1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabelmodem - Router - Gelber Blinker - Keine Basisstation

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von geovz, 11.03.09.

  1. geovz

    geovz Jonathan

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    81
    Hallo.
    Der erste Beitrag ist bestimmt immer derselbe bei den Neuankömmlingen.

    Betriebssystem: Windows XP
    Internetanbieter: Kabel Deutschland
    Kabelmodem: Motorola SBV5121E
    Router: Airport Extreme
    Software Dienstprogramm: V 5.3.2

    - Modem am Kabelanschluß
    - Router an Modem
    - PC über Ethernet an Router
    Router leuchtet kurz grün, leuchtet länger gelb, blinkt permanent gelb
    Modem zeigt mit keine Verbindung zu Router an
    Dienstprogramm zeigt mit keine Basisstation an

    - über Notebook (XP) wird mir über "Verfügbare Drahtlosnetzwerke anzeigen" das Apple Network angezeigt
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wenn ich das hier lese:
    dann befürchte ich fast, Dein Hilferuf wird in einem Apple-Forum ungehört verhallen …

    Wir werden sehen!

    ;)
     
  3. peter hb

    peter hb Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    367
    Hat die Konfiguration schon mal funktioniert oder ist es der erste Versuch? War an das Modem bereits ein anderer Router angeschlossen? Was sagt das Airport-Dienstprogramm?

    Versuch mal zuerst die einfachste Methode. Modem vom Stromnetz trennen, 2-3 Minuten abwarten und wieder einschalten.

    Gruß
    Peter
     
  4. peter hb

    peter hb Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    367

    Sein Problem hat nichts mit Betriebsystem zu tun. Du hast aber Recht. Apfeltalk ist nicht die beste Adresse in diesem Fall :) Hier handelt sich um Besonderheiten des Kabelmodems und die Verbindung zwischen Modem und Router (egal welcher Hersteller)

    Gruß
    Peter
     
  5. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Das wollte ich mit meinem Post auch nicht ausdrücken.

    Ich befürchte ganz anderes …
     
  6. geovz

    geovz Jonathan

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    81
    Klasse Verhallung...

    Modem hat noch keinen Router gesehen
    Dienstprogramm sagt bloß: "Das Airport-Dienstprogramm konnte kein drahtloses Apple-Gerät finden ......... - Erneut suchen -
    Reiter Basisstation ist nicht freigeschaltet, da keine Basisstation gefunden wurde.
    Aus-Einschalten schon versucht.
     
  7. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Hats Du alle Updates und Servicepacks installiert? Du musst zunächst mal den Airport Extreme Router mit dem Airport Dienstprogramm konfigurieren. Da das noch nicht geschehen ist, ist die gelb blinkende Anzeige normal. (Nach dem Einschalten leuchtet der Apple Router kurz grün, dann fährt er hoch -> gelbe Phase -> wenn er nicht konfiguriert ist blinkts permanent gelb).

    Da die Basisstation nicht gefunden wird, würde ich wie oben geschrieben erstmal schauen ob alle Updates installiert sind. Dann evtl. den Router resetten. Wenn das nichts hilft dann würde ich es auf die Kombination Apple Hardware und Windows schieben.

    Es ist leider so: Apple Hardware funktioniert am besten mit dem Mac.

    Warum überhaupt ein Router wenn Du den PC direkt über Ethernet verbunden hast? Du kannst den PC über Ethernet ja direkt mit dem Kabelmodem verbinden, oder geht das nicht?
     
  8. geovz

    geovz Jonathan

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    81
    Dem Modem ist es nicht möglich meine Wlan Geräte zu versorgen.

    Kann man auch die Basisstation manuell mit PC verbinden?
     
  9. geovz

    geovz Jonathan

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    81
    Also das mit den Updates habe ich jetzt hinbekommen...und es war ein verdammt großer Schritt in die richtige Richtung:)

    Das AirPort-Dienstprogramm hat jetzt zumindest die Basis-Station erkannt.
    Das Konfig-Prozedere habe ich durch.
    Jetzt bin ich bei Fehlerbehebung...nur 1er

    Ethernet nicht verbunden........
    Das 1e was ich machen werde ist Strom... mal sehen
     
  10. peter hb

    peter hb Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    367
    Eine bestehende Verbindung PC<->Router ist natürlich die Voraussetzung damit das ganze funktioniert

    Am PC (unter Netzwerkeinstellungen) "IP-Adresse automatisch beziehen", "DHCP-aktiviert", "Standardateway: 10.0.1.1" bereits eingestellt?

    Gruß
    Peter

    zu spät :)
     
  11. geovz

    geovz Jonathan

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    81
    Also mit der Stromsache hat es erstmal nicht geklappt...
    Kann jetzt natl. an meinen Einstellungen bei der Konfiguration liegen?!
    Eine 1/2h habe ich noch dann ist Arbeit angesagt
     
  12. geovz

    geovz Jonathan

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    81
    Strom Experiment fehlgeschlagen...:-[
     
  13. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ist die Konfiguration des Routers richtig?

    Kein PPPoE sondern direkte IP-Verbindung.
    Gegenüber dem Kabelmodem muss sich der Router als DHCP-Client, gegenüber dem Netzwerk als DHCP-Server verhalten, dann klappt das auch.

    IP over Cable ist eben ein bissle was anderes als DSL ...

    Hier gehts um das gleiche Problem und eine sehr konkrete Lösung.
     
  14. geovz

    geovz Jonathan

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    81
    Bei Konfig die Frage:
    Art der Internetverbindung auswählen
    1 statische IP-Adresse oder DHCP
    2 PPPoverEthernet
    3 lokales Netzwerk
    4 kein Internet
     
  15. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Es ist Punkt 1: Internetverbindung mit (öffentlicher) Adresse über DHCP
     
  16. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Verbinden über Ethernet
    DHCP verwenden
    Ethernet-WAN-Anschluss automatisch
    eine öffentliche IP Adresse nutzen
     
  17. geovz

    geovz Jonathan

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    81
    Verbinden über Ethernet..........................o.k.
    DHCP verwenden...................................o.k.
    Ethernet-WAN-Anschluss automatisch...........o.k.
    eine öffentliche IP Adresse nutzen...............o.k.

    funzte trotzdem nicht: router kann sich nicht mit modem verbinden

    habe dann wieder alles neu gemacht...jetzt fragt das dienstprogramm mich nach "snmp über wan"
     
  18. geovz

    geovz Jonathan

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    81
    :):):):):):):):):-D:-D:-D es funzt:p
    habe jetzt mal vorhandene kabel ersetzt mit restbeständen
    link leuchtet an modem :oops:
    apfel leuchtet grün :oops:
    ich bin im netz :cool:
    bei fragen komme ich gerne wieder bei solchen netten äpfeln........bloß wenn Ihr mich XP`ler nicht auslacht

    DD.anke
     

Diese Seite empfehlen