1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel-TV am Mac?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Maddin, 19.03.07.

  1. Maddin

    Maddin Gala

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    51
    Hallo Leute

    Ich hätte mal eine Frage bezüglich Fernsehen am Mac.
    Ich habe mir gedacht, dass ich mein 23" display ja eigentlich auch als TV nutzen könnte.
    Von der Größe her ist es ja recht ausreichend, auch wenn es natürlich auf grund der hohen Auflösung nicht so scharf sein wird.
    Ich habe bisher einige Hardware-Lösungen für DVB-T gefunden.
    Gibt es auch die Möglichkeit Kabel-TV am Mac zu schauen?
    Kann man da vielleicht sogar die für DVB-T geeigneten "USB-TV-Karten" nutzen.

    Wäre sehr froh wenn mir jemand helfen könnte.

    Vielen Dank!

    Maddin
     
  2. heyho

    heyho Macoun

    Dabei seit:
    30.06.06
    Beiträge:
    117
    Guten Abend,
    soweit ich weiß kannste das mit EyeTV machen. Also über Kabel + DVB-T. Kostet glaube ich so um die 150 bis 200 Euro aber bin mir da nicht so sicher :-D

    schönen Abend noch!
    MfG Heyho
     
  3. apollux6

    apollux6 Ontario

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    350
  4. Maddin

    Maddin Gala

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    51
  5. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @Maddin

    Hast du Analog- oder Digitalkabelfernsehen?

    Bei Analog kannst du dir ja mal die Elgato ExeTV Hybrid anschauen. Und bei unimall.de gibt es die für Berechtigte für 120 Euro. ;)

    Kann man auch nehmen, um ein Signal von einem Digitalreceiver durchzuleiten.
     
    Maddin gefällt das.
  6. Maddin

    Maddin Gala

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    51
    Das weiß ich leider noch nicht. Wir werden erst in 2 Monaten umziehen. Denke aber es wird digital sein, da es ein Neubau ist der gerade fertiggestellt wurde. Daher denke ich mal, dass dort digital Kabel angeboten wird.

    Danke, werde ich mal anschauen. Bin ja ein Berechtigter! ;)
     
  7. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Du brauchst eine DVB-C TV-Karte. Oder einen Kabelreciver, und das dann an den Mac senden.

    DVB-T = Antenne
    DVB-S = Satellit

    Kabel sendet immer Analog und Digital parallel (zumindest KableBW). Analog soll aber irgendwann abgeschalten werden. Man kann sich eine extra Kabeldigital Option wählen um noch mehr Sender zu bekommen (falls dir nicht die "normalen" digital Sender reichen ;) )

    Hätte auch gerne ne DVB-C Karte, aber bis jetzt hab ich eine Analoge (Terratec Cinergy 400, an meinem PC)
     
  8. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    beachte, dass analoges Signal beim Aufnehmen erst noch in ein komprimiertes Format (z.B. MPEG2, wie auf DVDs) verwandelt werden muss. Das macht entweder ein externer MPEG-Encoder oder es macht die CPU Deines Macs. Letzteres ist eine schlechte Idee und wird sich bei der gleichzeitigen Arbeit sehr störend bemerkbar machen.
    Elgato eyeTV Hybrid Stick: kein HW MPEG-Encoder
    Elgato eyeTV 250: mit HW MPEG-Encoder
    ...
    Ich glaub, hier im Kabelnetz ish gibt es auch Digital und Analog parallel. Derzeit sind aber viel mehr analoge Sender drin.
     

Diese Seite empfehlen