1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JavaKara unter Mac OSX Leopard?

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Payne77, 22.11.08.

  1. Payne77

    Payne77 Jamba

    Dabei seit:
    01.10.08
    Beiträge:
    56
    Guten Abend,

    hat hier jemand schonmal was unter Mac OSX mit JavaKara gemacht?
    http://www.swisseduc.ch/informatik/karatojava/javakara/screenshots.html

    Ich habe vor einiger Zeit mit Java angefangen und würde nun gerne an JavaKara versuchen. Leider kann ichs unter Mac OSX nichtmal starten :/
    Ich poste einfach mal den Fehler, vielleicht kann mir ja jemand helfen :)

    [​IMG]
    Click for full size - Uploaded with plasq's Skitch

    Dazu gehört gesagt: Bin ein Mac Neuling, also habe bei Java noch nichts verstellt oder so.. Apple sagt ja von sich aus, dass Java auf einem Mac bereits voll funktionsfähig vorinstalliert ist.

    Wie auch immer, wäre um Hilfe dankbar :)
     
  2. mikescho

    mikescho Gala

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    52
    Du hast Dir wahrscheinlich die Version für Java 6.0 runtergeladen, richtig?
    Dazu benötigst Du Java SE 6, was erst mit der Softwareaktualisierung nachinstalliert werden muss. Danach musst Du in den Java-Einstellungen (Programme/Dienstprogramme/Java) die Java SE 6 noch zur Default-VM machen (einfach mit der Maus an oberste Stelle ziehen).

    Java 6.0 gibt es unter MacOS (bisher) allerdings nur in einer 64-Bit Version und nur für Leopard. Wenn es für Dich in der Softwareaktualisierung nicht verfügbar ist, musst Du Dir die allkara.jar für Java 5.0 herunterladen.
     
  3. Payne77

    Payne77 Jamba

    Dabei seit:
    01.10.08
    Beiträge:
    56
    Vielen Dank, hat geholfen... Versuchte gestern bereits etwas ähnliches, hatte es dort aber wohl nicht so mit logisch denken und stellte nur Java Appletversion auf 6 um.

    Noch was: Habe ich mit irgendwelchen Nachteilen zu rechnen mit Java 6 als Default? Muss ja wohl einen Grund haben warum 5 default ist
     
  4. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ja. Apple hat offenbar zu viel zu tun.

    Alex
     

Diese Seite empfehlen