1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaffeespiele

Dieses Thema im Forum "Photocafé" wurde erstellt von WDZaphod, 06.05.09.

  1. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Nach Wasser nun eine etwas belebendere Flüssigkeit.
    Das war witzig, ich glaub ich spiele damit die Tage noch ein bischen :-D


    [Link entfernt - Apfeltalk]
     
    #1 WDZaphod, 06.05.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.09
    lisemie gefällt das.
  2. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    ich seh nix :(
    aber kaffe find ich gut, hatte da die tage schonmal eine kleine Idee, mal sehen ob sich das so realisieren lässt...
     
  3. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Ups - ich schraube gerade an meinem Webserver :oops:
    D'OH!
    Kommt gleich wieder!
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die tasse ist ziemlich ein wenig rustikal. ein latte-glas (ohne buntem tischdecken-hg) würde wahrscheinlich mehr wirkung erzielen ;)
     
  5. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    :p ROFL!
    Ich hoffe es dient meiner Ehrenrettung wenn ich sage, dass ich am WE bei meinen Eltern war. Und da diese meist mit meinem Kurzen spielen, musste ich mich anderweitig beschäftigen :-D
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
  7. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Das Letzte find ich super, wenn auch etwas dunkel, ich habe bei dieser art von tropfen auch öfter das problem, dass der fokus hinten liegt (wie bei dir) obwohl ich es schöner finde, wenn die vordere kante scharf ist (klar was ich meine?). Obwohl dann die schöne zeichnung durch die Milch nichtmehr so gut zu erkennen wäre...
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Mit Kaffee spielt man nicht! :-D
    Gruß Pepi
     
  9. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Mmmh, Ziel ist eigentlich, ALLES scharf zu bekommen. Ich hatte einen Zahnstocher so in den Kaffee gehalten, dass er der geplanten Flugbahn des Tropfens nahekommt. Dann auf die Mitte des Zahnstochers fokussiert, und die Blende so weit zugemacht, bis der komplette Zahnstocher scharf ist. Theoretisch hätte es klappen müssen - praktisch sind die Tropfen nie da runtergefallen, wo der Zahnstocher war.
    Ich muss beim nächsten mal einen "Tropfengenerator" bauen, der immer an der gleichen Stelle tropft :)
    Werde es mal mit einer zweiten Tasse weiter oben plus einem Bindfaden probieren. Notfalls irgendwo eine Tropfpipette plus Halter organisieren :-D
     
  10. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Hier ist ein ziemlich brauchbarer Aufbau beschrieben, vielleicht inspiriert dich das ja :)

    klar sollte alles scharf sein, wenn die tropfen als Säule hochgehen ist das auch meistens so, aber wenn du so eine "Wanne" bekommst wie in deinem letzten Bild, dann müsste man den Fokus evtl manuell noch ein paar Millimeter vorverlegen.
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Da hilft nur, Blende zu und viel, sehr viel Licht um die Verschlußzeiten kurz zu halten. Sonst hast Du zwangsläufig Bewegungsunschärfen drinnen.
    Gruß Pepi
     
  12. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Die Belichtungszeit ist da leider etwas eingeschränkt - Blitzsyncronzeit ist 1/250. Das nächste Mal lasse ich zwei SB-800 von beiden Seiten drauffeuern, das sollte dann auch bei Blende 22 noch ordentlich funktionieren.
    Oder halt die Baustrahler-Technik. 500W, Blende zu, 1/4000 Sekunde ;)
     
  13. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Mit der Baustrahler-Technik bliebe der Kaffee wenigstens einigermaßen warm :)
    nee mal ernsthaft, das mit 1/250 reicht ja aus um den Tropfen "einzufrieren", jedenfalls erkenne ich keine Bewegungsunschärfe auf deinen Bildern... je mehr Blitze, deso Besser, klar, dann kannste die Blende noch weiter zu machen, aber 22 ist doch schon wieder im Bereich der Beugungsunschärfe, oder?
     
  14. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Natürlich nicht - die Schärfe kommt ja auch einzig und alleine weg. dem Blitz - der friert den Tropfen bei einer Leuchtdauer von 1/8000 bis 1/64000 (je nach Leistung) problemlos ein. Ohne Blitz bei 1/250 wäre das nur ein verwischter Streifen ;)
    Blende 22 kann schon Unschärfen im Randbereich erzeugen - leider hab die die grosse Schärfentiefe aber gebraucht, um die Sache an allen Ecken halbwechs ok hinzubekommen.
    Nächster Versuch wird mit flacherem Winkel zur Kaffeeoberfläche gemacht, dann ist die benötigte Schärfentiefe nicht ganz so gross...
     
  15. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Fiat Lux! :) Blende zu, zu gaaanz zu! 32 oder so wenn möglich. Belichtungszeit verkürzen soweit es Deine Kamera zuläßt. Hilft sonst nix. Sorry.
    Gruß Pepi
     
  16. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    ISO auf vertretbare Werte, irgendwo zwischen 800 und 3200 :-D
    Ich lieeebe meinen Vollformatchip :p
     
  17. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die ISO würde ich aber ganz schön auf 100 unten lassen, gerade bei solchen Aufnahmen merkt man dann das Rauschen sehr schnell. Und wozu eine schlechte Bildqualität riskieren wenn ich es einfach kompensieren kann indem ich stärker beleuchte? Auch Vollformat (und Mittelformat) Chips rauschen.

    Ein zweiter Handblitz oder zwei Baustrahler helfen da locker.

    Noch hübscher wäre es natürlich das in einem Lichtzelt aufzunehmen, damit man einen etwas ruhigeren Hintergrund bekommt. Dann kommen wohl die Tropfen noch besser zur Geltung. So ein Zelt ist ja auch simpelst selbst gebaut mit Material aus dem Bastlerbedarf für wahrscheinlich unter 10,- €uronen.
    Gruß Pepi
     
  18. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Ähm...
    Ja, da ist noch eins....
    Ruhig bleiben Mädels, es ist nur Kaffee. In Kunststoff gegossen könnte man das sicher verkaufen :p :-D


    [Link entfernt - Apfeltalk]
     
    #18 WDZaphod, 07.05.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.09
  19. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
  20. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Au weia! So schlimm? :eek:
     

Diese Seite empfehlen