• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Jony Ives Firma Love From, präsentiert Website

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
1.344


Andreas Vogel
Nach Jony Ives Weggang von Apple gründete er 2019 seine eigene Firma: Love From,. Nun erscheint erstmals eine bekannt minimalistische Website.



Viel findet sich auf der Seite nicht. Die Rede ist von einem kreativen Kollektiv unterschiedlicher Künste. Von Designern über Architekten, werden auch Musiker und Regisseure erwähnt:



Ein wenig erinnert die puristische Website an Ives Arbeiten für Apple. Nur noch reduzierter. Es fehlen jegliche Links, Impression oder Bilder. Schlicht weiß mit schwarzer Schrift.
Die Love From, Schrifttype


Einzig die Schrifttype der Wortmarke, eine Love From Serif, ist eine Neuentwicklung. Es handelt sich um eine Neuzeichnung der bekannten John Baskerville Type. Auch das Komma wurde mit bedacht gewählt. Es soll den Beginn eines Dialogs symbolisieren.

Bekannt ist, dass AirBNB und Ferrari erste Kunden des Unternehmens sind. In wie fern Apple ein Kunde der Firma ist, oder es eine Zusammenarbeit gibt, scheint undurchsichtig. Immerhin war Jony Ive am Redesign des neuen iMac beteiligt. Wann und wie lange ist dagegen nicht bekannt.

Unklar ist auch, wie viele ehemalige Mitarbeiter seines Apple Designteams mit ihm Apple verlassen haben. Vier Namen sind bekannt: Wan Si, Chris Wilson, Patch Kessler und Jeff Tiller.

Via Love From,

Bildquelle Love From,

Den Artikel im Magazin lesen.
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.895
Nett, auf das Wichtigste reduziert, auf jeden Fall besser als jedwede Webseite einer deutschen Behörde.
Mal sehen, was die Kreativen da dann nun hervorbringen.
 

doc_holleday

Graue Französische Renette
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
12.284
Sehr schön.

Beim „springenden Punkt“ musste ich sofort an die Pixar-Lampe denken.

Und als Jony Ive kann man auch mal ein bisschen dick auftragen. Ich finds eher zum Schmunzeln als überzogen.
 
  • Like
Wertungen: Andreas Vogel

doc_holleday

Graue Französische Renette
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
12.284
Wie sagte der gute Johann Wolfgang schon "Ich schreibe dir einen langen Brief, weil ich keine Zeit habe, einen kurzen zu schreiben."
 

giesbert

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
20.09.14
Beiträge
1.945
Schade, wie nehme ich denn jetzt Kontakt mit denen auf?
Das ist wohl ein bisschen so wie bei diversen Luxusartikeln: Wer nach den Preis fragt, kann ihn eh nicht bezahlen.
Also: Wer nach Kontaktinformationen sucht, braucht erst gar keinen Kontakt aufzunehmen.

Nun ja, irgendwie muss man ja seine erlernten Kenntnisse aus dem VHS-Kurs "HTML für Anfänger" zeigen. ;)
Schau mal in den Quellcode, das HTML liefert nur ein simples Gerüst, die Seite besteht überwiegend aus (ziemlich komplex wirkenden) JavaScript und CSS

HTML 153 Zeilen
Main-JS: 13.411 Zeilen
Komma-Animation (JS): 732 Zeilen
CSS: 716 Zeilen

Um so etwas zu bauen, muss man schon ziemlich gut sein.

Ich find die schon ziemlich cool, die Seite.
 

dtp

Wiltshire
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
4.262
Schau mal in den Quellcode, das HTML liefert nur ein simples Gerüst, die Seite besteht überwiegend aus (ziemlich komplex wirkenden) JavaScript und CSS
Mein Kommentar war ja auch nicht ganz ernst gemeint, wie du sicherlich an dem Zwinker-Smilie am Ende erkannt hast.

Und ja, da ist einiges an Javascript enthalten. Aber das kann man sich auch aus bereits vorhandenen Functions-Blöcken zusammenbasteln.

2021-10-13_16h41_32.png

Da finde ich die Websites von Apple schon noch ne Nummer anspruchsvoller und auch ansprechender.

Die Animation mit der ersten Zeile und dem Komma am Ende ist aber gut gemacht.
 

giesbert

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
20.09.14
Beiträge
1.945
Aber das kann man sich auch aus bereits vorhandenen Functions-Blöcken zusammenbasteln.
Ich glaube nicht, dass die einfach Github geplündert haben ;): "We develop our own ideas" kann man, denke ich, ernst nehmen.

Und natürlich ist Apples Site anspruchsvoller. Die ist aber auch sehr viel größer. Die LoveFrom-Site hat ja eher die Funktion einer Visitenkarte, das ist, salopp gesagt, einfach nur eine Fingerübung & Duftmarke.