1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabelloses Heimkinosystem 5.1 gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von frisk, 25.03.09.

  1. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    hallo,
    habe zu dem thema in der sufu und bei google nichts passendes gefunden. hier mein anliegen: und zwar suche ich zu meinem neuen fernseher ein 5.1 system fuer raumklang, das kabellos funktioniert. da ich in dieser materie keine ahnung habe, stelle ich euch die frage. mir ist klar, dass boxen ohne strom nicht funktionieren. dachte bei kabellos daran, dass diese kabel fuer das signal nicht mehr noetig sind, sondern nur die kabel fuer den strom, weil ich habe hier keine moeglichkeit grossartig kabelkanaele entlang zulegen. wollte mir diesen kabelsalat sparen. preislich dachte ich an einen rahmen bis 500EUR. hatte vor das system vorwiegend fuer hd-material, dvds und musik (vorwiegend electro/house) zu nutzen. wollte mir dann spaeter noch einen mac mini ans tv haengen, deswegen sollte die kompatibilaet zum mini auch bestehen. ich hoffe ihr koennt mir einige tipps geben.
    liebe gruesse
     
  2. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Ich kenne diese Lösung von Logitech

    Weiss aber nicht ob das wirklich das ist was du suchst... Sind halt (soweit ich weiss) nicht "kabellos"
     
  3. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Passt nicht wirklich in sein Budget, wie sieht es eigentlich mit Qualitätsverluste durch die drahtlose Übertragung aus? Zu vernachlässigen?
     
  5. MMaRc

    MMaRc Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    266
    Ich kann Teufel nur empfehlen! Ich besitze zwar keine THX Anlage von Teufel aber eine anderes 5.1 System und es ist einfach klasse! Da kann man wohl davon ausgehen, dass ein THX System dieser Marke nicht weniger schlecht ist!
     
    icruiser gefällt das.
  6. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Um es kurz zu machen: In deinem Preisrahmen kannst es vergessen. Da mag es zwar drahtlose Systeme geben aber da kannst dir gleich einen Volksempfänger drann hängen von der Tonqualität her....
     
  7. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Nachdem ich viel gutes über Teufel gehört habe werde ich mir wohl selbst ein 5.1 Concept E Magnum zulegen:)

    Da heißt es wohl schnell sein... habe dies hier auf der Seite gelesen:

    Wegen stark gestiegener Produktionskosten werden wir ab 29.3.2009 den Preis anpassen müssen - auf € 309,-

    Ich will den Thread über kabellose Systeme nicht kaputt machen,
    aber findet ihr das o.g. System ist noch Zeitgemäß oder doch veraltet?
    wenn Alternativen gerne auch per PN um hier nicht vom Thema abzukommen;)
     
  8. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    Hi
    ich habe eine Logitech Z5450. Bei der Anlage sind die hinteren Boxen per Funk verbunden und sie kann halt Dolby Digital, DTS, hat THX etc. . Hat nicht so viel Leistung wie die Z5550, aber ich bin glücklich damit. Aber ich glaub die haben sie aus dem Programm genommen.

    Also ohne Kabel fällt mir da nun nichts ein aber meine Erfahrung mit kabbellosen Boxen ist, dass ich lieber Kabel zur Anlage genommen hätte. Meine Stromkabel der beiden hinteren Boxen sind halt recht dick und ich muss noch eine Verlängerung zwischenschalten, bei mir wären Kabel zur Anlage besser.

    Wenn du dich mit Kabeln anfreunden kannst, dann empfehle ich dir die Logitech Z5550, eine Phillips 5.1 Anlage, Teufel oder ein Denon Verstärker mit HD Krams und ein paar hübschen Boxen nach Wahl
     
  9. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377

Diese Seite empfehlen