1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kabelprogramme über das Internet

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von szelpa, 18.11.07.

  1. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    Liebe Community,

    meine Frage mag etwas ungewöhnlich sein. Ich habe bei mir zu Hause ein High-Speed Datennetz ohne Beschränkungen, kein KabelTV, kein SatTV, kein TV-Gerät. Und diese Lösungen möchte ich entbehren, wenn es geht.

    Kennt jemand eine Möglichkeit über das Internet (auch kostenpflichtig) diese Sender zu streamen? Ich habe schon öfter von solchen Anwendungen gehört, aber zum einen habe ich die Adressen vergessen, zum zweiten weiß ich nicht ob diese Dienste zuverlässig sind, und zum dritten, habe ich keine Ahnung ob sie auch legal sind.

    Weiters: ob es sich hierbei um Betrug handelt oder nicht?

    Kann mir jemand etwas empfehlen?

    Herzlichen Dank für die Hilfe,
    Attila
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Du könntest www.save.tv ausprobieren. Da kannst du aber nur aufnehmen und nicht streamen.
     
  3. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    das ist schon mal ein heißer tip. mein problem:
    1) aus österreich kann man sich nicht anmelden
    2) es ist für mich nicht wirklich transparent, ob man sich auch NUR zum online dienst gratis oder nur mit plugin kostenpflichtig anmelden kann.
    3) würde das plug-in auch auf dem mac funktionieren?

    lg,
    Attila
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    save.tv kenn ich nicht, aber Du könntest einen Proxy verwenden um der Ausgrenzung von Österreich zu entgehen.


    KayHH
     
  5. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    Haha, ja nette Idee, danke! Grundsätzlich ist es so dass für die Anmeldung eine deutsche Adresse, ein deutsches Konto und eine deutsche Telefonnummer notwendig ist, wo dich ein Computer anruft, und du die dort erwähnte PIN auf der Weboberfläche für die Anmeldung angeben mußt. Proxy hilft mir in diesem Fall nicht weiter.

    Trotzdem danke, dass Du daran gedacht hast und mir helfen wolltest!

    Lg
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Oh hauaha, die nehmen's aber genau …
     
  7. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    allerdings!!!
     

Diese Seite empfehlen