1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JB: Update oder Restore?

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von nim, 25.11.08.

  1. nim

    nim Pferdeapfel

    Dabei seit:
    08.08.08
    Beiträge:
    79
    Ich selbst habe mein iPhone mit der 2.2 wiederhergestellt (gab Probleme, die mit einem Update nicht behoben werden konnten) und dann mit Quickpwn den JB durchgeführt.

    Angenommen es erscheint ein weiteres Update...
    Ist es sinnvoller das iPhone erneut wiederherzustellen und dann den JB durchzuführen?
    Oder reicht das Updaten?
     
  2. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Ich mach immer update im iTunes und dann QuickPwn drüber, mehr nicht. Dann kannst du allerdings Probleme mit dem Baseband bekommen.
     
  3. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    jedoch nur beim 3G .... wenn du die veraenderung des basebands verhindern willst musst du pwnage verwenden ( Mac only )
     
  4. MaNu20

    MaNu20 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    369
    ich empfehle jeden einen komplett restore vor dem nächsten JB weil jedesmal wird eine 500mb partition angelegt u wenn du nur upgrade machst dann wird die alte nicht gelöscht sondern nur verschoben d.h. es gehen schnell mal 1GB flöten. Hatte auch mal nur upgrade gemacht u letztendlich hatte ich 3! Application folders voll mit apps die jedoch nicht mehr genutzt wurden.
     
  5. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Ziemlich sicher nicht.. Mein iPhone war voll vor dem Update (20 MB Frei) und es ist jetzt immer noch auf 20MB frei.
     

Diese Seite empfehlen