einladung aus meinem iCloud Kalender, bekommt mein Kumpel die Einladung zum Beispiel gar nicht.

Ich habe gestern spaßenshalber auf dem mac mit Fantastical das ganze probiert und mi h gefreut, weil ich sofort die Einladung von ihm bekommen habe. Habe dann aber gemerkt, dass bei Fantastical gestern der Google Kalender mit eingebunden war. Nach entfernen dessen war wieder der iCloud Kalender vorn dran und es hat wieder nicht funktioniert.

Was mache ich denn falsch? Woran könnte das liegen?

Am iPhone nutze ich Fantastical bzw den Apple Kalender und am mac genauso getestet.
 

Wuchtbrumme

Welschisner
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
11.658
Wie Du schon schreibst mit "Einträgen im Google-Kalender" ist da wohl irgendwas zu schlau für diese Welt. ;)
Abhilfe: eine der 57 Millionen anderen privaten Mails benutzen, die man so im Laufe der Zeit angehäuft hat.
 

T-Bone90

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
1.517
Leider hilft mir diese Antwort ganz und gar nicht weiter :(
Ich möchte gerne iCloud als Kalender nutzen, meine Hauptmails schicke ich aber mit meiner Gmail.
Deshalb habe ich in den Account Einstellungen auch bei Gmail nur Mails angehackt.

Es ist doch schon komisch, dass ich selbst keine Einladungen versenden kann.
 

Wuchtbrumme

Welschisner
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
11.658
Mal vorausgesetzt, Deine Einstellungen sind alle richtig - was ich nicht überprüfen kann, dann ist meine Vermutung, dass gmail "denkt", die iCal-Einträge sind für es selbst und diese entsprechend prozessiert. Das wäre eine Erklärung, warum Du sie in iCloud nicht siehst. Aber wie gesagt, das ist nur geraten. Und wie schon auch gesagt, mein Tip wäre, eine andere Mailadresse zu verwenden.
 

T-Bone90

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
1.517
Es funktioniert aber ja nicht mal, wenn ich eine Einladung direkt an meine ICloud E-Mail bekomme. Das haben wir schon getestet.

Außerdem funktioniert es nicht, wenn ich online in Safari in iCloud eine Einladung verschicke an jemand. Und da ist Google ja jetzt gar nicht drin sondern rein iCloud.
Die Einladung kommt beim Kumpel gar nicht an.
 

ottomane

Roter Winterkalvill
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.545
Ich habe das auch mal getestet. Als Ergebnis blieb die Feststellung, dass man sich nicht darauf verlassen kann, was bei Einladungen ziemlich blöd ist. Woran es lag, konnte ich nicht herausfinden, da es zu viele Variablen in unseren Setups gab.
 

T-Bone90

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
1.517
Hmm das ist natürlich ziemlich blöd. Man sollte sich schon drauf verlassen können.
 

Bountyhunter

Linsenhofener Sämling
Mitglied seit
15.04.09
Beiträge
2.516
iCal nervt in letzter Zeit extrem.
Selbst Outlooktermine die in meinem "Diensthandy" (iPhone) sind, welche ich an meine "Privatadresse @me.com" als Einladung schicke können nicht importiert werden.

Fehlermeldung: Es ist ein Fehler beim Importieren eingetreten

Lösung:
Einladung zum Googleaccount geschickt, werden dort automatisch erkannt und in den GoogleKalender eingetragen.
Den GoogleKalender in iCal hinzugefügt.

Klasse Apple ! Danke Google!